vielleicht wieder schwanger?????

Großes Problem, ich habe Angst wieder schwanger zu sein!

Ich hatte am 16.Mai 2010 einen KS.

Das erste mal meine Periode hatte ich so mitte/ende Juni. Am 2.3.Juli hatte ich nochmal eine kurze Blutung. Seit dem nicht mehr...

Und jetzt????

Mit der Verhütung haben wir es nicht so genau genommen (Ich weiß, selber Schuld :-()

1

Da hilft nur ab zum Frauenarzt und es abklären lassen.
Oft muss sich der Zyklus auch erst wieder einpendeln.

Wenn ihr allerdings Sex in der fruchtbaren Zeit hattet, kann alles möglich sein.

Wieso habt ihr nicht richtig verhütet?
Gibt ja auch Pillen, die man nehmen kann wenn man Stillt oder ebend Kondom.

Wegen dem KS müsstet du besser bewacht werden.
Also öfers zur VU als sonst gehen, da du dadurch dann zur Risiko Schwangerschaft gehörst, da die narben aufgehen könnten.

Kannst ja mal berichten, was der FA gesagt hat

2

hallo du,

nach einer geburt braucht der zyklus wieder eine gewisse zeit, bis er in geregelten bahnen läuft. das tut er offensichtlich noch nicht bei dir, denn eine blutung mitte juni und dann anfang juli (oder meintest du den 23.juli?) wäre kein "kompletter" zyklus.
interessant wäre, ob du stillst, denn stillen unterdrückt die fruchtbarkeit in einem gewissen mass (bedeutet nicht, dass man nicht schwanger werden kann!!) - d.h. es kann zu zwischenblutungen kommen, die nicht eine "richtige" menstruation sind. aber das weiß eine frau nur, wenn sie zyklusbeobachtungen macht. das schreib ich in letzter zeit hier öfter ... #schein ..... es nimmt wirklich viel unsicherheit und angst!

ich hoffe, du hast bald klarheit und dir und deinem kleinen geht es wieder unbekümmert gut!!
gerne darfst du mir wieder schreiben, wenn du genaueres wissen möchtest.

liebe grüße
kyra

3

danke für deine antwort

meine periode hatte so mitte juni (ich glaube ab dem 15.6.?)

die zwischenblutung hatte ich dann am 2. oder 3. juli.

ich stille nicht, habe im kh tablettenbekommen gegen den milcheinschuss.

danke nochmal

4

ja, du, dann ist das noch nicht "dein" zyklus. vielleicht war die blutung mitte juni eine zwischen blutung. du weißt das nur, wenn du aufwachtemperatur misst und weißt, ob vor der blutung eine temperaturhochlage war.
ich würde dir sehr empfehlen, mit dem buch "natürliche empfängnisregelung" von dr. josef rötzer, herder verlag, die zyklusbeobachtung zu erlernen.
dann weißt du selbst über dich bescheid!
liebe grüße von kyra

weiteren Kommentar laden
5

hallo,ich kann dich verstehen!

hatte ende märz einen notkaiserschnitt und weiss seit anfang der woche dass ich wieder schwanger bin.

war auch für mich ein riesen schock und das mit engmaschig untersuchen stimmt absolut,stillen ist leider ein märchen,denn ich stille ach voll und man sieht ja anhand meiner ss dass es nicht vor fruchtbarkeit schützt ;-)

kopf hoch,ich halte uns beiden die daumen,dir dass es so kommt wie du es dir wünxht und mir dass alles gut geht!!!!!!!!!!1


lg s.

Top Diskussionen anzeigen