Pille Belara..evtl. schwanger??

Hallo

War eigentlich immer nur ein Stiller Leser aber nun bin ich selber warscheinlich in einer verzwickten Situation..
Nehme seit Dez.05 die Pille Belara und hatte bis letzten Monat meine Tage immer schon bevor die Pillenpackung fertig war und normal wären sie auch schon da nur bis jetzt noch kein Anzeichen und mein Kopf platzt schon fast den ich möchte nicht schwanger sein zumindestens jetzt noch nicht, habe doch erst im September meine Maus zur welt gebracht und heirate im September diesen Jahres kirchlich...Ich weiss das hört sich blöd an war sogar letzten monat beim Fa und fragte ob das normal ist das meine Periode vorher kommt und ziemlich schwach ist er meinte das sie normal und wenn ich nicht zufrieden bin solle ich nochmal kommen...
Weiss echt nicht weiter....
Nimmt jemand die Belara und kennt das kommen die Tage noch???

Danke fürs lesen...

Mel

1

Hallo Mel, ich finde es zwar nicht normal, dass die Mens schon vor Ende der Packung kommt, da die Mens ja durch den Hormonentzug ausgelöst wird, vielleicht eine Schmierblutung wegen der niedrig-dosierten Pille! Bei Einnahme der Pille kann die Mens auch mal ohne Schwangerschaft ausbleiben, hatte ich auch schon. Ich nehme die Desmin 20. Habe im Nov entbunden und im Januar mit der Pille begonnen und zwar im Langzeitzyklus, also 3 Blister direkt hintereinander und habe in der pillenfreien Zeit keine Mens gehabt. Habe dann mit einem neuen Blister begonnen und in der nächsten pillenfreien Phase hatte ich eine Miniblutung.
Vielleicht solltest du noch ein paar Tage warten und zur sicherheit einen Test machen.
LG Kristina

2

Hallo!

Ich nehme auch Belara! Und kenne das nicht. Ich denke Du sollstest mal zu Deinem Frauenarzt/ärztin gehen und sie darauf ansprechen.

LG Silvana

3

Hallo ,
ich nehme auch seit ende letztes Jahres die Belara
Bekomme auch immer bevor die packung leer ist
Blutungen und aber eine Woche später wo ich
meine tage kriegen sollte nochmal.
Mir ist aber gesagt worden das es normal weil der
körper min. ein halbes Jahr braucht bis er sich
dran gewönnt hat .

Alles Gute für deine Hochzeit
Grüße Steffi+Lena (13Monate)

4

Hallo!

Ich habe bis vor kurzem auch die Belara genommen. Habe jetzt, da ich wegen der Belara dauernd unregelmäßige Blutungen hatte, die Pille gewechselt. Aber ich denke nicht, dass du dir Sorgen machen musst. Ich hab auch jetzt mal ne normale Mens und mal so gut wie gar nicht. Also, Kopf hoch!#klee

5

Bei mir ist mit Belara ein paar Mal die Regel ausgeblieben, ohne daß ich schwanger war, allerdings hatte ich die Regel immer in der Pillenpause ...

6

Hi :-)

Bin trotz BELARA schwanger geworden
- habe 100%-ig keine vergessen
- nehm seit meinem 15. Lebensjahr die Pille
- hatte keinen Durchfall oder so
- Periode blieb bei dieser Pille vorher auch schon mal aus

will 'Dir jetzt keine Angst machen, aber an Deiner Stelle mit meiner Erfahrung JETZT, würd ich zum DOC gehen...

Lieben Gruß INES und Colin 40. Woche

7

Hallo Mel !!

Auch ich nehme die Belara und bei mir kam's auch einmal vor, dass die Tage vor Ende der Packung kamen #kratz Ansonsten hatte ich noch keine Unregelmässigkeiten, dass sie mal ausgeblieben ist kam noch nie vor #schwitz

Mein Arzt meinte auch, dies kann mal vorkommen, und wenn ich häufiger Unregelmässigkeiten hätte müsse ich evl. die Pille wechseln.

Besprich das Ganze doch mal mit Deinem Arzt, denn solche Ausfälle oder Zeitverschiebungen können echt nervig sein #augen

Ob Du jedoch #schwanger bist oder nicht, kann ich Dir nicht vorhersagen....

Viel #klee und alles Gute

Smash79

#blume

8

Hallo ihr lieben...

Ich danke euch sehr für die Antworten..
War beim Doc und bin nicht schwanger es kam durch die Pille die keine schleimhaut aufgebaut hat und warscheinlich zu sehr meinen zyklus bestimmt...Habe gewechselt zur Valette...Bin mal gespannt wie s mit der wird....
Liebe Grüsse Mel#liebdrueck

Top Diskussionen anzeigen