Trotz Pille schwanger?

Ja, da gehen einem einfach viel zu viele Gedanken durch den Kopf.
Vorallem, weil man so in der Schwebe steht und eigentlich nichts weiß.
Ich zweifel ja schon an mir, weil ich mir vielleicht auch einbilde diese ganzen Symptome zu sehen...?!
Auf der anderen Seite kann man sich das doch alles gar nicht einbilden, oder?!?!

Ich dachte auch zuerst ich bilde mir das ein, aber ich merke immer mehr wie sich irgendwie was in brust und unterleib was tut.....
naja jetzt heisst es abwarten.

Würdest du dich den freuen wen du schwanger wärst??

hi,

also normalerweise wenn man sie immer nimmt, kann man nicht schwanger werden.

ausser du hast medikamente genommen, oder gebrochen oder sonst irgendwas was die wirkung hemmen könnte....

also ich gehöre zwar zu den 0,01 % aber das sollte dir keine angst machen

Alles gute :-)

LG ramb

Owe.
Kannst du das kurz nähers beschreiben?
Du bist eine von 1000?

Also meine 0,01% sind heute ein Jahr alt geworden. Du brauchst nur erkältet sein und schon kann´s passieren...
Lg keksvernichter

Wie nennt man die "Trotzpi" #cool

LG und schönen Abend noch

Muss doch noch kurz durchklingeln lassen, dass ich weder Magendarmprobleme hatte (Durchfall oder Spucken) noch Tabletten bzw. Antibiotika zu mir genommen habe. Nehme die Pille wirklich sehr zuverlässig!

Maenner koennen doch gar nicht schwanger werden...#klatsch

Und wieso nimmst Du ueberhaupt die Pille?#augen
Diese monatliche Ausgabe kannst Du Dir getrost sparen...#aha

Ich warte ab bis morgen... Sollte ich dann wirklich meine Tage nicht bekommen, dann wird mich meine Frauenärztin am Donnerstag aufklären.

Baby-butterfly, wann hast du es bemerkt und welche Anzeichen hast du gespürt?

Top Diskussionen anzeigen