wir bekommen unsere 5.kind!



Wir wollten eigentlich kein kind mehr. Unsere jüngste ist
jetzt 23.monate alt danach wolten wir keine mehr.

Ich Stille meine tochter immer noch und dadurch kam meine periode auch nicht regelmäßig.

Leider haben wir auch nicht Verhüttet.
So jetzt bin ich ss in der 11.ssw mitlerweile freuen mein Mann und ich uns drauf.
Unsere 4. kinder freuen sich auch schon.

Wir haben es meinen Schwiegereltern zu erst erzählt ,sie haben sich totall gefreut.
Meinem Vater und seiner Frau haben wir es am Samstag gesagt ,Sie hat uns erst für beklopt erklärt und dann doch gratuliert.
Mein Vater grinste nur und schaute mich an,dan gratulierte auch er uns.

Er hat uns auch sofort gesagt das wir damit rechnen müßen von den anderen kritiesiert zu werden und das ich mich nicht vertig machen lassen soll.

Ich würde es am liebsten überhaubt nicht sagen bis man es eindeutig sieht. Was meint ihr dazu?
Mein Vater meinte ich könnte es verkürzen,ich solle nur meine Mutter anrufen es ihr sagen .
Und Sie würde schon dafür sorgen das es die anderen erfahren.

lg.meli

1

huhu meli,
mensch ihr könnt doch sooo froh sein das deine schwiegereltern und dein vater samt frau ja doch total hinter euch stehen und sich freuen.

es wird immer menschen geben denen irgendwas nicht passt und die euch dumm kommen. das ist nun mal einfach leider so....

aber ganz ehrlich, du musst es doch niemanden erzählen.
der babybauch kommt schon noch früh genug und dann ist es eh sichtbar. würde mich da vorher nicht wild machen.

und wems nicht passt dem würde ich eh die tür zuweisen !

2

Hallo Meli,

das hört sich genau so an wie bei mir!
Mein viertes KInd ist jetzt 20 Monate alt und ich bin ungeplant in der 10 ssw schwanger.
Auch wir wollten nur eine kleine Nachzüglerin und ich hatte durch das stillen einen unregelmäßigen Zyklus.
Tja, irgendwann fiel mir dann doch auf das die Periode ganz weg blieb.

Bin dann doch mal zu meiner FÄ sie machte gleich US und ich war in der 6 ssw schwanger. War erstmal total geschockt!
Habe es auch meiner Schwiegermutter zuerst gesagt, was meinst Du was die zu mir gesagt hat?
"Hättest Du nicht so lange gestillt dann hättest Du wieder einen regelmäßigen Zyklus gehabt und hättest die Pille wieder nehmen können, selber Schuld!"

Blöde Kuh!!!

Aber mittlerweile freue ich mich auf den kleinen Glückskäfer sehr, will es im Moment auch niemanden sagen, wenn sie`s sehen erfahren sie es noch früh genug.

Ich denke es geht die anderen auch nichts an, sollen erstmal vor ihrer eigenen Türe kehren.

Wünsche und beide noch eine schöne Kugelzeit.

Wenn Du reden möchtest schreib mich einfach über meine VK an.

LG
Melanie

3

Hallo,also wir haben 6 Kinder und ich kenne das mit den blöden Sprüchen,lass Dich nicht verrückt machen,wenn Du und Dein Mann hinter der Entscheidung stehen,ist es doch das wichtigste.Ich habe gelernt mit diesen Sprüchen zu leben und sag jetzt auch jedem meine Meinung,der dummes Zeug erzählt!!!
Also,hoffentlich bekommt Ihr ein gesundes Baby und habt eine wundervolle Zukunft,mit Euren Kids.
Wenn Du mal jemanden zum reden brauchst,kannst Du mich gerne über VK anschreiben

sei ganz lieb gegrüßt und #liebdrueck
jps1212

4

Hallo jps,

ich stehe hinter meiner Entscheidung, im August wäre erstmal das letzte Familienfest dann erst wieder im Januar.
Ich werde nicht hingehen kann mir die schlauen Sprüche schecken, sollen mich einfach alle in Ruhe lassen. Bis jetzt war nie irgend jemand da wenn ich Hilfe gebraucht habe, aber in doofe Sprüche reizen liegen alle ganz vorne.

Ich freue mich auf mein Baby und hoffe auch das es gesund ist und der Rest kann mich am A.... l.....!!
sorry aber mußte mal raus.

Werde bestimmt dein Angebot annehmen und dich um Rat fragen!
Vielen Dank

LG
Melanie

5

Hallo Meli,

mir geht es gerade mit dem 4. so.
Vor 2 Wochen habe ich erfahren, dass ich wieder schwanger bin. Mein Jüngster ist gerade ein Jahr geworden...
Wir haben gerade ein Haus gekauft, sanieren nebenbei, im Februar habe ich wieder mit arbeiten angefangen und irgendwie wollte ich auch kein weiteres Kind mehr. Meine Eltern haben erstaunlicherweise positiv reagiert, aber ich bin mir sicher, dass der Rest der Verwandschaft wieder mächtig zu tratschen hat. Schließlich ist ja sowieso jeder, der mehr als 2 Kinder hat, asozial.
Hauptsache Dir, Deinem Mann und den Kindern geht es mit dem weiteren Kind gut... der Rest ist egal!!!!
LG Katrin

6

Hallo Katrin,

Lass sie alle labern. Denn die Kinder heut zu tage sind unsere Zukunft ohne Sie würde es keine geben.

Ich hab mir auch ständig ein kopf über den rest der Familie gemacht, heute nicht mehr is mir Sch.... egal!

Sei froh das deine Eltern so positiv rejagiert haben.
Das reicht doch auch oder nicht?!
Also mein Vater und seine Frau haben auch positiv rejagiert und da bin ich froh drüber ,der rest wird es noch früh genung sehen.
Mein Mann und ich haben beschloßen es keinem mehr zu sagen,in 2.monaten sind wir auf der Taufe von meinem Neven eingeladen da wird die ganze sipschaft sein da werden sie es alle zusammen erfahren!
Denk an dich und deine Kleine Familie das ist jetzt viel wichtiger!!

Ansonsten noch eine schöne Kugelzeit.
lg.meli

wenn was ist kannst dich ja bei mir melden!

7

Hallo meli,

herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft! Ich verstehe nur nicht, warum du in deiner Überschrift ein ":-(" hinmachst?

Ihr freut euch doch und der Rest der Familie doch auch und das ist doch das Wichtigste. Was die anderen denken, ist doch egal!

Und ausserdem habt ihr doch auch nicht verhütet, also wolltet ihr doch auch ein weiteres Kind, oder nicht? Weißt doch jeder, das Stillen keine Verhütungsmethode ist.

Jedenfalls alles Gute für die SS!

Mei

8

Hallo Meli,

wir erwarten unser 5. Wunschkind und ich habe es gern erzählt. Du musst Dich doch nicht schämen für Deine Schwangerschaft. Kinder sind etwas wundervolles und Menschen die uns verurteilen zeigen durch ihre Intoleranz nur wie Ignorant und dumm sie sind. Du kannst stolz sein auf Dich, denn Du erwartest ein (Dein) Baby. Über dumme Kommentare können wir doch nur lächeln, wir sind Mütter, uns Schockt doch nichts wirklich oder ;-)

Viel Glück in der Schwangerschaft und alles Gute für Eure Familie #blume

9

Also ich finde das toll, aber ich stecke nun wahrhaftig nicht in eurer Haut. Aber ich glaube, ich würde offensiv damit umgehen.
Leider hört man spätestens ab dem 3. Kind (wir haben nur 3) oft die Frage "War das geplant?". Unser 2. Kind war seinerzeit nicht geplant und ich sagte immer auf die Frage "Nicht wirklich, aber gewollt!"
Natürlich wird das gerne von anderen kritisiert: Ob man nüscht besseres zu tun habe, als Kinder anzusetzen, ob man auf's Kindergeld und Elterngeld scharf sei oder generell einfach nur asi?! Das kann ich nur sagen "Lasse reden!" und freut euch.
Ich weiß, freuen ist nicht einfach, wenn schon Geld und Platz knapp sind. Aber da ist ja ein kleiner Mensch, der für all das überhaupt nichts kann und dem es erstmal egal ist, ob er der Erstgeborene oder das Nesthäkchen wird, der einfach nur leben und geliebt werden möchte!

lg
mary, die gerade befürchtet mit dem 4.Kind schwanger zu sein und daher hier liest#schwitz

10

hallo meli

ich weiß ganz genau wie es dir geht.
ich habe jetzt seit 9 monaten auch 5 kinder.
als ich mit meiner kleinen maus (ungeplant) schwanger wurde waren meine zwillinge grad 3 monate alt.
meine schwiegereltern waren total begeistert...(hatten nach den zwillingen schon von dem 5 kind geredet,da wir 4 jungs haben)

meine eigene mutter sagte nur : meinst du nicht das es noch etwas zu früh ist?also mir wäre das ja zu früh....

blöde kuh,na klar war mir das auch zu früh...viel zu früh um ehrlich zu sein,da,wenn die kleine kommt meine zwillis grade 1 jahr alt sein werden und die beiden großen dann auch erst 4 und 7 wurden.

aber es is ja nunmal zu DEM zeitpunkt passiert und war auch so nicht geplant.

auch ich hatte wahnsinnig viele ängste,wie ich das schaffen soll mit 3 soo kleinen kindern,aber eine abtreibung kam NIE in frage...

wir dürfen uns auch immer blöde sprüche anhören,wie : ihr seid doch bekloppt,oder habt ihr auch ein andres hobby bla bla bla...
mittlerweile sagen wir jetzt immer,das 6. is in arbeit...un können uns dann hinterher sooo beömmeln über die dummen gesichter...

sage es den menschen,bei denen du das vertrauen hast,das sie dich deshalb nicht verurteilenund alle andren werden es dann mit der zeit schon sehen...
so hab ich das gemacht...

und wenn heute leute da sind,die mit dem finger auf mich/uns zeigen,dann sag ich immer nur : die andren 3 sind zu haus geblieben oder so ähnlich...

ausserdem zähle ich mich zu den reichsten menschen dieser welt....ich habe 5 gesunde und süße kinder,die mir mehr geben,als alles geld dieser es je könnte...

kinder sind geschenke des himmels,und :::::

KINDER SIND NICHT TEUER,SONDERN UNBEZAHLBAR !!!!!!

ich wünsche dir alles gute
wenn du magst,dann meld dich
lg nadine

Top Diskussionen anzeigen