Unterleibsziehen mit Kupferspirale

Hallo ihr lieben,

ich habe jetzt seit ca. 1,5 Jahren die Kupferspirale.
Seit dem letzten Zyklus habe ich verstärkt Zwischenblutungen und in diesem Zyklus nach den Zwischenblutungen sogar noch Unterleibsziehen. Fühlt sich so ähnlich an wie Muskelkater.
Hab mal in meinen früheren Beiträgen geschmökert und entdeckt, dass ich dass damals, als ich schon schwanger war vor NMT auch hatte.
Habe gestern mal gefühlt, ob die Fäden noch spürbar sind, aber da scheint noch alles da zu sein.

Könnte es auch vielleicht eine Entzündung sein? Wer hatte das schon mal oder was ähnliches.

Herzlichen Dank
LG
Mirja#blume

1

Warum antwortet hier denn niemand. Ich glaube das gleiche Problem zu haben. Ich habe mir am 19.10.2010 die Kupferspirale einsetzen lassen und bisher lief alles prima damit. Seit 05.12.2010 jedoch habe ich so komische Schmerzen. Früh noch nichts, auch nicht über den Tag, aber Nachmittags dann geht es los. Es fängt an genau über dem Schambein im Bauch, also müsste genau die Gebährmutter sein denke ich. Was ist das. Es schmerzt beim Laufen sehr stark. Das ist der gleiche Schmerz wie damals kurz vor meiner Entbindung, da konnte ich auch kaum noch laufen weil ich diesen Schmerz hatte. Aber jetzt? Ich bin NICHT schwanger. Hoffe ich zumindest!

Top Diskussionen anzeigen