Frage zum Lusttropfen??

Hallo zusammen, also ich hatte gestern mit meinem Mann Sex. hatte auch gestern meinen ES also so oder so fruchtbar.#augen
Ich gehöre auch noch zu den Frauen die schnell ss werden. Habe schon zwie kleine Jungs im alter von 1 1/2 und knapp 3 jahren.#huepf
Nun ja zurüvck zu Thema. Also wir hatten bevor wir ein Kondom benutzt haben ca. 3-5 Min ohne Verhütung Sex.
Total doof aber war vor lauter Geilheit nunmal so.
haben dann aber das Gummi das eh schon neben uns lag benutzt und somit den Rest geschützt verbracht.

Jetzt habe ich doch ein bischen Bedenken. Wir hatten ja auch schon ein Vorspiel und ich habe nun etwas schiss das wir dumm waren und eventuell etwas passiert ist.#schmoll

Ich meine wo hoch ist die Wahrscheinlichkeit??Hat ein Mädel von euch so eine Erfahrung gemacht??#danke

Lieben Gruss danke Euch #danke
sunny

1

Natürlich kann etwas passiert sein. Wissen kann man es nicht...

Entweder du nimmst die Pille danach (die noch wirken könnte), gehst also zu deinem Arzt und lässt sie dir verschreiben, oder du wartest zwei Wochen ab und machst dann einen Test.
Was anderes kann man dir nicht raten, da ich leider nicht hellsehen kann... :/

2

Hallo;

das habe ich dazu im Internet gefunden:

Lusttropfen:

Es handelt sich dabei um ein Sekret der Cowperschen Drüsen, welches aus einem klaren Schleim von verschiedenartigen Drüsenzellen besteht. Besonders nach einer unmittelbar vorangegangenen Ejakulation ohne zwischenzeitlicher Urinausscheidung kann dieses Sekret bei erneuter sexueller Erregung bereits einige Spermien enthalten und somit bei Kontakt mit der Vagina zu einer Befruchtung und schließlich zur Schwangerschaft

Vielleicht hilft es dir.;-)

Gruß

Top Diskussionen anzeigen