Langzeitzyklus - mehrmals Pille vergessen

Hallo zusammen,

ich mache den Langzeitzyklus mit der Valette, immer 4 Blister am Stück.
Normalerweise bin ich super zuverlässig mit der Einnahme, aber in den letzten Wochen habe ich mehrmals eine Pille vergessen und dadurch sogar Schmierblutungen gehabt.
Habe seit 4 Wochen einen Freund und durch das mal hier, mal dort übernachten war ich wohl etwas schusslig...
Am 28.Juni hatten wir zum ersten Mal gemeinsam Sex und seitdem regelmässig.
Seit ein paar Tagen habe ich Unterleibsschmerzen und mir geht es nicht so gut.
Meine Pille muß ich noch bis Montag nehmen, dann ist die nächste Pause.

War mein Verhalten im Langzeitzyklus gefährlich?
Wann könnte ich testen?

Vielen Dank

1

hallo!

wann hast du die Pille zum ersten mal vergessen? und wann die letzte? wenn zwischen erster vergessener Pille und zuletzt vergessener Pille max 7 Tage sind (also 1. Vergesser Tag 1, letzter vergesser Tag 7), dann ist es noch ok und der Schutz ist weiter vorhanden.
Und du musst aufpassen, dass zwischen der zuletzt vergessenen Pille und der Pause mind. 7 Pillen liegen. Sonst kann es zum Eisprung kommen.

Warte auf antwort ;-)

lg, Franzi

2

Kommt darauf an, ob du jemand bist der schnell schwanger wird! Die meisten Frauen die eine Schwangerschaft planen werden erst frühstens nach einen halben Jahr schwanger. Aber wie es der Zufall will!:-)

Wenn du Mitte deines Zyklus körperl. Kontakt hattest, dann ist die wahrscheinl. etwas höher. Es gibt im Monat nur 2 bis 3 Tage wo du empfängnisbereit bist. Du kannst ja
deinen Eisprung mit Hilfe des Periodenkalender im Internet berechnen.

Du kannst jetzt abwarten bzw. ein Schwangerschaftstest, würde dir bestimmt schon zeigen, ob oder nicht.

Fallst das nochmal vorkommt, dann kannst du auch die Pille danach (Spezielle Pille!!! - vom Gyn verschreiben lassen) einnehmen, innerhalb nach 78 Std.!

Ich hoffe, ich konnte weiterhelfen.

L.G.

Top Diskussionen anzeigen