Ungeplant Schwanger geworden durch Einnahme von Kortison

Hallo,

ich bin wie schon oben geschrieben ungeplant schwanger geworden und das durch die einnahme von Kortison. Ich bin noch ganz am Anfang 7 ssw habe aber trotzdem angst das das kind schanden davon getragen haben kann. kennt sich hier jemand aus und kann mir vielleicht helfen. meine frauenärztin hat gesagt wir überprüfen nächste woche das blut aber mich macht die ungewissheit wahnsinnig.
ich wäre sehr dankbar wenn mir jemand helfen könnte.

liebe grüße

Interessant, die meisten Menschen werden durch Sex schwanger.

na hätte ich das auch mal früher gewusst....wir #sexuns die seele aus dem leibe und nix passiert.....ich glaube ich habe noch cortisonhaltige salbe, meinst du das hilft auch???#schein

Ich würd das vielleicht mal bei Google eingeben.....auch wenn man da vermutlich Sachen findet, die man garnicht wissen möchte. Keine Ahnung, ob das was schaden könnte. Oder frag mal im SS-Forum, die wissen da vielleicht eher drum bescheid!

LG
Sandra

Hallo...

Durch Kortison kann man nach meienn Wissen nicht schwanger werden!!!!

Nur durch Nichtverhüten,Kortison hat auch keine Nebenwirkung auf Pille usw.

Ich nehme seit ca6Jahren Kortison wurde nur gewollt schwanger und meine Kinder sind gesund!!!!

LG Jenny

Hallo Du,
dass Du jetzt erst mal ängstlich bist, ist logisch. Aber das Kind ist in diesem frühen Stadium noch nicht bei der Mutter angedockt. Darum mache Dir keine Sorgen um diesen Punkt. Und Kontrollen gibt es in der Schwangerschaft noch genügend.
Sei ganz lieb gegrüßt von salida-del-sol

Top Diskussionen anzeigen