Schwanger? Vom Lusttropfen in der Stillzeit?

Hallo Zusammen,

meine Tochter ist nun 5 Monate alt, ich stille noch voll. Mein Freund und ich hatten Sex allerdings ist er nicht in mir gekommen.
Mein freund hat nun total Angst das ich wieder schwanger sein könnte.
ich hatte abr schon 2 monate meine Tage nicht (was ja in der Stillzeit nicht ungewöhnlich ist) und denke auch das ich gar keinen Eisprung gehabt habe. aber das ist ja alles relativ. Was meint Ihr müssen wir uns sorgen machen wegen einer erneuten Schwangerschaft?

danke und Viele Grüße

+++

1

Hallo +++

Es kann möglich sein das du wieder schwanger wirst, in den lusttropfen von deinem Mann befinden sich auch Samenzellen. Es ist egal ob er in dir oder auserhalb gekommen ist, warte doch einfach mal ab wenn du das gefühl hast du hälst die ungewissheit nicht aus dann gehe mal zum Frauenarzt und erzähle ihm das er kann dir dann weiter helfen.

2

ich würde auch sagen, eine chance dass du ss bist besteht allerdings. es ist nicht ungewöhnlich, dass man in der stillzeit keine regel bekommt, aber man ist natürlich empfangsbereit.

es hilft sowieso nichts, du kannst eigentlich eh nur abwarten, und mal einen frühtest machen. oder lass dir das blut vom fa untersuchen, dann bekommst du eine bestätigung.

wäre eine erneute ss für euch jetzt eigentlich schlimm?

lg sylvia

Top Diskussionen anzeigen