wie ging es euch körperlich nach einer Abtreibung?

Hallo..die Frage steht ja schon oben...habe totale Angst...

gruß Unbekannt

1

Mir ging es sehr gut, ich musste nach dem Eingriff noch ein bisschen in der Klink auf einer Liege liegen und bin danach heimgefahren.

Die Tage danach wie bei der Menstruation von den Blutungen her.

Tabletten einnehmen und etwas später zur Kontrolle zu meiner Frauenärztin.

evken

2

ich bekomme die angst einfach nicht los..was soll ich tun? ich heule nur noch, kann an nichts anderes mehr denken, esse kaum, weil mir dann schlecht wird wenn ich daran denke wie das gemacht wird...

3

Hast Du nur vor dem Eingriff Angst oder glaubst Du, das Du einen Fehler machst? Warst Du schon bei der Beratung?

Mir ging es körperlich nach dem Abbruch gut, hat leicht weh getan als hätte ich meine Tage aber ansonsten war alles okay. Auch seelisch, denn ich war mir 1000& sicher das richtige zu tun. Hätte ich diesen "das und nichts anderes ist richtig" Punkt nicht gehabt, hätte ich es gelassen.

Überleg es Dir gut, geh zur Not nochmal zu einer anderen Beratungsstelle. Vor dem körperlichen Aspekt mußt Du keine Angst haben, aber eben davor, dass Du es seelisch nicht verkraftest und um es zu verkraften, mußt Du voll und ganz hinter der Entscheidung stehen.


Alles Gute

4

Du wirst in den Raum begleitet, kannst Deine eigenen Klamotten tragen, der Arzt/Ärztin stellt sich vor und kommst auf einen Gyn-Stuhl. Eigentlich wie eine normale Untersuchung beim Gyn. Nix wovor man Angst haben muss.

Der Eingriff tut nicht weh, wirst ja ein wenig ruhig gestellt. Und danach in den Ruheraum mit Zeitungen, Keksen und Saft.

Also keine Bange.

Wenn Du Dir sicher bist ist das alles kein Problem.

Bist Du Dir sicher?

evken

weitere Kommentare laden
6

Bitte sei dir nur ganz sicher das du das wirklich willst sonst kann es sein das du dein Leben lang leidest.

Warum willst du es nicht behalten?

Gruß Jani

8

ich habe schon 2 kinder...ein frauenhaus geht nicht... bin erst vor 2 wochen umgezogen. kann jetzt nicht wieder alles aufgeben..ich will nicht über meine probleme reden...

ich möchte nur wissen wie es euch körperlich danach erging..

9

Tut mir Leid da kann ich dir nicht weiter helfen ich wünsche Euch alles Gute und ganz viel Kraft.

Schade das du nicht darüber reden möchtest wünsche dir trotzdem alles alles Gute


Jani

13

Mir ging es gut, bin danach heim und alles war wie immer, konnte meine zwei Kinder versorgen und körperlich.... kein Thema.

Du bekommst ein Beruhigungsmittel, während des Eingriffes zwickts ein bisschen und danach ist alles vorbei.

Es ist wie vorher! Nur keine Keimzelle mehr.

braves Mädchen

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen