vlt. doch schwanger?

Hallo

Ich wollte euch mal etwas fragen und hoffe das ich einige,für mich brauchbare Antworten bekomme,wäre euch sehr dankbar!

Hatte in der ersten Oktober Woche das Gefühl,ich könnte schwanger sein.
Meine Periode war auch 2 Tage drüber,obwohl ich ansonsten einen Bilderbuch Zyklus von 27 Tagen habe.
Habe dann am zweiten Tag ohne Mens einen test gemacht,negativ.
Soweit okay,es kamen dann nach ein paar Std Schmierblutungen,die hatte ich wirklich noch nie,ich habe immer frisches rotes Blut!

Einen Tag Schmierblutungen und einen halben Tag wirklich frisches Blut und jetzt

ist wieder alles weg.
Also alles zusammen 1 1/2 Tage.

Heute ist mir etwas übel,kann aber auch an Kaffee und Kippen liegen..

Lange Rede kurzer Sinn...

Kann es sein das ich trotz,halbgarer Mens schwanger bin??

Test war ja negativ an NMT+2,hätte doch eigentlich positiv anzeigen müssen wenn ich SS wäre oder??

Danke an euch fürs lesen und evtl. antworten!!

LG Ich

1

Wichtig zu wissen finde ich immer: Wurde ordnungsgemäß verhütet? Falls Du das wirklich und ernsthaft mit "Ja" beantworten kannst, würde ich zuerst immer davon ausgehen, daß eine Schwangerschaft unwahrscheinlich ist.

Du kannst natürlich trotz ordnungsgemäßer Verhütung und Blutung schwanger sein - und ja, der Test hätte bei NMT+2 eigentlich (eigentlich!) positiv anzeigen müssen.

Ich würde an Deiner Stelle wohl noch einen Test machen, um die Unsicherheit loszuwerden.

LG wartemama

2

Hallo!

Es kann immer mal passieren, dass der Eisprung ein wenig zu spät dran ist, und das kann heißen, dass beim zweiten tag "drüber" einfach die Hormonkonzentration noch nicht so hoch ist. also zeigt ein test nichts an.

Nachdem Du jetzt aber keine gescheite Blutung hattest: Mach nochmal einen Test, mit dem ersten urin am morgen (und mit auffangen in einem Becher, nicht nur in den Strahl halten), der müsste dann doch deutlich was anzeigen.

Egal bei welchem Ergebnis solltest Du aber auch mal deinen Frauenarzt aufsuchen - eine so schwache Blutung kann auch auf andere Probleme hinweisen.

3

Danke für deine Antwort!

4

Lass das mal mit den Kippen und dem Kaffee für paar Tage, bis du es genau weißt...

5

Ich würde jetzt mal ganz frech behaupten,dass das meine Sache ist
und dies auch nicht meine Frage war, oder in Diskussionspunkt!

Danke

6

Beiß nur wild um dich, das hilft bestimmt hilfreiche und nette Antworten zu erhalten, bestimmt...
Im Übrigen ist es dann nicht mehr nur deine Sache, wenn ein weiterer Mensch daran beteiligt ist und das ist ein eventuelles Baby.

Nur weil das Rauchen in der SS straffrei ist, bedeutet das nicht, dass es richtig ist..

Aber warum verschwende ich meine Zeit mit dir.

Dir alles Gute jedenfalls.

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen