test negativ aber 7 Tage überfällig

Hallo,

Heute muss ich auch mal schreiben.

Nach der Geburt meines Kindes habe ich die Mirena legen lassen. Ich habe sie nicht vertragen und im September verloren. Seitdem verhüten wir mit Kondom. Soweit sich gut. Ich gehe davon aus das die Kondome nicht kaputt gegangen sind!

Tatsache ist aber das ich vor 7 Tagen die Periode hätte bekommen sollen. (Ausgegangen vom 28 Tage Zyklus) da machte ich den ersten test - facelle -negativ. Gestern auch wieder da rosalie Immernoch nicht angereist ist -clearblue -negativ.

Nzn mache ich mir langsam Gedanken und mein Frauenarzt hat so kurzfristig keine Termine frei und das ausbleiben der Periode ist scheinbar kein Notfall.

Ich habe gelegentlich so ein ziehen sodass ich mir sicher bin, jetzt reist Rosalie an doch am ende wieder nichts.
Ein weiteres Kind passt nu wirklich nicht in unser Leben, das erste ist ja schon aus Nachlässigkeit entstanden (bereuen tun wir es nicht) aber Zeit, Platz und nerven hätten wir nun wirklich nicht geschweige denn das wir es finanziell garnicht schaffen würden...
Ich weiß garnicht wirklich was ich von euch will, ein paar beruhigende Worte das Rosalie doch noch anreist oder jemanden ser ähnliches erlebt hat?

LG

Ach, ich stille nicht mehr aber ich kann eben leider nicht von einem Zyklus ausgehen, da ich jetzt verdammt lange keinen hatte.

1

Hattest du nach der Mirena ne Blutung? Sonst so gar keine Ahnung von deinem Zyklus? Ist natürlich schwer zu sagen, ob so ein Test aussagekräftig ist, wenn man so nix weiss.

Ich will dich bestimmt nicht noch wuschiger machen. Aber meine zweite Tochter hat sich am intakten Kondom verbeigeschlichen.... Soll vorkommen!
Allerdings wusste ich, wann ich testen muss und selbiger war auch direktens positiv...

Viel Glück für dich!!!

2

Hey,

Genau da liegt das problem eben. ;-)
Mit der Mirena hatte ich dauerblutungen, die Mirena habe ich mitte September verloren und danach hatte ich nochmal am 25.10 die Tage, wenn auch recht schwach.

Vor der Schwangerschaft hatte ich einen geeichten Zyklus von 27 Tagen. Konnte ich immer meinen Wecker nach stellen, exakt genau eben. :-( Nur seit der Entbindung hatte ich keinen Zyklus mehr, zumindest keinen geregelten mehr.

Ich bin einfach mal vom Standard von 28 Tagrn ausgegangen, erschien mir am sinnvollsten.

Das Problem ist eben das ich nicht weis wie mein Zyklus sonst wäre, sodass ich keinen ernsthaften schluss ziehen kann.

Inzwischen bin ich ja bei Zyklustag 32 oder so... ich habe ehrlich gesagt wurklich überhaupt keinen Plan :-/

Bei meinem ersten Kind wusste ich es ebenfalls ganz genau das ich Schwanger war....
Nur jetzt, keine Ahnung, gelegentlich ist mir übel, aber könnte auch dieser Virus sein der zz kursiert.

Ach so ein Mist aber auch....

3

Hi,

ich glaube du musst dir keine allzu großen Sorgen machen. Wenn der SSt jetzt negativ ist, dann bist du auch nicht schwanger. Dein Zyklus hat sich nach der SS einfach noch nicht eingependelt. Das kommt oft vor und man muss seinem Körper da auch etwas Zeit geben. Allerdings solltest du schon mal einen FA-Termin ausmachen, auch wenn der noch etwas hin ist.

Deine UL-Schmerzen könnten auch auf einen erst kommenden ES hindeuten. Schau doch mal nach deinem ZS.

LG Julia

4

hallo,
dein wochenende war vermutlich nicht ganz so entspannend mit all den sorgenvollen gedanken im kopf, und dieser unsicherheit.....das setzt dir vermutlich richtig zu! ist ja auch verständlich!
wie geht es dir inzwischen?.....noch immer ein bisschen übel? oder hat sich vielleicht doch noch was getan, mit dieser rosalie? ;-)
euer kind macht euch sicher viel freude, ihr seid froh, dass ihr es habt, aber wenn ich es richtig verstanden habe, war damit eure familienplanung gedanklich abgeschlossen....
was wäre denn das allergrößte problem für dich, falls sich tatsächlich ein kleiner wicht angemeldet hätte? die finanzielle situation, oder eher die wenige zeit?......
schreib doch nochmal und erzähl, wie es dir inzwischen geht! #liebdrueck
alles gute für dich und ganz lieben gruß
marie

5

Hallo Marie :-/
Leider ist bisher immee noch nichts passiert, die tage lassen auf sich warten und ich wünschte mir es wäre anders.... Über das Wochenende hatte ich Gott sei Dank so viel zu tun das ich die Tatsache vergessen bzw verdrängen konnte, das ich inzwischen ja nun gut "überfällig" bin. Jeden Tag wünsche ich mir wieder das die Tage doch endlich da sind und ich aufhören kann mir Gedanken zu machen. Tatsache ist leider das sich immer noch nichts tut....

Ich habe soweit aber auch keinerlei Anzeichen, wenn man davon absieht, dass meine Brust sehr empfindlich ist. Keine Übelkeit, nichts.... Bei meinen ersten Kind war mir von Anfang an so übel, dass ich gut 15 Kilo abgenommen hatte. Ich hoffe immer noch das sich einfach der Eispung verschoben hat. :-(
Ein weiteres Kind passt nicht, da wir es finanziell garnicht schaffen würden. Uns steht ein Umzug von gut 700 km bevor und wir haben dort grade eine 3 Zimmer Masionette Wohnung angemietet, da ist auch einfach kein Platz für noch einen Zwerg. Hinzu kommt das unser Kind grade mal anderthalb Jahre alt wäre wenn es jetzt tatsächlich geschnaggelt haben sollte. Geplant war eigentlich das man in 5 Jahren nochmal guckt, wenn mein Mann und ich in Beruf Fuß gefasst haben. Bisher ist es so das mein Mann allein Verdiener ist und eigentlich war geplant es zu ändern.

Lieben Gruß

6

hallo und guten morgen! ;-)

wie stehts heute bei dir..... noch immer unverändert?
du machst dir ja echt viele gedanken, aber ich kanns gut nachempfinden.... so ein weiter umzug ist ja auch kein pappenstiel, da muss alles gut organisiert und geplant werden! ist eure wohnliche veränderung arbeitsmäßig nötig oder zieht ihr in die nähe eurer familie?

so ganz ausgeschlossen war ja anscheinend ein geschwisterchen für euer kind nicht, richtig?! nur der zeitpunkt wäre vermutlich jetzt nicht so optimal......wolltest du in nächster zeit auch wieder deinem beruf nachgehen?
du, ich hoff jetzt mal weiter mit dir und schick dir für die kommenden tage
ein dickes mutmachpäckchen!!! #paket
sagst du bescheid wenn du mehr weißt? würd mich freuen!!
alles gute für euch!
lg marie

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen