Kennt sich jemand aus? Ischias und Frühschwangerschaft?

Hallo Zusammen,

bei mir besteht die Möglichkeit, dass ich schwanger bin.

Nun ist es so, dass ich ungefähr bei ES+9 bin und seit gestern ganz üble Ischiasschmerzen habe. Habe auch eine schlaflose Nacht hinter mir.

Ausserdem zwickt es mich etwas im Unterleib und ich muss häufiger Wasserlassen als sonst.

Ist es wohl möglich, dass ich so früh schon Beschwerden von einer Schwangerschaft habe?

VG
ml

1

Ich kann dir zwar nicht beantworten, ob das mit der SS zu tun hat, aber ich hatte schon ab der 8. SSW Ischias-Beschwerden. Es ist also möglich Probleme mit dem Ischias zu haben, bevor das Baby schwer genug ist, um den Nerv zu belasten.

Lg Annika

2

Hallo, das kann schon sein, ich war in der 4. SSW und wusste noch nicht das ich ein Baby kriege, aber hatte schon Ichias Schmerzen, bis zur Geburt ging das. Mein Baby lag die ganze Zeit ungünstig :-(

Top Diskussionen anzeigen