Schwanger mit Nuvaring - zu spät eingelegt

Hallo Leute,

nun ist es mir mal passiert. Ich habe den Nuvaring nach der ringfreien Zeit 21 h zu spät eingelegt. Hätte ihn Sonntag ca. 9:00 Uhr einlegen müssen, habe ihn erst Montag 18:00 Uhr eingelegt. GV hatten wir in der ringfreien Zeit und am darauffolgenden Wochenende ein Kuschelwochenende #schwimmer.

Wie ist das nun mit einem Eisprung, wenn man den Ring zu spät einlegt und mit den 7 darauffolgenden Tagen wo der Schutz durch den Ring noch nicht gegeben ist. Ist da die Chance hoch schwanger zu werden?

In den Foren melden sich die User immer nicht, wenn das gleiche Geschehen ist, ob sie schwanger geworden sind wegen dem Anwendungsfehler oder nicht.

Ich freue mich auf Eure Antworten.

Hey, also ich kann nur von mir reden und ich bin beim Nuva-Ring schwanger geworden. Ich hatte allerdings keinen "Einlegefehler"...

Kann also gut passiert sein, wissen wirst dus erst in der nächsten Pause :-D

Top Diskussionen anzeigen