Drei monats spritze/ lang

Hallo Ihr lieben
ich will mal hier so meine Fragen los werden, seid gut 1 1/2 Jahren nehme ich jetzt die drei monatsspritze und hatte vor gut zwei monaten so den verdacht schwanger zu sein weil ich totale brustschmerzen hatte unterleibschmerzen fress attacken übelkeit launisch und der gleichen. So hab mich dann so belesen und mitbekommen das dies auch nebenwirkungen der spritze sein können, acha meine periode hab ich schon lange nicht mehr seid der spritze.
Naja aber irgendwie war ich total unruhig hab dann doch ein test gemacht, der wie erwartet negativ war.
Somit hab ich dann für mich entschieden das mir das alles irgendwie komisch ist und ich darauf keine lust habe und mich im märz( 02.03) nicht nochmal spritzen lasse.
So und nun sitze ich hier und hab so das komische gefühl das da doch eventuell im busch ist, acheso hatte vergessen war auch zwischen zeitlich beim fa und hab ihm das geschildert der nur meinte das ziehen im unterbauch wäre wohl ne überdehnung der leiste, denn ich hab des öfteren so ein zucken im unterleib, was ich auf darmzuckungen zurückgeführt habe. Aber eben sass ich so hier und das war wie ein klopfen es fühlte sich fast so an wie bei meinen anderen Kindern, wenn die Schluckauf hatten. Sagt mal bin ich jetzt paranoid???? Gibs hier welche die auch erfahrungen mit der spritze gemacht haben und trotz dessen schwanger waren.

1

Hallo Jenny301978,

du hast Post!!!

2

So schnell kann man nicht nach absetzen der Spritze SS werden. Bei der Pille schon eher.

6

ich will ja auch gar kein Kind. meine frage war ob man mit der 3msp auch schwanger werden kann.

3

Meine Erfahrung mit der Spritze war nur das sie ewig wirkte und nicht nur 3 Monate wie sie sollte..

LG
doreen

4

Hallo,

meine Drei-Monats-Spritze ist fast acht Monate und robbt grad um mich rum.
Tja, mir wurde ein Sonnenschein geschenkt, wenn auch seeeeehr unerwartet. Aber heute sage ich das es das Beste war was mir passiere konnte. #huepf

LG
am210807 mit Leni (die jetzt auch seit drei Tagen von selbst sitzt) *stolz sei*

5

Huhu meine 3 Monatsspritze ist 11 Monate alt und Pudelmunter. Da ich meine Tage nicht hatte, merkten wir es erst beim Neuspritzen und da war ich in der 12. ssw. Nur mal dazu.

Lg
Tanja;-)

7

hm na da sind ja schon zwei also wäre meine idee nicht unwahrscheinlich also suche ich mir lieber einen neuen FA und das mal ganz fix.
eure Mäuse sind doch hoffentlich gesund

Top Diskussionen anzeigen