Keine Abbruchblutung nach letzer Pille!Und nun???

Hallo!

Ich bin ganz schön in der Klemme...Ich nehme jetzt seit ca. 10 Monaten wieder ganz normal die Pille...meine Abbruchblutung kam immer so 2-3 Tage nach der letzten Pilleneinnahme und vorher hatte ich auch schon immer Schmierblutungen...So nun ist inzwischen Tag 5 nach der letzen Pilleneinnahme und bis jetzt tut sich nix...Weder Schmierblutung noch Tage noch irgendwas...
Ich habe die Pille immer pünktlich genommen und bin nun voll verzweifelt...Ich habe zwar nen Freund der will aber absolut keine Kinder mehr...
Wie groß ist denn nun die Wahrscheinlichkeit dass ich jetzt schwanger bin?Oder kann es auch mal sein dass die Tage einfach später kommen?
Wen ging es schon mal so ähnlich? Wäre ein SST jetzt schon ratsam und aussagekräftig?

Mensch ich weis nicht was ich machen soll...

LG Christina

1

Hi,

also nach 5 tagen sollte die Periode schon eingesetzt haben, im Normalfall. Hast du denn irgendwelche Anzeichen die darauf schließen lassen, dass sie bald eintrudelt?

Du kannst auf jedenfall schon testen

LG Niki

2

Hallo!

Danke für deine Antwort...Das ist es eben 0 Anzeichen für die Tage....Es tut sich nix...Sonst habe ich auch schon immer Schmierblutungen und nun noch nicht mal das...

Ich glaub ich werde mir nen Test besorgen und testen...
Aber wie kann das denn sein, dass ich trotz wirklich regelmässiger Pilleneinnahme nun bangen muss...???
Ist doch schon komisch oder?

3

Hallo, liebe Christina,
es gibt keine grauseligere Situation, als wenn man darum bangen muß, ob man schwanger ist oder nicht. Darum ist es sicher gut, Du besorgst Dir bald einen Test.
Wenn Du magst, kannst Du uns ja am Ergebnis teilhaben lassen.
Es gibt keine 100% Verhütungsmethode, darum müssen Dich auch keine Versagensängste quälen. Ich persönlich denke, da manchmal der Drang der Kinder zu einer bestimmten Mutter zu kommen ist, stärker ist als alle Chemie. Uns erscheint dies manchmal unpassend, aber dies liegt daran, daß wir das Leben nur so sehen, wie es gerade ist, aber es läuft weiter wie in einem Film.
Dein Freund will absolut keine Kinder. Dies ist vielleicht dies, was Dich so bangen läßt.
Aber wie steht es mit Dir? Denn es geht um Dich. Und wenn Du schwanger sein solltest, wächst in Dir ein Kind heran. Und da bist Du und Dein Wille die Hauptperson nicht Dein Freund.
Ich wünsche Dir, daß Du nicht mehr lange bangen mußt.
Sei ganz lieb gegrüßt von salida-del-sol

4

Hallo Christina,

also, ich weiß nur, dass es ganz normal sein kann, wenn die Blutung zwischendurch nur ganz schwach ist. Aber ob sie einfach auch mal ganz ausbleiben kann, weiß ich leider nicht.

Ein Test ist zu diesem Zeitpunkt nicht zwingend positiv. Man weiß ja überhaupt nicht, wann der Eisprung stattgefunden hat. Durch die Pilleneinnahme kommt es ja sehr häufig zu zeitlichen Verschiebungen.

Ich würde in dem Fall lieber direkt den FA um Rat fragen und dort einen Test durchführen lassen.

LG, Saskia

5

Ich hab jahrelang die Valette genommen und auch einmal die Regel gar nicht bekommen. Die FÄ meinte, das kann durchaus mal passieren, das die Regel ausbleibt, ohne das eine Schwangerschaft besteht.

Also nicht unbedingt ein Grund zur Sorge.

Top Diskussionen anzeigen