Ausbildung nach der Schwangerschaft...

Guten Morgen Liebe Urbis,

Ich wurde ungeplant schwanger..bin mitlaweile in 6 Monat !
Wir freuen uns auf den Wurm, aber es gibt paar Sachen die ich gerne auch mit Kind machen würde!
Das wichtigste ist eine Ausbildung!
Ich bin 21 Jahre alt habe meine schule mit 17 verlassen war 1 1/2 Jahre als Aupair im Ausland kann zurück nach DE und habe keine Ausbildung gefunden.

Ja vor paar Monaten wurde ich dann Schwanger und habe bisschen Panik bekommen!
Ich möchte nach der Geburt eine Schulische Ausbildung machen , mir ist es wichtig das ich das Baby nicht gleich weggeben muss , deswegen möchte ich eine Schulische Ausbildung machen.
Es gibt Schulen die man am Abend besuchen kann.
Hat da jemand paar Informationen für mich?

Wohne in München - habe nur etwas über Kosmetikschulen gehört ..die man selber zahlen muss.

Und ich bitte euch spart euch die blöden Kommentare!!!!

Ich meine das alles ernst und danke den jenigen die mir ernsthafte Antworten geben!

Lg #winke

1

Hallo,

ich würde Dir raten, wende Dich ersteinmal an das Arbeitsamt, dort gibt es doch Berufsberater. Dort kannst Du Dein Anliegen ja mal darlegen, er/sie wird Dir mit Sicherheit Informationen Adressen ect. geben können.. also das wäre mein Gedanke .. sonst einfach mal googeln Abendschule - München .. viel Glück Dir

2

Hey,
Du kannst auch über Fernstudium/-ausbildung gehen wie zum Beispiel bei ils. (http://www.ils.de/)

Viel Erfolg!!
LG munya

3

Hallo :-)
Ich habe eine schuliche Ausbildung gemacht.
Meine beiden größeren waren da allerdings schon im kiga.
War immer von 8.00-14.40Uhr in Schule. Hat super geklappt.
So, dann bin ich Mitte des 1. Lehrjahre s schwanger geworden.
Ich hatte das Glück dass unser kleiner in den Sommerferien kam. Mein Freund ist ins Elternjahr und ich konnte meine Ausbildung beenden.
LG

4

Ich weiß nicht was du für nen Abschluss hast, daher: Erzieher ist eine schulische Ausbildung und ich weiß von einer bekannten hier in München dass viele ihre Kinder mitgebracht haben, ich studiere mit zwei Kindern und der kleine ist immer dabei.
Viel Glück!!

5

Wenn du mittlere Reife hast und gute Fremdsprachenkenntnisse, könntest du dich am FIM (BFS des Fremdsprachninstituts in der Amalienstraße) bewerben um dort den Beruf der Fremdsprachenkorrespondentin zu erlernen. Der Unterricht findet vormittags statt.

6

sorry aber kosmetik bereich ist hier absolut übersättigt

ich würd mal eher sagen lass dich beraten und dann such dir

was was zu dir passt und was du länger machen willst

und nicht einen schnellschuss und dann nach 2 jahren sagen nee danke mach ich

nicht mehr weiter

7

Du solltest erstmal überlegen was du machen möchtest

Beruf
Teilzeit o. Vollzeit
Was würdest du niee machen

Top Diskussionen anzeigen