Freundin ist ungeplant schwanger geworden...

Hmmm anscheinend doch...da sie ja sowieso schon so hin und her gerissen ist.

ihre begründung für eine gemeinsame wohnung ist, dass er ja dann alles zahlen müsse. sie lebt vom amt...er geht arbeiten.

wo kann man sich da denn am besten informieren?

am besten informiert sich deine freundin entweder beim Jugendamt, bei der Caritas oder Donum Vitae usw. es gibt da eine ganze menge an beratungsstellen, die weiterhelfen können.

Sie hat schon alles für eine Abtreibung in die Wege geleitet...war schon bei profamilia...ihr freund stellt sie nun vor die wahl...kind oder er. wenn sie das kind bekommt verlässt er sie. sie ist total verzweifelt und weiss jetzt nicht was sie machen soll.

Na wenn er sie vor die Wahl stellt, soll sie sich für das Kind entscheiden #kratz

Was soll das für eine Beziehung sein #gruebel

hallo du,
dein letzter beitrag klang gar nicht gut #zitter - ich hoffe, du schreibst wieder!!
liebe grüße von kyra

hallo du, bist du noch in kontakt mit deiner freundin?
es klingt sehr traurig! lass doch mal wieder von dir hören!!
liebe grüße von kyra

Hallo

Der Freund muss zahlen. Gerade wenn sie getrennt ist. Für Mutter und Kind muss er zahlen.
Sein Selbstbehal sind 900 Euro. Was darüber ist, wird dann für den Unterhalt genommen.

Top Diskussionen anzeigen