HIIIILFE

hallo
ich bin 15 und seit 2 wochen schwanger..und ich will auf jedenfall abtreiben ohne das meine eltern es mitkommen... ich wohne in tschechien..weiß jmd ob man dort die abtreibungspille ohne rezept bekommt?
und ob es gefährlich is wenn man sie illegal kauft und ohne ärztliche beaustichtigung nimmt?
bitte antwortet !!!!!

1

Ich glaube es wäre echt das beste wenn du lieber mit deinen eltern sprichst...wenn du es heimlich machst und es bekommt niemand mit und dir passiert was dann hast du niemanden der die beisteht...
ich kann dir nur dazu raten...
ich war 19 und habe das kind bekommen...

3

aber meine eltern sidn total streng.. sie würden mich weit weg von meinen freunden und in ein internat stecken :(.. ich kann es ihnen nicht sagen

2

hallo anna,

du klingst ja wirklich verzweifelt! der schreck sitzt dir in den knochen....

sag mal, woher weißt du, dass du schwanger bist? seit 2 wochen schwanger ... das ist sehr sehr früh. fast zu früh, um es sicher zu wissen.
also, ohne arzt bitte bitte gar nichts unternehmen! eine gute beratung würde ich dir sehr ans herz legen.
wohnst du zur zeit in tschechien, weil du "dort" schreibst?

ich bin noch bisschen da ....

lieben gruß von kyra

4

ja :(
naja ich hab ein paar schwangerschafts test gemacht und sie waren alle positiv..geht das auch ohne eltern? ja ich wohne dort..und ich hab von freundinnen gehört das man sich diese pille illegal kaufen kann..weil meinen eltern kann ich es wirklich nicht sagen


5

also irgendjemand brauchst du! es ist keine kleinigkeit.
wie geht es mit deinem freund? steht er zu dir?
wend dich an eine gute beratung - dann kannst du einen schritt nach dem andern machen und nichts überstürzen. mit jemand "fremdem" redet es sich erstmal leichter (wie auch hier im forum).

weitere Kommentare laden
13

Auf jeden Fall kannst du beruhigt zum Fraunenarzt gehen. Dort besteht nämlich Schweigepflicht, auch deinen Eltern gegenüber.
Mach dir jetzt erst mal nicht so viele Sorgen. Besorge dir einen Termin und geh in aller Ruhe zum Arzt. Wenn dein Entschluss steht, dann wird dich der Arzt auch unterstützen.
Ich glaube auch nicht, dass Eltern zwangsläufig davon erfahren.
Auf jeden Fall kannst du 100 % unbesorgt zum Frauenarzt.
Du musst auch nicht gleich handeln. (also ich meine nächste Woche reicht auch)
Nicht jede Schwangerschaft hält überhaupt. Ich habe auch schon 2 Fehlgeburten hinter mir. Geh erst zum Arzt. Der weiß bescheid und kann dir auch sagen, ob du tatsächlich schwanger bist. Und wie du verfahren kannst.
Lass dich dort beraten, frage sie ruhig auch konkret, ob das ohne Wissen deiner Eltern klappt.

Nichtsdestotrotz wäre es sicher besser wenn du mit ihnen redest. Aber es ist deine Entscheidung.

Alles Gute!

15

und wenn ich da hin gehe brauch ich so etwas wie eine krankekarte oder so?
vielen dank für die antwort!

17

ja brauchst du...

weitere Kommentare laden
18

Kommst Du ursprünglich aus Deutschland? Oder besser gefragt, hast Du hier Verwandte oder Bekannte, die Du "besuchen" könntest?

Dann könntest Du auch hier zum Arzt..

Unternehme nur bitte nichts ohne Arzt. Das ist saugefährlich.

Überleg lieber nochmal in Ruhe, und lass Dich z.B. von Profamilia oder Esperanza beraten. Die können Dich auch über diese Pille informieren. Dort kannst Du dann jede Hilfe bekommen, die Du möchtest.

Egal ob Kind ja oder nein..

#liebdrueck

19

ja komm ich..
ja das könnte ich machen,danke für den tipp
vielen dank für die antwort!

20

ich bin mir gerade nicht ganz sicher, ob ich dich und deine Frage ernst nehmen soll, oder ob da was anderes dahinter steckt.

Ich interpretiere deine Frage anders:

Du wohnst in Deutschland, nicht weit von der tschechischen Grenze.
Du hast einen positiven Test gemacht und möchtest nicht mit deinen Eltern drüber sprechen, aber ohne deine Eltern kannst du hier in Deutschland keine Abtreibung machen. Oder du hast Angst, dass du zahlen mußt und hast das Geld nicht.

Ich habe eine Zeit im Grenznahen Raum gelebt, hier gab es immer so gerüchte, das man in Tschechien, ähnlich wie Polen, ..... Dinge machen kann und für alles irgendwelche illegalen Märkte gibt. Daher deine Hoffung, dass du einfach mal über die Grenze fähst und dir dann eine Abtreiungspille organisierst und dann alles gut wird.

Würdest du in Tschechien wohnen, dann würdest du dich auskennen mit den regiolanen Gegebenheiten, da bin ich mir (fast) sicher. Oder du könntest im tschechischen Netz recherchieren, was du aber so nicht kannst, da du nicht tschechisch sprichst oder lesen kannst.


So und nun zu deiner Frage:
Abteibung nie ohne ärztliche Betreuung, sonst ist es gefährlich.

21

doch ich wohne schon in tschechien aber das problem ist das ich keine tschechis spreche und daher nicht weiß die gestezt nicht..
ich spreche nur ein bisschen tschechisch da ich auf eine deutsche schule geh und alle meine freunde auch deutsch sind...

22

wie lange wohnst du schon da?
kennst du niemanden, auch keinen Lehrer der auch tschechisch spricht und dem du vertrauen kannst?

Wahrscheinlich sagtst du jetzt wieder nein.

dann schau mal hier: http://www.svss-uspda.ch/de/facts/world-list.htm
da steht in tschechien ist ein Abbruch vollständig legal mit Fristenregelung
(in den ersten 12-18 Wochen auf Antrag der Frau, nach der Frist aus medizinischen Gründen)

dann google mal nach einer Profamilia-Beratungsstelle in Dtl. möglichst in der Gegend aus der du kommst und rufe da an.
Die werden hoffentlich / sicher helfen

weitere Kommentare laden
29

Hallo, liebe Anna11111,
ich habe mich durch den Thread gelesen und Dein Hauptproblem scheint zu sein, dass Deine Eltern es nicht wissen dürfen, da sie streng sind. Aber hast Du schon weiter gedacht. Viele, viele Jahre später, wenn Du aus dem Haus bist und Deine Eltern in Rente. Wie wird es Dir gehen, wenn Du dann siehst, wie sie mit anderen Enkeln Zeit verbringen, Freude haben, sie verwöhnen. Bist Du sicher, dass sie eine Abtreibung haben wollten?
Ich halte es medizinisch für zu gefährlich eine illegale Tablette zu kaufen. Es kann zu Nebenwirkungen kommen, und niemand kann Dir dann helfen.
Wenn Du es Deinen Eltern verschweigst, kannst Du auch nie mit ihnen über Deine wahren Gefühle und Gedanken reden, und dies kann sehr einsam machen.
Sei ganz lieb gegrüßt von salida-del-sol

30

ja das ist auch mein hauptproblem..
aber für mich ist es ganz klar das ich auf jeden fall abtreiben muss.. anders geht es nich und ich bin ja auch erst 15..
ich wollte diese illegale tablette auch nur nehmen wenn es keine ander möglichkeit gäbe.. und zum reden habe ich noch meinen freund,er weiß das alles aber er ist auch erst 16 und seine eltern sind auch ziemlich streng( wir gehen beide auf eine privatschule und da sind die eltern ganz anders .. )
aber vielen vielen dank für die antwort
liebe grüße zurück..

Top Diskussionen anzeigen