Geht das wirklich?1x Pille vergessen gleich Schwanger?

Halli Hallo ihr lieben,

meint ihr wirklich das man von 1x pille vergessen schwanger werden kann?

kann dann wirklich ein eisprung passieren?

kann mir das gar nicht so vorstellen,dass dann die ganzen 99,999999 %prozent weg sind!

danke im vorraus für eure antworten

lg 22209

1

mhm,

ich glaub das auch nicht.

Ich nehme an, dass es aber schon sein kann, wenn zuvor (!) bei der Einnahme geschlampt wurde bzw, es sich um eine Minipille handelt, die den Eisprung nciht hundert pro unterdrückt.

Ich nehme an, es steht in der Packungsbeilage, damit sich die Pillenmacher gegen Regress-Ansprüche absichern.

LG
haifa

11

wenn du weisst das du eine Pille vergessen hast,warum schützt du dann nicht mit Gummi???

2

Tja da die Pille den ES unterdrückt ist es sehr wohl möglich, dass sich direkt beim einmaligen Vergessen der Pille ein Ei bildet. Das kann sehr schnell gehen und das wird dann auch nicht davon verhindert wenn man die Pille weiternimmt...

4

aber das ist doch normal das man sie dann weiter nimmt!
man tut ja nicht wegen einmal pille vergessen,die restlichen absetzen.

oder sieht das jemand anders?

5

Klar ist das normal, aber heutzutage sind die Pillen so niedrig dosiert dass es dann schon beim Vergessen einer Pille zu einer Abbruchblutung kommen kann und die Pille somit wirkungslos ist. Schon das Vergessen nur einer Pille unterbricht ihre Wirkung und einSchutz kann nicht mehr gewährleistet werden.

weitere Kommentare laden
3

Aber wenn ich die Pille doch vergesse, ist es doch nichts anderes wie eine Pillenpause und dem Körper wird doch wenn eine Abbruchsblutung vorgegaukelt?

6

Wenn die Pille sehr niedrig dosiert ist kann es durchaus zu einer Abbruchsblutung kommen.

10

hallo

vielleicht solltest du dich mal über die Wirkungsweise der Pille informieren.

Kurz: Die Pille unterdrückt den Eisprung, und dazu kommen noch andere Schutzmechanismen: Verringert die Transportgeschwindigkeit in den Eierstöcken, Verringert den Aufbau der Gebärmutterschleimhaut und macht den Muttermundschleim für Spermien schlechter durchquerbar.

So. Nimmt man die Pille, baut sich langsam ein Hormonspiegel auf, der den ES unterdrückt.
Vergisst man nun eine der ersten 7 Pillen, kann der Hormonspiegel nichtmehr ausreichen, um einen ES zu unterdrücken, da ja auch gerade die Pillenpause war - es kommt zum ES und könnte auch zu einer Befruchtung und Schwangerschaft kommen.
Nach einem Pillenvergesser in der 1. Einnahmewoche ist der Schutz erst nach 7 korrekt eingenommenen Pillen wieder gegeben, da erst dann der Hormonspiegel hoch genug ist, um den ES erfolgreich unterdrücken zu können.

Vergisst man eine Pille in der 2. Einnahmewoche, macht das nichts, da eben der Hormonspiegel hoch genug aufgebaut ist und ein ES weiterhin unterdrückt werden kann.

Vergisst man in der 3. Woche eine Pille, muss man entweder sofort Pause und die vergessene Pille als 1. Pausentag zählen, oder aber man hängt den neuen Streifen ohne Pause ran.
Hält man sich nicht daran, nimmt also den Streifen zu Ende und macht dann ganz normal Pause, kann es am Ende der Pause zu einem ES kommen. Denn zwischen vergessener Pille und der Pause liegen weniger als 7 Pillen und somit, da der Hormonspiegel für das Unterdrücken des ES nur für 7 Pillenfreie Tage ausreicht, wenn vorher mind. 14 Pillen korrekt eingenommen wurden, kann es zu einem ES kommen.


Somit: JA. Ein einziges Mal Pille vergessen kann zu einem Eisprung und somit zu einer Schwangerschaft führen.
Wurde die Pille vergessen und nicht zusätzlich verhütet, ist ein Schwangerschaftstest 19 Tage nach dem Vergesser sinnvoll.

Und: auch während einer Schwangerschaft kann es in der Pillenpause zu einer Blutung kommen! Denn die Pillenblutung ist künstlich hervorgerufen...

lg

12

In meiner ersten Schwangerschaft habe ich einmal die Pille vergessen und war sofort schwanger.

Top Diskussionen anzeigen