Wahrscheinlich schwanger von Affäre

Hallo Ihr,

wie schnell würdet Ihr Eurer Affäre sagen, dass die Möglichkeit besteht schwanger zu sein? Erst wenn Ihr den positiven Schwangerschaftstest in den Händen haltet?
Bin jetzt 4 Tage überfällig.

PS. Bitte keine Steine, sondern nur ernstgemeinte Antworten. Mache mir selbst schon
genug Vorwürfe.

Danke

erstmal müsstest du das kind behalten wollen und dann würde ich ab der 12.woche mit ihm darüber reden ..

#liebdrueck

Wieso erst dann? Damit sofort klar ist, dass seine Meinung sowieso irrelevant ist?

Ich wüsste nicht, ob ich abtreiben würde oder nicht, aber ich würde auf jeden Fall auch inne Affäre in die Entscheidung miteinbeziehen. Und Affäre ist ja ein längerfristiges sexuelles Arrangment, da ist man sich ja noch sympathisch oder mag sich zumindest.

Auch der Mann hat eine oder mehrere Chance verdient - dein Vorschlag ist unmöglich.

Definitiv erst wenn es sicher ist.

erst wenn du sicher bist, dass du schwanger bist und das Baby einen Herzschlag hat.

wann hattet ihr denn ungeschützten GV?
alles liebe

Ich hatte letzten Sommer den Verdacht von einer meiner Affären schwanger zu sein. Ich war überfällig und habe ihm von dem Verdacht erzählt und dann einen Schwangerschaftstest gemacht, der zuerst nicht eindeutig war, der zweite negativ.

Er hat gesagt, er ist dankbar, dass ich ihn offen und ehrlich über alles informiert habe.

Ich denke einfach, dass ein Kind 50% aus Mutter und 50% aus Vater besteht - er hatte also genau dasselbe Recht und dieselbe Verantwortung bezüglich der Situation.

Unserer Affäre hat es nicht geschadet, ebenso wenig unserer Freundschaft.

Top Diskussionen anzeigen