Weiß nicht ob ich weinen oder mich freuen soll...6. SSW

Hallo ihr lieben, also bei usn war es so. Wir haben einen Sohn der im Januar 2 Jahre alt wird und für uns war eigentlich klar, das es nicht so lange dauern soll bis ein GEschwisterchen kommt. Doch es ließ erstmal auf sich warten. Bis dieses Jahr August, wo ich dann eine FG hatte. Seitdem habe ich gesagt, legen wir es erstmal beiseite bis nächstes Jahr. DAs etwas zeit vergeht. Okay, gesagt getan.

Meine letzte Regel war am 20.10., so habe ich heute einen TEst gemacht, der positiver nicht ging. War dann heut Mittag auch gleich beim FA und der hat es bestätigt das ich in der 6. Woche schwanger bin. Termin ist am 4.8. Nächste Woche geht es nochmal hin, ob Herztöne da sind.

Warum kann ich mich nicht freuen? Ist es die Angst, das es wieder verloren gehen kann?

Ich könnte ab nächster Woche auch eine neue Arbeit anfangen, damit wir endlich finanziell wieder auf besseren boden stehen. Zudem wir auch noch den Kita-Platz für den großen zahlen müssen.

ich habe für einen kurzen Moment sogar an eien ABbruch gedaccht. ich werde noch verrückt...Aber i-wie auch schön....

1

Du hattest doch schon auf eine SS hingearbeitet ... nur leider ging es schief...

nun hat es recht schnell wieder geklappt und es wurde vermutlich auch nicht verhütet...

Die ARbeit kannst Du doch freilich antreten... sagst halt erst in 3 Wochen was Sache ist und unterliegst dann eh dem Kündigungsschutz... besser kanns garnich laufen... und DEin Einkommen ist gesichert...

Wo ist Dein Problem?

#kratz

5

Ja genau wo ist mein Problem? Das weiß ich auch noch nicht. ich habe wohl Angst das das mit der Arbeit irgendwie schief gehen könnte, wenn sie es dann weiß. Aber ich unterliege ja dem Kündigungsschutz. auch in der Probezeit?

2

hi

genau das gleiche problem hatte ich auch nur das ich 6 wochen nach der fg wieder schwanger geworden bin und mich nicht freuen konnte da die angst es wieder verlieren zu werden zu groß war und was ist nun nun ist er 1,5 jahre und läuft hier munter im wohnzimmer rum.

ach ja und mit dem kita platz das lässt sich auch regeln frage doch einfach mal beim kindergarten nach einem antrag für kindergartenkosten übernahme das habe ich auch beantragt obwohl ich auf 400 € basis arbeite.


und lass den kopf nicht hängen du wirst dich noch freuen können

6

ich habe halt auch angst, das wenn ich am Freitag hinkomme zum Arzt udn das Herzchen nicht schlägt. Das ist wahrscheinlich meine größte Angst.

Zudem ob wir das finanziell hinbekommen, daher ist es mir ja wichtig solang wie es geht noch den neuen Job zu machen. damit mir dann auch das Elterngeld gesichert ist und wir gut über die Runden kommen.

Unser großer wird sich wahrscheinlich freuen.

3

Hallo, liebe Corinna,
Du hast die Erfahrung einer Fehlgeburt hinter Dir. Da ist es logisch, dass sich die Freude nicht so recht einstellen will. Denn wo Angst ist, hat die Freude keine Chance.
Fange Du Deine Arbeit nächste Woche ruhig an, und reiche dann die Schwangerschaftsbescheinigung ein. Denn dann gilt für Dich Mutterschutzgesetz §9, dieser besagt, dass Du während der Schwangerschaft und 4 Monate danach unkündbar bist.
Mit einer Abtreibung wäre Dir nicht geholfen, denn dies könnte für Dich eine weitere Verlusterfahrung werden, die Dich über Jahre hinweg körperlich und psychisch belasten kann.
Sei ganz lieb gegrüßt von salida-del-sol

4

Vermutlich hast du momentan einfach nur Angst...ich hatte auch 2 FG und auch wenn die folgende SS geplant war, irgendwie hatte ich nur Angst und hab mir in den ersten Wochen gedcht, dass es doch besser wäre, ich würde das Baby verlieren, dann bräuchte ich mir keine GEdanken mehr machen....inzwischen ist mein Sohn fast vier Jahre alt :-)

Schau positiv nach vorne....und die neue Arbeit kannst du doch auch so anfangen...

Bei meinem Sohn habe ich bis zur 30. SSW normal weitergelebt, immer so getan, als wäre nichts "im Bauch"....klar ich bin zum FA und hab auch auf Alkohol und Co. verzichtet - aber Planungen aller Art hab ich ganz normal gemacht...erst nach der 30. SSW hab ich den Gedanken, dass wir wirkich ein Baby bekommen zugelassen.

Alles Gute, Bunny #hasi mit ungeplanten #ei im Bauch

Top Diskussionen anzeigen