erbrechen, durchfall, vergessen, cerazette

hallo leute,

auch wenn diese frage schon hunderte male estellt wurde...ich muss auch was dazu fragen.
ich nehme seit 11 monaten die cerazette und stille meinen sohn noch nachts und einmal mittags. mehr zur beruhigung als zum ernähren.
kurz vor weihnachten hatte ich einen magen-darm-infekt. ich hab mich erbrochen und hatte durchfall. ein paar tage später hab ich die pille einmal vergessen. war alles sehr stressig und normalerweise passiert mir das nicht. einen tag bevor ich die pille vergessen hatte, hatten wir sex...
wie hoch ist die möglichkeit das ich schwanger sein könnte?
einmal hab ich die pille erbrochen und einmal vergessen.... saublöd... kinder haben wir 2 und wollen kein weiteres. wenn ich schwanger sein sollte werden wir es auch noch satt bekommen aber ich würde es mir nicht wünschen.
ich habe durch die cerazette leider keinen zykluss an dem ich irgendwas berechnen könnte. hab nur gelegentlich zwischenblutungen. ganz leichte.

lg ivi

1

Hallo ivi,

hab von 2003 bis 2006 die cerazette genommen und wie du nur ab und zu leichte schmierblutungen gehabt. Wenn du die Pille 2 mal nicht genommen hast, bzw. nicht richtig wirken konnte dann könnte es schon sein das du schwanger wirst. Am besten du machst in 3-5 Wochen mal einen Test oder einen Termin beim FA um das dann auszuschließen. Denn da du ja keine Blutungen hast kannst du dich an nichts orientieren. Hab 2005 dann auch mal einen Test gemact da ich mir sehr unsicher war ob nun doch etwaspassirt war oder nicht.
Drück dir die Daumen das es so ausgeht wie du möchtest.

GLG i_kind

Top Diskussionen anzeigen