Falsch positive Tests möglich?

Hallo ihr lieben,

hat jmd. von euch schon mal einen falsch positiven Clearblue digital Test gehabt?

Ich versuche seit 3 Jahren schwanger zu werden, incl. KiWu Praxis etc... Da nichts funktioniert hat, habe ich nun damit abgeschlossen und mir so viele Gründe dafür überlegt, dass es besser "ohne" ist (bzw. nur ein Kind, wie nur möglich. Nun bin ich davon überzeugt, glücklich wie es ist und glaube auch ernsthaft, dass es besser so ist. Ergo: ich will eigentlich garnicht mehr. Wir haben ein gesundes Kind und so soll es bleiben.
Ich habe damit abgeschlossen.

Nun kam mir heute mein Zyklus "etwas zu lang" vor. - nun, wo ich nicht mehr mitrechne. Ich hatte noch viele One Step HcG Tests daheim und dachte ich mach mal einen, steht eh bloß rum. Ja, was soll ich sagen, ich habe 3 im Laufe des Tages gemacht und alle haben schwach rosa angezeigt. Weil ich es garnicht glauben konnte habe ich mir einen Clearblue Digital plus Wochenanzeige gekauft, habe ihn um 17:00 (!!) gemacht und schon nach 1 Minute zeigt er schwanger 2-3 an.
Gibt's denn sowas? Nach 3 Jahren Wunsch kann ich das fast nicht glauben, und abgesehen davon will ich es garnicht mehr glauben. Kann es sein, dass der Test "noch umschwenkt"?? ;-/

Schon mal Danke für Euren Beistand!!!

1

ich denke du bist hier etwas falsch.

Aber:
- du bist drüber
- SST zeigen positiv an

Wunder geschehen immer wieder.
Herzlichen Glückwunsch!

9

wieso ist sie hier falsch??? das Forum heißt doch ungeplant schwanger#kratz

2

Hallo,

erstmal es ist sehr schade, dass es erst nicht geklappt hat.

Ich denke das ihr euch sooo unter druck gesetzt habt, dass es nicht klappen konnte und nun wo ihr damit abgeschlossen habt, war der druck weg....

glaub mir der Druck geht auf die Psyche

und ja du bist 1000% Schwanger 4 Positive Test können nicht lügen#schein

ist sicher ein schock, aber geh zum Fa und da wirst du bald das herze schlagen sehen#herzlich

fühl dich gedrückt und halte uns auf dem laufendem#winke

3

Ich finde dein Beitrag gehört schon ins Schwangerschaftsforum :) herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft, 4 positive Test können nicht falsch-positiv sein..es klappt meistens dann wenn man nicht mehr dran glaubt!
Alles liebe :)

4

Soweit ich weiß ist falsch negativ eher drin wie falsch positiv.
Ich hab das mal selbst ewig gegoogelt. Um positiv zu werden brauchen die Tests hcg, das gibts aber in aller Regel nur mit einer Schwangerschaft. :-)

Clear Blue waren glaub 25er Tests? Also auch kein Frühtest. Umschwenken hab ich nur nach einem frühen Abgang erlebt. Da war nach positiv dann der nächste Tag nur noch negativ. Deswegen würde ich auch eher sagen:

#freu#paket herzlichen Glückwunsch #paket#freu

Ein Termin beim FA wird mehr zeigen!
Ich wünsche Dir alles Gute!!

LG munya

5

Hallo,

alles Gute :-)

Ich hoffe, der Zwerg ist trotzdem willkommen #baby !

LG

Monika

6

Hallo Du!

Genauso ging es uns auch ;). Fast sechs Jahre haben wir gebastelt. Anfang diesen Jahres habe ich nen neuen Job angefangen. Kinderwunsch war abgegessen.

Bin jetzt in der 6. Woche, seit Freitag wissen wir es sicher. Die Freude will sich bei mir noch nicht so richtig einstellen. Mein Mann dagegen freut sich riesig.

LG littlebean

7

Falsch-negative Test kommen häufiger vor, wenn einfach die HCG-Konzentration noch zu schwach ist, um im Urin nachweisbar zu sein. Falsch-positive Test hingegen sind extrem selten. Wenn der Körper das Hormon HCG bildet, liegt mit allergrößter Wahrscheinlichkeit eine Schwangerschaft vor. Ich würde daher sagen, es spricht alles dafür, dass Du schwanger bist. Ich wünsche Dir die Gelassenheit, den Schock zu verdauen und Dich dann vielleicht doch zu freuen...#blume

8

Hey, ich denke der Clearblue hat einen sehr guten ruf.
Am besten machst du noch einen zweiten Test oder gehst gleich zum FA.
Ich denke du darfst dich aber schon freuen :-D

Bei mir ist es gerade etwas anders. Ich hatte noch 5 SST hieer. (Frühtest, leider seit ein paar Monaten abgelaufen)

Da ich meine Mens nur 4-5 Tage hatte statt 8-9 Tag und die Pms bzw. möglichen SS-Anzeichen auch noch nach der Mens blieben machte ich die 5 SST. 3 Davon am Nachmittag gut 5 Tage nach NMT da waren 2 Test hauzart positiv und 1 negativ.
Am frühen Abend machte ich die letzten beiden SST. Beide negativ.

In meinem Fall gehe ich davon aus, dass die Test falsch positiv angezeigt haben,
da sie schon abgelaufen waren.

Ich denke, dass sowas aber eher selten vorkommt.

Ich drück dir die Daumen!#klee

Top Diskussionen anzeigen