Schwanger in der Stillzeit--> Welche Symptome???

Hallo,
meine Frage richtet sich an die unter euch, die in der Stillzeit schwanger wurden: Welche Symptome hattet ihr?
Meine Kleine ist jetzt 6,5 Monate und seit Tagen ist mir übel, ich hab einen Mordshunger, mir ist häufiger schwindelig, kurz ich fühl mich irgendwie schwanger#kratz
Ich hatte #sex nur mit Kondom, da ich die Cerazette nicht vertragen hab. Also es kann eigentlich nicht sein, aber mein Freund macht mich jetzt ganz kirre. Mein Problem ist auch: Wann kann ich denn testen, den eine Regelblutung hatte ich noch nicht? Naja, würde mich über Antworten freuen!#danke

1

Hi,

ich bin schwanger geworden in der Stillzeit. Symptome hatte ich überhaupt keine. auch jetzt nicht. Und meine Tage hatte ich auch nicht während der Stillzeit.

bei meinen Sohn hatte ich dafür alle die es gibt.

Also testen kann du schon kommt halt drauf an, wann es gewesen sein könnte. Probiers doch mal mit so nen Frühtest.

Als bei meinen Sohn die Symptome angefangen haben, war ich so in der 5-6 Woche...

LG und alles gute

2

Tja, ich bin auch in der Stillzeit schwanger geworden ohne vorher eine Regelblutung gehabt zu haben. Habs erst gar nicht richtig realisiert aber an Symptomen halt das übliche: tierische Müdigkeit, Gereiztheit, leichte Kreislaufprobleme (meist morgens). Mein Kleine mochte übrigens schon ne Weile nicht mehr gern bei mir trinken (er bekam eh schon Flasche, Stillen nebenher). Auch das liegt wohl an der Schwangerschaft. Naja, mein Kleiner ist jetzt auch grad 6,5 Monate...

Gruß, tonka

3

Hi,

Also ich wurde nach meinem 2.Kind auch in der (noch)Stillzeit wieder schwanger,und hatte die gleichen Symptome,wie in den vorherigen Schwangerschaften auch,mit allem was dazu gehört;-)
Allerdings hatte ich schon wieder meine Mens gehabt,weil mein Sohn schon nur sehr wenig gestillt werden wollte.

Wenn du unsicher bist,ob du schon testen kannst,weil du keinen zeitlichen Anhaltspunkt hast,dann sehe ich das so:
Dir ist schon seit einigen Tagen übel.
Ich geh davon aus,dass wenn schon Symptome da sin,müßte auch ein Test anschlagen,denn auch mit vorhandener Mens treten meißt die Symptome erst auf,wenn auch die Mens dran wäre,und aus bleibt.Jedenfalls wars bei mir so.

Alles Gute,mach ruhig den Test!

4

#danke ihr lieben, ich werd wohl morgen mal nen Test machen. Ging mir heute wie die letzten Tage inklusive Übelkeit... Mal schauen...

5

Das würde mich auch interessieren...ich stille nämlich auch noch, zwar nur abends und nachts, aber das kann ja trotzdem die Symptome verändern.

Hatte meine letzte Mens (1. Tag) am 15.12., dann am 22.12. GV und am 07.01. GV - seither warte ich auf meine Mens, sie hätte am Montag kommen sollen (in den letzten 6 Monaten waren sie IMMER pünktlich), zwei Tests in den letzten beiden Tagen waren negativ. Hab ich vielleicht zu früh getestet? Achja: Wir verhüten nur mit Kondom.

Anzeichen hatte ich folgende (alle wie beim ersten Kind):
1. Mens ausgeblieben
2. einen Tag lang hat alles "schlecht" geschmeckt
3. Unterleibsziehen und mensartiges Gefühl seit Sonntag
4. Rückenschmerzen
5. Ab und zu Hitzewallungen

Bei meinem ersten Kind hatte ich aber noch (jetzt nicht):
- Spannungesgefühl in den Brüsten, sie schwollen an
- dunklere Brustwarzen
- Ohrenrauschen

Was meint ihr? Ich mein, zwei Tests negativ - gabs aber öfter schon, dass die Frauen dann trotzdem schwanger waren, oder? Hab nächsten Donnerstag eh einen FA-Termin zur Kontrolle, wenn sie bis dahin nicht da sind, wird sie mir wohl was sagen können, hoffe ich.

Liebe Grüße und danke für Antworten!

6

puuuuh! Meiner ist negativ! Hab ich Glück gehabt! Würdest du dir denn jetzt ein weiteres wünschen?
LG
Oh*bitte*nicht

7

Na dann Glückwunsch #pro - meine zwei Tests waren ja auch negativ -aber die Mens ist noch immer nicht da...

Ja, wünschen auf jeden Fall!!! Aber wir wollten noch wenigstens einen Monat warten, da mein Mann bald aus beruflichen Gründen für 6 Monate verreist - und ich nicht hochschwanger meinen Sohn inkl. Einkäufe usw. in den dritten Stock "hieven" kann. Im 6. Monat geht das ja noch, aber danach...*puuuhhh*
Na, mal abwarten, hab ja nächsten Donnerstag eh Termin bei der FÄ...

LG,
waerschonschön

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen