Überfällig nach Antibiotika

Hi!

Ich war am Montag bei meiner FÄ, wegen starken Schmerzen im Unterleib.

Hatte am 08.11. meine Mens. Durch US stellte sie fest, dass die Gebärmutterschleimhaut sehr stark aufgebaut war. Blaseninfekt schloss sie aus. Sie stellte durch den US mit hoher Wahrscheinlichkeit die Diagnose: Gebärmutterschleimhautentzündung
Also Antibiotika.

Nun warte ich seit Donnerstag/Freitag auf meine Mens. Kann sie sich durch Antibiotika verschoben haben?


LG

Top Diskussionen anzeigen