Lusttropfen ! Wahrheit oder lüge :)

Guten Abend. Ich hab mit einer Freundin diskutiert. Und es ging um den berühmten lusttropfen.

Man hört viel, dass man dadurch nur schwanger werden kann, wenn der Mann etwas vorher schon gekommen ist, ansonsten geht das nicht.
Auf der anderen Seite liest man, welche sich dadurch schwanger geworden. Und nun einfach meine frage an euch...
Ist jemand tatsachlich dadurch schwanger geworden?ohne dass man vorher erst Sex hatte oder er ihn einfach verspätet rasgeogen hat?
Freue mich auf eure antworten
Glg

4

Mich wundert dabei nur eines - dass es auch heute noch - 2013 - immer wieder Paare gibt, die voll entsetzt sind, dass die Frau schwanger wurde:...... "mein Freund hat doch rausgezogen....."
aaaaaaaaaarrrrgh - haben wir 1913 ????

Ich schreib nicht mal in schwarz, ich war auch so dämlich - 1972 ! - Und nein - mein Freund hatte damals definitiv mindestens 12 Stunden vorher keinen Sex und "kam" wirklich erst, als er schon "eine Weile raus" war. Also MUSS es dieser vermaledeite Lusttropfen gewesen sein, der mir einen nun 40jährigen, zugegeben sehr netten Sohn bescherte. :-p
LG Moni

5

hihi, ja ich finde es auch immer witzig, wie manche soooo üebrrascht sind, das da plötzlich ein baby im bauch steckt ^^ wenn man miteinader sex hat, in welcher form auch immer (auch lusttropfen und damit verbunden petting) muss man wissen worauf man sich einlässt und das immer ein kind entstehen kann. ganz so "zufällig schwanger" gibts nun mal nicht....

1

Wenn der Mann nach einem vorigen Samenerguss auf dem Klo war, sind die Spermien auch alle weg....wenn dann ein Lusttropfen kommt, sind dort keine Spermien mehr drin...geht der Mann nichts aufs Klo nach einer Ejakulation und hat kurz darauf nochmals Sex, dann können noch Spermien in der Harnröhre und somit auch im Lusttropfen sein...
Der Lusttropfen ansich ist also nicht fruchtbar...... ;-)

11

ja meine dicke Murmel beweist es....

2

Jaa man kann schwanger werden .
So ist mein Sohn entstanden !!

3

Ich hab schon zig mal gehört oder gelesen dass man vom lusttropfen schwanger werden kann!

6

Urbia ist ja wirklich ein nettes Forum und es berührt mich immer wieder, sehr engagierte Antworten zu lesen--aber! es gibt Fragen, deren Antworten gebetsmühlenartig immer wieder gegeben werden. Dazu gehört diese : im Lusttropfen befinden sich so viele Spermien, dass Dir davon schwindlig werden würde, wenn sie sichtbar wären. Jedes Spermium kann ein Kind zeugen. Das ist keine Frage des Glaubens oder eine Meinung, die man diskutieren kann, wie: gehört Zucker in den Kaffeee oder nicht, sondern eine medizinische Tatsache, die in allen Fachbüchern steht, die Du googeln kannst und die leider aus Unwissenheit, viele ungewollte KInder hervorgebracht hat.

8

Komisch, dass auf solche fragen dann trotzdem solche antworten kommen wie: wenn er vorher aufs klo geht, sind die spermien raus. Der lusttropfen macht nix....(sie obige antwort).

Es scheint trotz aller aufklärung also einigen trotzdem nicht bekannt zu sein, dass der lusttropfen schwanger machen kann.

Und das in 2013....

#blume

7

Ja, mein Sohn kam so zur Welt. Wir haben so länger "verhütet" (wussten aber auch das was passieren kann) Nach ca. 6 Monaten war ich schwanger.

9

ich kenne 3 Lusttropfen babys.

lg

10

Ja man kann dadurch schwanger werden.

Man kann auch nach dem Rausziehen schwanger werden. Da gibts kein zu früh oder zu spät: Das ist KEINE Verhütungsmethode!

Top Diskussionen anzeigen