Schwanger trotz regelmäßiger Pilleneinnahme!?

Hallo

ich hatte Weihnachten Sex mit meinem Freund. Mit dem ich aber auch erst 2 Wochen vorher zusammengekommen bin. Wir kennen uns schon lange, aber es hat halt ein bisschen gebraucht damit wir begreifen, dass wir zusammen gehören =)

Ich nehme die Pille, und das regelmäßig und gewissenhaft! So und vor 5 Tagen war die Packung vorbei und meine Mens müsste ja eigentlich eingesetzt haben! Hat sie aber nicht!

Ich habe seit 4 Tagen ziehen im Unterleib und andauernd hunger! Könnten das Anzeichen sein? Ich hab die Pille genommen, ich versteh das einfach nicht!

Ich kann doch nicht meinem Freund nach nem Monat Beziehung sagen: Schatz ich bin schwanger!

Bin echt am verzweifeln!

1

Bist du gar nicht auf die Idee gekommen einen SST zu machen?

Das Ausbleiben der Abbruchblutung kann schon mal eine NW sein. Das passiert schon mal, müsste auch in deinem BPZ stehen. In meinem stand es drin. Die Blutung die du mit der Pille hast, ist künstlich und sagt deshalb nichts über eine bestehende SS aus. Du kannst auch mit Blutung ss sein.

Mach einen Test wenn du Gewissheit haben möchtest. Ist er negativ, kannst du ruhig drauf vertrauen.

Deine Beschwerden können auch von der Pille kommen. Das hatte ich auch schon und als ich genau des selben Gedanken hatte wie du, habe ich 2 SST gemacht. Beide negativ und danach habe ich sie sofort abgesetzt. Ich fühlte mich nicht damit wohl das ich mit der Pille ständig denken müsste "ich sei ss"
Dann habe ich sie abgesetzt und beobachte nun mit NFP meinen Zyklus. So weiß ich wann ich ss werden kann und wann nicht und wann ich ss bin.
Nichts mehr mit unerwartet ss sein. Anhand meiner Zykluskurve kann ich ab der 2. SSW sehen ob ich ss bin ohne SST.
das ist wesendlich beruhigender als mit der Pille mir eine SS einzubilden.

2

Doch habe schon darüber nachgedacht! Werde heute nach der Arbeit in die Stadt fahren und mir einen holen.

Ich nehme seit 8 Jahren die Pille und ich hatte das noch NIE!!!!

Wäre es denn schädlich für das Kind, wenn ich die Pille trotz Schwangerschaft weiternehme? Also mal angenommen ich komm heute nicht mehr zu dem Test .. morgen müsst ich wieder anfangen mit der Pille!

3

Nein die Pille schadem dem Ungeboren nicht. Man soll dennoch sofort absetzen wenn man weiß das man ss ist.
Mach den Test am besten mit Morgenurin. Sicher ist sicher.

4

hey ... meine schwester hat auch das glaiche problem gehabt sie hat die pille genommen regelmäßig ... und ist nun schwanger 4 ssw :-D... weil der fa ihr eine zu schwache pille verschrieben hat ....... sie war geschockt ... aber , auch sie wird jetzt mama ... kurz nach mir *lustig*

tja nun sind wir alle beide schwanger :-) ich und meine schwester .......
schicksaal , manchmal echt komisch das ganze .....

und das mit dem wir sind gerade 2 wochen erst zusammen .... dazu kann ich nur sagen bei mir ist es nicht anders ... ich war mit meinem freund gerade 6 wochen zusammen als ich erfahren habe das ich in der 4 woche schwanger bin.....
ich hab es ihm gesagt und er war natürlich im ersten moment geschockt ...und wir haben lange überlegt.... und jetzt ... freud er sich und ich mich natürlich auch .....

bereite ihn drauf vor , rede mit ihm drüber ..... nimm ihn mit zum arzt ....
wenn du schwanger bist wirst du die richtige entscheidung treffen und wenn du es nicht bist denke mal ist es für dich auch gut .....

hohl dir erstmal einen test und mach den ... oder gehe gleich zum fa , denn dann kannste dir ganz sicher sein ob du schwanger bist oder net....

#klee
lg wiebke +9ssw#baby

5

hi

passt falls grade nicht zum thema, aber weiß du zufällig, welche pille deine schwester genommen hat?

lg niki

6

Also ich hab nen Test gemacht und er war POSITIV!!!

Hab erstmal ne Kriesensitzung mit meinen zwei besten Freundinnen eingerufen! Die beiden freuen sich total! Und ich steh da und heule!

Naja so ist es nun und Montag werde ich zum FA gehen und mir das bestätigen lassen!

Ich weiß nur nicht wie ich das meinem Umfeld erklären soll!

Aber danke, dass ihr mir so zahlreich geschrieben habt!

Top Diskussionen anzeigen