Schwanger trotz Pille

Hallo zusammen.
Ich wollte mich hier mal umhören wer von euch trotz Pille schwanger geworden ist. Bei mir wäre es die 2te ss. Iwie hab ich einfach das Gefühl wie bei der letzten SS,.....Bauchziehen obwohl ich noch 2 Tage die Pille nehmen soll,..also erst nächste Woche der Drache kommt,...komische Übelkeit und einfach das Gefühl das es so sein könnte. Vielen Dank schon mal für eure Antworten.

glg Nine

1

Mir ist das nicht passiert, aber meiner Freundin. Sie wollte niemals Kinder hat fast 20 Jahre ohne Probleme die pille durchgenommen. Hat sich sogar am Wochenende den Wecker gestellt , damit sie es ja nicht vergisst und plötzlich war sie ss. Es gibt keine Erklärung dafür. Sie hat das Kind übrigens bekommen und ist heute sehr froh mit ihrem kleinen .

2

Hallo :-)
Hast du denn einen Einnahmefehler (erbrechen,durchfall,vergessen) gemacht??

Und sonst wie lange nimmst du denn deine Pille schon?? Manchmal kommt es ja auch erst nach einer Weile zu Nebenwirkungen..

Ich würde an deiner Stelle jetzt mal schauen Ob oder Wie deine Abbruchblutung ist und wenn sie ausbleibt oder irgendwie anders ist einfach mal einen Test machen.

LG

3

Ich wurde trotz pille (habe die pille zuvor ohne probleme 3 jahre genommen).
Ich merkte es als die Tage dann nicht kamen...Sind aber sooooo glücklich dass dies doch schon ein wenig früh passiert ist, basteln jetzt an kind nr. 2 und es hat glaub ich gleich im 1. ÜZ eingeschlagen #verliebt
Es ist noch dazu zu sagen, dass meine mutter meinte dass ich in diesem monat krank war mit erbrechen, an die krankheit konnte ich mich noch erinnern aber nich def. das diese wirklich noch in diesem zyklus war und meiner meinung nach hatte ich mich nur mirgens übergeben müssen (die pille hatte ich da immer abends genommen und selbst wenn ich mich morgens übergeben müsste hätte das nichts ausmachen sollen).

Wäre es denn schlimm für euch jetzt ein 2. kind zu haben?

4

Danke schon mal für die Antworten.hmmm also Einnahmefehler eher nein,.....und ich nehm die Pille mit Unterbrechungen seit demmich 16 bin.Immer die gleiche. Nein nein Problem wäre nes jetzt so ned,....blöd is nur das ich gerade wieder am schmerzfrei werden,....hab einige Bandscheibenvorfälle und da is hald ne Schwangerschaft ned soooooo toll. Würden wir aber auch hin bekommen denk i mal.
hmmmm ja bin gespannt was passiert.

6

Hast du vielleicht Medikamente genommen, die die Wirksamkeit der Pille herabsetzen können (z. B. Johanniskraut, Antibiotika, Antiepileptika, etc.)? Die Übelkeit kann übrigens auch eine Nebenwirkung von anderen Medikamenten sein.

5

Ich bin der Meinung wenn man die Pille ohne Einnahmefehler einnimmt, wird man nicht Schwanger. Ich nahm im Mai 2013 das erste Mal die Pille und bin bisher noch nicht schwanger geworden. Zweimal habe ich die Piller vergessen. Aber das war immer in der 2ten Woche und der Schutz war gegeben, da ich es immer nach nach nicht mal ca 24 Stunden merkten und die Pille nach nahm. Ich denke man wir nur trotz Pille schwanger, wenn man bei der Einnahme Fehler macht. Zum Beispiel Durchfall und Erbrechen hat, Medikamente nimmt oder man die Pille seit Jahren nimmt, der Körper sich an die Hormone gewöhnt und die Wirkungschutz somit für den Körper nach lässt.

8

Süß. Du nimmst seit einem halben Jahr die Pille und denkst, Du kannst 100% sicher sein? Ich bin auch trotz Pille schwanger geworden und habe KEINEN Einnahmefehler gemacht, weil ich damit sehr pingelig war. Es heißt nicht umsonst, dass die Pille nur zu 99,9 % Sicherheit bietet...

LG und nichts für Ungut ;-)

#winke Zimtsterntaler

Mit babygirl 34+6 #verliebt

9

Ja ich denke das die Pille vor Schwangerschaft schutz#augen Habe aber auch geschrieben das man bei Medikamenteneinnahme, Durchfall, Erbrechen oder Jahrelanger Einnahme die Wirkung auf dem Körper nach lässt, dann denke ich kann man Schwanger werden. Sonst denke ich nicht das man trotz Pille einfach mal so Schwanger werden kann.

weitere Kommentare laden
7

hii du...
also ich wurde auch schwanger... muss aber noch dazu sagen habe die pille damals einmal vergessen.... habe es aber nicht gemerkt.... habe als meine periode ausblieb einen test gemacht der war negativ.. und dann einen monat später nochmal einen test gemacht der war dann positiv,... hatte aber keinerlei anzeichen....

wenn du keinen einnahmefehler gemacht hast oder andere medikamente genommen hast kann ich mir das eigentlich nicht vorstellen...

ich denke du musst abwarten :)

LG

11

ich habe die Pille genommen, sehr gewissenhaft, nie vergessen und trotzdem bin ich schwanger geworden.

Ich hatte sogar noch meine "Tage" bekommen, wobei ich ja jetzt weiß, dass es nur eine Abbruchblutung war, weil ich ja die Pille weitergenommen habe.

Insofern, alles ist möglich #cool

Wenn du wirklich sicher verhüten willst, dann bleibt nur das Kloster #rofl

Top Diskussionen anzeigen