Doch schwanger geworden nach Einnahme der "Pille danach"?

Ich habe leider eine große Dummheit gemacht!
Habe jetzt furchtbare Angst, schwanger geworden zu sein!
Am Donnerstagabend hatte ich ungeschützten Verkehr. Vielmehr versprach mir der Mann "aufzupassen", doch ich hatte Angst wegen der Lusttropfen.
Daher habe ich am Freitagnachmittag die Pille danach genommen. Dachte mir, jetzt kann nichts mehr passieren und war erst mal sehr erleichtert.
Doch heute abend war ich noch mal mit diesem Mann zusammen und wieder hatte er keine Kondome dabei und versprach aufzupassen.
Doch leider habe ich dieses Mal das Gefühl, dass Sperma in mich reingekommen ist.
Was nun?
Könnte es sein, dass ich durch die Pille danach von Freitag jetzt noch geschützt bin?

Ich habe solche Angst und weiß selber nicht, wie ich so dumm sein konnte!

1

hallo also die pille danach hat normal keine verhütende wirkung hattest du keine blutung von der pille danach wie wäre es wenn du zu deinem fa gehst???

wie alt bist du ?

7

Du solltest verantwortungsvoll verhüten, wenn du nicht schwanger werden möchtest...............das mal vorweg.

Und direkt noch ein Schmankerl hinterher:

Ich habe die Pille danach eine Stunde nach Verhütungspanne genommen (!! SOFORT in die Klinik gefahren!!!)

Das Resultat wird demnächst drei Jahre alt!

9

Wie kann dir das denn ein zweites Mal passieren? Ich hab einen Bruder, der genau durch diese "Verhütung" entstanden ist.

Geh noch mal zum Arzt und lass dir die Pille danach verschreiben. Ansonsten gibts ja auch noch die Abtreibungspille.

Viel Glück.

12

hallo,

zu meiner sturm und drangzeit mußte man innerhalb von 48 stunden nach dem verkehr diese tabletten eingenommen haben. du solltest heute auf jeden fall dir die pille danach beim fa holen...sicher ist sicher..

kleiner tip..wenn er zu nachlässig mit den kondomen ist dann kauf du dir bitte ein packung..dann muß du nicht immer diese chemiebombe im nachhinein einnehmen...

viele liebe grüße

hummelpurz

16

Wie wäre es mal mit der "Pille davor" statt dauernd mit der "Pille danach"!!??

Mit 24 verläßt man sich in Sachen Verhütung nicht mehr auf den Kerl!

Mal abgesehen davon, dass ich diesen Beitrag für einen Fake halte, da man in dem Alter doch wirklich nicht mehr so naiv sein sollte, finde ich es grandios, dass hier sogar die Abtreibungspille geraten wird!

Das wäre ja noch schöner!

So nach dem Motto: Verhütung muß ja nicht sein, kann ja abtreiben!

Is ja nicht zu glauben:-[!

17

Sorry wenn ich das sage, aber wenn man mit 24 das nicht gebacken bekommt dann tut es mir leid.

Wie kann man nicht verhüten und m,einen das es mit der plille danach wieder ungeschehen machen kann???

Und dann gleich 2 mal diesen Fehler machen???

Dafür habe ich kein verständnis.

Dann steh eben zu deiner dummheit, sorry wenn ich das so sagen muß,

20

Also davon mal abgesehen das es vielleicht nicht stimmt, ihr habt alle nur von der Pille danach gesprochen!
Was ist n mit eventuellen Geschlechtskrankheiten?
HASt Du Dir auch mal über AIDS und sowas gedanken gemacht!
Denn so wie Du den Mann bezeichnest gehe ich mal nicht davon aus, daß es sich um Deinen Freund oder so handelt!
Da würde ich mir in erster Linie wenig gedanken um eine SS machen, sondern mir viel mehr gedanken darüber machen, was ist wenn der Kerl eine nach der anderen ...... und ich mir vielleicht bei ihm was eingefangen habe!
Und sorry, aber gegen HIV gibts noch kein Heilmittel und darüber würde ich mir mal viel mehr gedanken machen!
Das es Verantwortungslos ist denke ich brauche ich hier nicht auch noch erwähnen!

Greetz Kerstin

Top Diskussionen anzeigen