Schwanger und Shisha geraucht

Guten Morgen

ich habe gestern erfahren dass ich schwanger bin..

eigentlich Grund zur Freude, allerdings habe ich auch ein schlechtes Gewissen..

ich rauche schon ewig lange Shisha (Zigaretten schon jahrelang nicht mehr)..

allerdings habe ich zur Zeit nur noch Stress, bin nur noch am Arbeiten, Sohnemann testet gerade extrem seine Grenzen und mein Mann lässt seinen Arbeitsstress auch an mir aus..

mittlerweile rauche ich 1 bis 2 Shisha täglich..es beruhigt mich einfach..

kann das schädlich sein?? müsste jetzt ca. in der 5. oder 6. Woche sein..

was meint ihr?? wie groß ist die Chance dass es dem Baby geschadet hat??

Gruß schlechtesgewissen

Hallo,

ich kann Dir nur von mir sagen, ich hab am Tag vor dem Schwangerschaftstest drei Joints geraucht... und bis jetzt geht es dem Krümel gut.
Mit Bekanntwerden meiner Schwangerschaft habe ich alles eingestellt, Rauchen, Alkohol... ich würde mir da nicht allzu viele Gedanken drüber machen, es gibt doch auch dieses "AllesoderNichts"-Prinzip und es rauchen oder trinken soviele Frauen bevor sie von ihrer Schwangerschaft Wind bekommen.. ;-)

Alles Liebe und viel Glück

Hi du.

Shisha ist sogar schädlicher als normales Rauchen.

Wenn du es jetzt sein lässt, dene ich nicht das es schon geschadet hat.

Ich hab in der 5. Woche erfahren das ich schwanger bin und da mein Baby nicht geplant war hab ich davor also auch noch geraucht. Ich denke so geht es vielen Frauen.
Ich hab dann aber sofort aufgehört als ich den positiven Test in der Hand hielt.
Und meine Maus is gern gesund. :-)
Daher denke ich wenn man sofort aufhört sobald man erfährt das man schwanger is hat man gute Karten.

Ich wünsche dir alles Gute für deine Schwangerschaft und viel Erfolg beim aufhören mit dem Rauchen!

LG Janine

huhu..

klar ist es nicht gut..aber am anfang gilt die alles-oder-nichts-regel.wenn der "zellenball" am anfang schaden nimmt,geht er eh ab..ich denke,das mit deinem würmchen nach 6 wochen alles ok ist..ich denk ,es ist immernoch besser als am tag ne schachtel kippen zu qualmen..hauptsache,du ziehst das nicht bis zum ende durch mit der shisha..

ich wünsch dir starke nerven..und alles liebe
eine-mama

Sisha rauchen ist sogar weniger schädlicher als normales Rauchen.

1 Shisha zug entsprechen ungefähr 5 Zigaretten.

An deiner stelle würde ich mir weniger gedanken machen, versuche einfach es zu reduzieren und dann ganz aufzuhören : )

Aber es ist sicherlich nicht schädlicher wie ne Zigarette das ist nähmlich Quatsch!!!

LG

Top Diskussionen anzeigen