wie ist es mit der abtreibungspille??bitte antwort!

hallo,

ich weiss nicht was ich machen soll...mein freund jetzt ex wollten noch ein kind aber da wir nicht mehr zusammen sind und auch ohne verhütung mireinander sex hatten wärend der zeit wo wir noch zusammen waren!!!!!!
und nun hab seit tagen unterleibsschmerzen und so!!
und möchte keine ausschabung machen lassen..wie ist es wenn man sich die abtreibungspille geben lässt!!!

muss man da auch zu beratungsstellen oder kriegt man die über ein rezept vom arzt???

würde mich freuen wenn ihr mir atworten könntet!!!!

Ergänzung!

Du kannst im Notfall auch eine Absaugung vornehmen lassen, diese hatte ich vor 2 Wochen, ist aber auch SS wochen abhängig...

Naja, gibt ja einige Methoden im Notfall. Dein FA wird dich im Falle des Falles sicherlich gut beraten!!!

hallo...auch ich habe im moment solche schwierigkeiten und habe am montag einen arzttermin...und da du das anscheinend hinter dir hast,da wollte ich dich fragen,was du bei dieser beratungsstelle gesagt hast? sie sind doch diejenigen,die am ende entscheiden,ob man das kind bekommen muss oder nicht,oder?

ja soll meine mens am 16 bekommen und da ich schon mal ss war mit meiner tochter,weiss ich ja wie es sich anfüllt ss zu sein und ich habe dieses gefühl...wenn nicht mach ich 3 kreuze!!!

sollte die Mens am 16.11 oder 16.12 kommen?

Auch interessant:

www.mifegyne.at (da sind auch Bilder eines fruchtsackes in der 5. und 6. woche)

und

www.nachabtreibung.de

Top Diskussionen anzeigen