Trotz Unterleibsschmerzen ist keine Periode in sicht.

Hallo,

Ich hoffe jemand von euch kann mir weiterhelfen. Ich trage seit 12 Monaten die Mirena und normalerweise konnte ich mich immer darauf verlassen das meine periode alle 14 bis 20 Tage kommt, ich hatte meine letzte Mens am 1.01.09 .so um den 14.1.09 rum haben auch die typischen unterleibsschmerzen begonnen das ist nun fast 2 Wochen her aber von meiner Periode fehlt jede spur .#kratz
Vor ca 1 Woche hatte ich solche unterleibsschmerzen das ich nachts aufgewacht bin und mir eine wärm flasche machen musste, das hatte ich noch nie. Gestern abend kamen dann auch noch rückenschmerzen hinzu, aber der SS test den ich gemacht habe am 24.01.09 War NEGATIV doch trotzdem keine Mens da. SS anzeichen wie brustschmerzen sind keine da, öfter mal aufs klo aber das macht glaub ich der kaffe:-) .
naja ich danke euch schon mal und hoffe jemand kann mir helfen.
Grüßle#herzlich

1

Hallo, also wenn ich das richtig verstehe hast du alle 14 Tage deine Regel? das finde ich nen bisschen oft. wenn du am 1.1 deine regel hattest, dann könnte das am 14 evtl schmerzen vom Eisprung gewesen sein?
Ich finde das nämlich oft wenn deine Regel alle 14 bis 20 Tage kommt....

2

Ja, ich fand das auch seltsam am anfang aber mein FA meinte das dies durch die mirena kommt. Er hat mir auch mal die pille verschrieben mit der hoffnung das es sich wieder einpendelt. Aber das ist nun seit 1 jahr so und ich habe mich auch daran gewöhnt. Eine SS wäre auch nicht schlimm für mich, ich glaube ich wäre jetzt sogar bissle enttäuscht wenn es nicht so wäre..
:-)

3

Ja, ich fand das auch seltsam am anfang aber mein FA meinte das dies durch die mirena kommt. Er hat mir auch mal die pille verschrieben mit der hoffnung das es sich wieder einpendelt. Aber das ist nun seit 1 jahr so und ich habe mich auch daran gewöhnt. Eine SS wäre auch nicht schlimm für mich.:-)

4

Es heisst nicht sofort nur das deine Tage ausbleiben das du SS bist...meine kamen auch mal 3tage später obwohl ich einen regelmässigen Zyklus habe und mit meiner Pille nie probleme hatte.Bin ich auch zum FA gelaufen und sie sagte mir das ich net ss bin(gott sei dank) sie meinte das ich stress habe.

Vielleicht hast du stress??

Meine kamen dann nach 1tag dann auch.Hatte vorher auch rückenschmerzen und brustspannen und unterleibschmerzen das sind normale anzeichen das die tage bald kommen,aber ich habe auch mal gehört das wenn man die Pille jahre lang nimmt das sich auch mal verschieben kann das die Tage kommen.
Und wenn der Test negativ war dann kannste auch net schwanger sein.
Da die test eigentlich genau sind.

Trotzdem viel glück....gute nacht

5

Hallo und danke für deine Antwort:-)
Ich habe mir überlegt ob der test zu der zeit überhaupt hätte anschlagen können, weil es wäre die 3 Woche und ich glaub nicht das das geht ..#kratz
Stress hab ich eher weniger, und ich warte ja schon seit über einer Woche das sie kommen.. Aber ich glaube der gang zum FA wird mir nicht erspart bleiben.. Aber sollte ich diese Woche noch abwarten?

6

Da du Schmerzen hast würde ich so flink wie möglich hingehen sobald ein Termin zu haben ist. Warum solltest du mit Schmerzen noch 1 Woche herumdackeln?

Und irgendwas muss ja die Schmerzen verursachen. Normalerweise läßt sich dann auch gegen die Schmerzen etwas unternehmen.

Und wenn du doch schwanger sein solltest muss die Spriarale ja auch raus da oder soll dein Baby dann damit spielen? ;-)

Gute Besserung
Doreen

Top Diskussionen anzeigen