Ich trau mich nicht einen Test zu machen...

Hallo ihr lieben,

tja, wie oben schon steht, ich traue mich nicht einen Test zu machen und hoffe einfach noch darauf das meine Mens kommt!
Ich kann ehrlich gesagt nicht so genau sagen wann ich meine letzte Mens hatte. Im Januar hatte ich sie ab dem 5. aber das muss ja durch den kurzen Februar ein paar Tage nach hinten dann verschoben haben - ich hoffe ihr versteht mich... Ich habe einen Zyklus von 30/31 Tagen...
Oh man hoffentlich kommt die Mens noch!
Habe so keine Anzeichen. Hatte ich allerdings bei meiner Lütten auch nicht...
Was meint ihr wie lange soll ich noch warten?
lg

1

hi

so lange du willst.

wen du dich nicht traust wartest du.

wenn du dann echt schwanger bist, wird du auch ihrgend wann merken,

lg

2

Na, wenn Du Dich nicht traust, dann lass es eben.
Aber Du musst schon auf gewisse Duinge achten, wenn Du schwanger bist.
Keine Pille, keinen Alkohol, keine Zigaretten, bestimmte Dinge nicht essen...

Würdest Du das Kind denn wollen?
Wenn Du es abtreiben möchtest (vorausgesetzt Du bist schwanger), würde ich es besser finden, wenn Du früh bescheid weißt, damit auch bald ein Abbruch stattfinden kann.

3

Ich trinke eh so gut wie kein Alkohol und rauchen tue ich auch nicht.
Mir ist schon klar das ich auf gewisse Dinge achten muss, ist ja nicht die erste SS.
Abtreiben kommt für mich nicht in Frage! Auch wenn es mit dreien ganz schön stressig wird...
Ich denk ich warte noch ein paar Tage und wenn bis dahin nichts passiert ist dann Teste ich...

4

Oh da wäre ich zu neugierig...

Wie alt sind denn Deine anderen Kinder?

Ich bin auch mit dem dritten schwanger, aber die anderen sind schon 12 und 4,5.

weitere Kommentare laden
5

ähm ... also wenn ud sie im jänner hattest dann sollte die auch anfangs feb gekommen sein. und anfangs märz. und jetzt wieder ... wann genau kannst du im eisprungkalender nachschauen: http://www.urbia.de/services/eisprung?date.month=01&date.day=05&month=3&date.year=2013&sbm=&year=2013&cycle=31

wenn du allerdings schwanger bist, dann hilft den kopf in den sand stecken gar nichts #liebdrueck du wärst trotzdem weiter schwanger. ließt man ja auch immer wieder in der zeitung wo die dann plötzlich wehen haben und ein baby bekommen das schon fast fertig ausgetragen ist ...

ich an deiner stelle würde den test machen. entweder bist du schwanger oder nicht, daran ändert der test nichts. wenn du es weißt kannst du dir überlegen wie es weitergeht. bekommst du das baby oder nicht (falls du noch nicht über die 3monate raus bist). strebst du irgend eine andere lösung an - pflegefamilie, adoption, hältst dir die optionen offen und schaust mal was die zukunft bringt ...

auch bei ungeplanten schwangerschaften würd ich wie immer sagen: nichts wissen macht zwar nichts, aber wissen ist macht!

8

Hallo vlt habe ich es ja überlesen, wann war denn jetzt Deine letzte Mens ? Und hattest Du zur fruchtbaren Zeit ein Unfall oder wie kommst Du darauf evtl schwanger zu sein ? Sorry das ich so Frage?

9

Ich weiß es nicht mehr genau, das ist ja das Problem. Ich hatte im Januar ab dem 5. meine Mens und im Feb und März hab ich mir keine Anmerkung dazu gemacht. Ich hab nen Zyklus von 30/31 Tagen.
Ja, wir hatten GV. Wir haben auch verhütet, allerdings nicht sofort sonder so mittendrin. Und es war zu meiner Fruchtbaren Zeit...
Pille nehme ich nicht, wir verhüten mit Kondom.
lg

11

So Test ist gemacht, negativ. Aber von meiner Mens ist weit und breit nichts zu sehen...
Aber ich bin sehr zuversichtlich das sie dann jetzt auch irgendwann kommt!
LG

12

Hallo!

Na, da dein Test negativ war wird es auch so sein. Fast zu 100% sind dann auch nicht schwanger.

Ich will dich auch nicht verunsichern, aber mein "negativer Test" wird am Samstag 3 Wochen alt und schläft gerade ganz brav! ;-)

War auch nicht geplant und hat sich trotz regelmäßiger Pilleneinnahme eingeschlichen...

Ich wünsche dir, dass alles so wird wie du es möchtest! Alles Gute für dich! :-)

#winke lottalotti mit 2 Kids (5&2) an der Hand und Püppi im Arm

13

Tja mal schauen, waren deine ersten SST denn beide sofort positiv?
Weil bei Mia und Lea waren sie beide gleich fett positiv...
Was mich verunsichert ist das ich so ganz leichtes ziehen in der Brust habe, ich glaub ich werden schon verrückt... Ist nur ganz selten aber wenn ich das bekomme hab ich sofot ein degavue, weil es sich anfühlt wie damals beim Milcheinschuss#schock

Na, entweder die Mens kommt oder ich geh zum FA...

Top Diskussionen anzeigen