wie gingen die Befürchtungen der Spiralträgerinnen aus?

Hallo Ihr lieben Spiral-posterinnen,
mich würde interessieren, ob Ihr inzwischen raugefunden habt, ob ihr schwanger seid oder nicht. Stell mit momentan die gleiche Frage...
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=30&tid=1786598
wär nett, nochmal was zu hören.

1

Also meine letzte Spirale wurde zsammen mit Nathan rausgeholt ;-) soviel zu dem thema, es war aber nr kupferspirale,keine hormonspirale
cu naomi

2

Ich finds ja echt erschreckend, wie viele mit Spirale ss werden weil zb, die Spirale verrutscht ist.:-(#schock
Da bin ich echt froh drüber das ich mich für die Gynefix entschieden habe.

Mir ist nur von Erzählungen her nur eine einzige SS trotz Gynefix bekannt und ich selber kenne auch keinen der ss geworden ist trotz KK.
Ich weiß nicht wie das bei den Spiralen ist, aber ich kann anhand des Rückholfandes tasten ob die Kette noch sitzt.
Sie wird ja in die oberste Gebärmutterwand fixiert und wenn sie sich davon löst, kann man das anhand der Fadenlänge ertasten, weil sie dann in Richtung Vagi rutscht. bzw, am Muttermund ob man die Kettenglieder ertasten kann.
Meine Gynefixärztin rieht auch dazu regelmäßig nach dem Faden zu tasten.
Ist bei den Spiralen auch so? Wenn ja, habt ihr das gemacht und wenn ja, finde ich es komisch das euch nichts ungewöhnliches aufgefallen ist.

4

ne, soweit ich weiss kann nur der Arzt anhand von Ultraschall überprüfen ob noch alles so sitzt wie es sollte...
leider...

LG julia

3

Hallo,

hab meine Tage immer noch nicht und mir würds langsam richtig mulmig :-(
Ich hab mir vorgenommen mit dem testen noch bis Montag zu warten (Test hab ich schon hier) - die Hoffnung stirbt zuletzt oder wie war das?!?

Ich glaub ich hab einfach angst vor dem "Ergebnis".

Seit wann bist du denn drüber und wann willst du testen?

LG julia

5

Hi wee1975,
ich bin noch garnicht drüber- ,ein NMT ist am Montag- aber ich gab seit einer Woche die üblichen Schwangerschaftsanzeichen wie Brustspannen, Heißhunger und Leistenschmerzen...irgendwas stimmt nicht, könnte aber auch was ganz anderes sein- aber irgendwie merk ich- weil ich inzwischen auch soviele kenne, die eine Spiralschwangerschaft hatten, dass ich der Spirale nicht richtig vertrau und relativ oft- naja zwei, dreimal im Jahr- denke, ich könnte schwanger sein. Ich denke ich lass sie mir ziehen und steig aufs Diaphragma um. Ich drück Dir die Daumen, dass der Test so ausgeht wie Du Dir das wünschst!

Top Diskussionen anzeigen