jemand trotz nuvaring schwanger geworden???

hallöle,

also... ich nehme den nuvaring jetzt im 5.zyklus. habe aber zwischen dem 4.und 5. zyklus keine 7-tägige pause gemacht, weil ich immer starke regelschmerzen habe und somit meine regel gar nicht mehr bekomme (laut arzt ist das absolut ok).

seit einer woche habe ich nun gaaaaaaaaaaaaaaanz leichte schmierblutungen. (hab am 6.april den 5.ring eingelegt).
und in letzter zeit ist mir immer so flau im magen, habe ständig heißhunger und bin launisch. außerdem hab ich wieder dieses ziehen in der leiste.

eigentlich kann ich gar nicht schwanger sein, denn ich habe den ring immer richtig angewendet!!! aber diese anzeichen sind genauso wie bei meiner 1.ss!

ich hoffe das es nicht so ist, wenn doch, dann wär das kind auch willkommen. aber es muss jetzt noch kein 2.kind sein!! #schwitz

was meint ihr? da ich ja jetzt keine pause hatte, konnte ich auch nicht wissen ob ich meine tage bekommen hätte oder nicht...

lg und danke
lena+connor erst 5 monate

1

Hallo Lena.............

Auch wenn dir das nicht viel weiter helfen wird kann ich nur sagen das es mir ständig genauso geht.
Nehme den ring auch seit fünf monaten und fast jeden monat denke ich das ist doch alles wie damals bei der ersten ss.

Fast zwei Wochen vor den Tagen schmerzt mein Busen,eine schlechte Laune hoch zehn und essen für zwei.

Fühle mich damit unwohl und werde die zwei letzten Ringe noch nehmen und dann wieder zur Pille wechseln.

Bin mal gespannt ob du noch eine aufschlussreiche Antwort bekommst grins.

Liebe Grüsse
Tina mit Steven(fast 2 Jahre)

2

Hallo Lena,

verhüte seit 4 Jahren mit dem Nuva-Ring. Und trotz
richtiger Anwendung; da kann man ja auch nicht viel falsch machen, bin ich im 4.Monat schwanger.

Das war ein echter Schock, aber trotz allem freue ich mich auf das Kind, auch wenn ich es wohl alleine groß ziehen muss.

LG Lupo1976

Top Diskussionen anzeigen