....

Hallo ihr Lieben,

ich muss mir einfach mal was von der Seele schreiben, aber weiss nicht ob dies hier hinpasst aber wusste nicht, wo ich es sonst hinschreiben soll, denn ich denke im Forum Kinderwunsch wäre dieser Beitrag, weil ich schon 4Kids habe und dies den kinderlosenpaaren gegenüber unfair wäre genauso falsch wie hier :( Ich bitte euch verschiebt diesen beitrag, wenn er absolut gar nicht hier hinpasst - bitte.

Also nun fang ich mal an. Es war so: Ende letzten Jahres bzw. genauer gesagt im Dezember bekam ich meine Tage nicht und hatte total Angst schwanger zu sein , da meine 2jüngsten Kids erst 8Monate bzw 22Monate alt sind. Gut mit einer Woche Verspätung (trotz Pille) bekam ich meine Tage letzendlich doch und war im ersten Moment total glücklich, dass ich nicht nochmals ungeplant schwanger bin ABER schon kurz danach saß ich heulend da, dass ich nicht schwanger bin und kein weiteres Kind bekomme. Seitdem muss ich ständig heulen und hab in mir drin so sehnlichst den Wunsch nach einem 5ten Kind. Ich sitze da und weine und tus jetzt schon wieder und verstehe mich selbst nicht mehr=( Man müsste mich eigentlich als gestört erklären, dass ich jetzt mir schon so sehr ein 5tes Kind wünsche und deshalb heule, obwohl ich doch so 4 wundervolle hübsche, tolle, süße und intelligente Kinder habe. Aber nein ich sitz da und heule und hab die "Sehnsucht" nach einem 5ten Kind. Ich weiss selbst, dass ich jetzt kein 5tes bekommen darf, denn das wäre Verantwortungslos und noch dazu hab ich Untergewicht (52kg - 176cm). Schon vor den 2 letzten Schwangerschaften, als ich aber noch 56 bzw 57kg wog sagte mein Arzt immer er möchte dass ich zunehme und auf gar keinen Fall ab. Also wäre es wohl das totale Risiko, wenn ich jetzt mit dem Gewicht schwanger werden würde, auch wenn ich sonst körperlich Fit bin. Ich weiss nicht was los ist =( Einerseits bin ich so glücklich mit meinem Mann und unseren 4Kids auf der anderen Seite finde ich den Gedanken kein 5tes zu bekommen SCHRECKLICH. :-(

Ich weiss ihr könnt mir nicht wirklich helfen, aber ich muss mir meine Sorgen irgendwie von der Seele schreiben :(

Und nochmals sorry, wenn es das falsche Forum ist aber ich hab absolut Null Ahnung , in welches ich diesen Beitrag schreiben soll.

Danke für die, die sich meinen Beitrag durchlesen und mir vllt. ein paar vllt auch nur ein nettes Wort schreiben können.

Grüße Anna-Marie

1

Hallo Anna-Marie,
Das ist doch nicht schlimm, du fühlst dich einfach noch nicht komplett und ich prophezeie euch jetzt einfach schonmal Nr 5 ;-) Was sagt denn dein Mann zu deinem Wunsch? Vielleicht ist es jetzt einfach noch nicht an der Zeit, aber wenn ihr euch als Familie einig seid, dann bekommt ihr auch noch den nächsten Zwerg ;-)
GLG Run

2

Hallo,


danke für deine nette Antwort :) Wenn es nach meinem Mann ginge hätten wir jeden Sommer ein weiteres Kind *lach* Nein, also er sagt auch er hat nichts gegen ein 5tes Kind, aber er denkt auch , dass es für mich besser wäre einfach noch ein paar Jahre zu warten. Wenn es dann platzmäßig, finanziell usw weiterhin gut läuft können wir ein 5tes bekommen. Mir ist selbst klar, dass ein 5tes sofort LEIDER einfach total falsch wäre:(
Wir müssen nun schauen was die nächste Zeit bringt entweder ist der Wunsch zu stark und wir bekomemn in 1-2Jahren schon ein 5tes, oder wir halten durch warten bis Jamira (unsere Jüngste 3 ist), ich gehe arbeiten und bekommen dann in 6/7Jahren, wenn ich Anfang 30 bin ein 5tes.

Nochmals Danke

LG Anna-Marie

3

hey anna-marie,

ihr seid ja eine richtige großfamilie!!! #freu ich lieeebe großfamilien! #pro es ist wundervoll, dass dein mann auch weiteren nachwuchs haben möchte, so ist zumindestens hier kein ärger in anmarsch! :-p

natürlich kann ich dir nicht wirklich helfen #gruebel, wollte dir aber viel glück wünschen und dass ihr die für euch richtige entscheidung treffen könnt! #klee solange ihr zwei zusammenhaltet kann doch nichts schief gehen #pro #pro! pass nur wegen dem untergewicht auf! es ist für alle beteiligten am besten wenn du gesund bleibst!!! #herzlich


schicke #sonneige grüße - mia

4

Hey Anna-Marie,
ich finde es auch gar nicht schlimm - wenn der Wunsch doch da ist. Was sagt dein Mann dazu? Möchte er nicht auch noch eins?Wie sieht eure finanzielle Situation aus? Und war es leicht mit dem Untergewicht schwanger zu werden? Wenn ja, dann würde ich mir keine Sorgen machen, es hat ja bereits viermal geklappt.
Sprich mal mit deinem Mann über den Wunsch und geht es einfach mal an. Wenns sein soll, passiert es, und wenn nicht, dann hats nicht sollen sein.
Aber ich gehe ebenfalls fest davon aus,
dass ihr noch ein 5. bekommt!
LG,
Miri

5

hallo anna-maria,

mensch, ich kann dich gut verstehen!

mein jüngstes kind ist 11 monate und seit sie ca. ein halbes jahr alt ist, habe ich enorme sehnsucht nach einem 4. kind.

mein umfeld wird mich für total bescheuert erklären, aber ich fühle mich so inkomplett!!!

meine kinder würden sich über nr. 4 sehr freuen, mein mann ist noch etwas kritisch, wobei das nur eine frage der zeit ist, denke ich. er fängt an mit der vehütung zu schlampen und das ist bei ihm ein eindeutiges zeichen.

wegen dem gewicht würde ich mir nicht den kopf zerbrechen- ich denke nicht daß du ss wirst, wenn es absolut schädlich für dich wäre.

lg. sonnenkind

6

Huhu,
Also ich kann dich verstehen,und manchmal denk ich auch,ich muß verrückt sein,auch nur dran zu denken,dass ich ewt.doch mal ein 4.Kind möchte#hicks#kratz
Nun,erstmal haben wir eine finanzielle Krise zu bestehen.Ich nehme die Pille,und absetzen würd ich sie jetzt zwar nicht unbedingt,es sind auch so alltägliche Sachen,die eigendlich dagenen sprechen.
Mein Mann war bis dato total dagegen,und seit wir manchmal drüber sprachen,wenn es trotz der Pille passieren würde.
So nun sind wir beide auf dem Stand,dass wenn es nunmal so kommen sollte,dann ist das so;-)wäre also keine Katastrophe.
Was ich komisch finde,dass ich schon sehr lange das Gefühl hatte,dass da ewt noch ein kleines Mädchen kommt.Dieses Gefühl hatte ich schon,als es für mich nicht im geringsten in Frage kam,mehr als 3 Kinder zu wollen.Also wollte ich davon nichts wissen.Kurioser Weise hab ich,wenn noch ein Mädchen kommt,schon lange einen Namen im Sinne.
Genauso war es damals vor meiner ersten Schwangerschaft mit meiner Tochter.Ich sagte immer,wenn ich mal eine Tochter bekomme,dann heißt sie Jemile.
Lach,eine Freundin sagte noch "werd du doch erstmal schwanger!"
Aber ich hatte es halt so im Gefühl.;-)
Nu hab ich eine 10jährige Tochter(Jemile,hihi),und 2 Jungs,fast7Jahre und 5 Jahre.
In meinem Kopf sagt eine Stimme "keines der Kinder hätte ein ähnliches Alter,im Bezug zum Baby mein ich.Wenn ein Mädel kommt,würde es Zimmer technisch eher sehr ungünstig sein,denn ein Baby im Jugendzimmer...nein.Ein kleines Mädchen im Jungenzimmer,mit 2 großen Rabauken,die beide dann in der Schule schon wären?Auch eigendlich nein.
Keine Ahnung,ich warte mal ab,was das Leben so für uns hergibt;-):-p

7

Hallo ihr Lieben,


ich muss mich bei euch ganz arg bedanken, dass ihr mir so schnell und nett geantwortet habt :) Und muss sagen, nachdem ich alle Antwoirten durchgelesne habe und gesehen habe, dass noch mehr solch Wünsche haben geht es mir einfach VIEL BESSER.
Ja, auch mein Mann hat nichts gegen eine(oder er ;) ) Nummer 5, aber meint selbst wir sollten vllt. lieber noch warten, denn ich bin gerade 24 er fast 30 in 6-10Jahren reicht es auch immernoch. Da hat er wohl schon Recht und ich hoffe, es klappt dann nochmals :) Ihr habt mich aber auch echt gut zum überlegen gebracht, denn ihr habt Recht eigentlich heißt es ja wohl, dass man mit starkem Untergewicht seine Periode nicht regelmäßig bekommt und die bekomme ich eigentlich immer regelmäßig (auch ohne Pille) und ich wurde auch immer sofort schwanger, wobei ich da immer ein paar Kilo mehr wog. Finanziell sieht es gur aus mein Mann ist in der Bank tätig und auch sonst ist dafür gesorgt, dass es nicht plötzlich auf 0 geht. Klar, wie es in 5Jahren finanziell aussieht weiss man trotzdem nie. Ich denke der Wunsch wird die nächsten Wochen, Monate, Jahre weiter so fest in mir sein und ich werd öfters mal traurig sein deswegen, aber im Endeffekt sollten wir wohl jetzt unser Leben mit unseren 3 Prinzen und der einen Prinzessin leben und genießen und uns innerlich auf Nummer 5 in paar Jahren freuen :)


Wirklich Danke für eure Antworten , die mir Kraft gegeben haben zusagen auch in vielen Jahren eine Nummer 5 ist toll :)

Achja und wer will darf mich gerne per PN anschreiben, falls ihr noch mehr wissen wollt oder wissen woltl wies dann weiterging (gut das weiss ich jetzt natürlich noch nciht lol) aber joa :)

LG Anna

Top Diskussionen anzeigen