Bin ich Schwanger oder bild ich mir das nur ein?

also.

ich habe einen ohnehin sehr unregelmäßigen zyklus.
ich nehme keine pille oder verwende sonstige verhütungsmittel. da wir ohnehin irgendwann früher oder auch später ein (gewollt ungeplantes geschwissterchen) wollten.

normal hätte ich meine regel irgendwann zwischen dem 9 und dem 13.12 bekommen sollen. das heiß ich bin nun schon ein paar tage überfällig, und mir ist aufgefallen das ich einkomischen gefühl in der leistengegend habe, ,mir ist täglich übel und ich habe einen ausserordentlichen sensiblen geruchsinn bekommen. zudem bin ich ständig und immer müde.leicht reizbar und schnell genervt.

ich habe bereiz 2 tests gemacht die beide negativ waren.trotzdem habe ich immer noch das gefühl schwanger zus ein. kann es sein oder bilde ich mir das alles nur ein und mein körper spielt mit?


und bevor mich hier gleich einige köpfen....
ja ich weiss mein deutsch ist nicht mehr so besonders gut.

LG
und danke für jede antwort

1

Hallo,
ich kann meine "verbratenen" Tests gar nicht mehr zählen. Da ich auch einen äußerst unregelmäßigen Zyklus habe, dachte ich stets: aber diesmal bist du schwanger...und wieder negativ. Irgendwann beschloß ich dann, keinen Test mehr vor dem 45. Tag zu machen, egal wieviel SS-Anzeichen ich auch empfinde, ich wurde oft schon getäuscht und habe mir Dinge einggebildet . Letztendlich lügt ein SS-Test (fast) nie.

Viele Grüße, E.

2

ja also ich bin auch der meinung ich bin nicht schwanger.
aber es fühlt sich alles so an. und bei meiner ersten schwangerschaft war der test ja auch gleich positiv. ich denke auch das ein test nur wirklich in seltenen fällen "lügt"

aber diese ganzen sachen haben mich doch sehr verunsichert.
ich denke mal ich werde meine mens spätertens am 26 bekommen. fals nicht dann weiss ich auch nicht. dann wird es wohl ein anderes problem geben.

naja mal abwarten.

3

Hallo!

Also zu den Ss-Tests kann ich nur sagen - ich hab drei Schwangerschaften hinter mir, aber die Tests am Anfang waren immer negativ, obwohl ich sie wirklich erst nach Ausbleiben der Menis gemacht habe - hab auch schon bemerkt, dass die "günstigen Tests" bei den Drogeriemärkten nicht so gut anschlagen. Bei mir war das so, dass ich morgens einen Test von der Drogerie machte (Kostenpunkt ca. 7 euro) - der war negativ und am Abend einen teuren von der Apotheke und dieser war dann eindeutig positv - viele Tests sind einfach nicht so sensible - auch wenn es auf der Verpackung steht- ich drau dem Zeug nicht mehr :-))

Lg Kerstin

4

ja naja... normal vertrau ich da schon drauf.
irgendwie hab ich auch im gefühl das meine mens noch kommt. zwar echt sehr sehr spät,aber sie kommt. ich habe seit 2-3 tagen ca. weißen zähflüssigen ZS. normal kommt sowas doch nur beim ES oder?

also ist es doch unmöglich das ich schwanger bin?
ganz ehrlich ich hab mich mit zyklus und hin und her nie beschäftigt und kenn mich da kaum aus. weil ich weiss wenn ich kein kind möchte wie ich es zu verhindernt hätte deswegen hab ich mir über sowas nie einen kopf gemacht.

ich bin ziemlich verwird was das ganze angeht.
mir bleibt wohl über die feier tage auch nichts anderes übrig als ab zu warten.

PS ich hatte übrigens solch einen billigen test von der drogerie... der hat ungefähr 3.50 gekosstet. den hatte ich auch schon bei meiner 1 schwangerschaft. da bemerkte ich die schwangerschaft allerdings auch erst anfang 3 monat. und habe da auch erst den test gemacht. also wundert es mich da nicht das er fett Positiv war.

weitere Kommentare laden
9

ich habe meine mens immer noch nicht #schwitz

aber nochmal einen test mach ich nicht.
sollten sie bis nach den feier tagen nicht da sein,werd ich mal zum arzt gehen. vielleicht steckt auch etwas anderes als eine schwangerschaft dahinter.
weil meine beiden test die ich vor ca. 2 wochen und einen vor 5 tagen gemacht habe waren beide nagativ. und ich geh mal davon aus das sie stimmen.

auch wenn ich sie nicht mit morgenurin getestet habe

10

hi,

da geht es dir wie mir.
ich habe meine tage auch immer noch nicht.
das letzte mal am 05.11.
ich fühle mich allerdings nicht schwanger.
warum ich meine tage nicht bekomme, weiß ich allerdings nicht so genau.
ich habe bis zu meinen tage am 05.11. die pille genommen. dann war sie leer und ich leider krank mit fieber im bett. also habe ich einen monat ausgesetzt und warte jetzt seit 3 wochen mit meiner neuen packung, dass ich wieder meine tage bekomme.

Tja, nur leider kommen sie nicht.

Da ich zur Zeit auch Antibiotika und Schmerztabletten nehme (hab 2 zähne gezogen bekommen) schiebe ich das jetzt alles mal auf die Nerven.

Ich habe noch keinen Test gemacht, werde das aber tun wenn sich bis donnerstag nix getan hat.

Grüsse

11

immer noch keine mens da #kratz
diese ungewissheit und diese feiertage machen ein echt irre.

12

Irgendwie kenn ich das auch grad,ob das an Weihnachten liegt? Meld Dich mal, gern auch per mail, wenn Du was weisst

Top Diskussionen anzeigen