3 tage drüber-ss trotz spirale?

habe eine kupferspirale, welche mir diesen monat starke beschwerden machte: fing an mit 18tage blutung, dann es ( wir hatten gv) ab da nur unterleibsschmerzen (in beiden eierstöcken abwechselndes stechen) und nun schon seid 3tagen überfällig, obwohl ich seid 2tagen fdauert diese mens.schmerzen habe! kenne das nicht, meine mens. kommt normal taggenau!
was meint ihr? trau mich nicht zu testen, mein kleiner ist doch erst 9monate?

1

hi, war damals trotz spirale ss geworden, weil die verrutscht war.

2

hallo,

kann dich voll und ganz verstehen (mein Kleiner war damals aber schon 14Mo) aber davon ändert sich dein Zustand, wie er auch immer sein sollte, nicht. Teste, dann hast du Gewissheit und kannst über deine Bedenken lachen oder aber weitere Schritte einleiten.

Such mal im Verhütungsforum, da steht ziemlich oft "Schwanger trotz Spirale"

Viele Grüße
Happy

3

Hallo, ich bin TROTZ KUPFERSPIRALE schwanger geworden( Meinen Beitrag findest du in Ungeplant schwanger am 21.10.)
Meine Spirale war lautFA während meiner Regel verutscht. Die letzte Regel war sehr schmerzhaft und super heftig und lange. Aber danach war alles normal, habe nix gemerkt.
Erst als ich 6 Tage überfällig war. Da habe ich einen Pos. Test in der Hand gehabt. SCHOCK!!!
TOI TOI TOI meinem Baby geht es gut. Nach dem Ziehen der Spirale hatte ich ein bißchen Angst, dass es dann doch abgehen könnte.Eigentlich wollten wir keine Kinder mehr, aber das Schicksal wollte es anders.

Ich würde der Kupferspirale nicht mehr trauen, denn irgendwie gibt es schon sehr vile bei deneb das auch passiert ist.

MAch einfach einen Test, dass weißt du es.
PS. Das Risiko einer ESS ist erhöht.

4

also ne schwangerschaft wäre schon möglich.
mein bruder z.b. ist ein spiralen kind u nd jede verhütungsmethode hat halt ihre fehlerquoten, z.b. durch verrutschen der spirale etc.

also gewissheit würdest du halt haben wenn du testest oder zum fa gehst :)

und auch wenn dein kleiner erst 9 monate ist schaffst du das ;)

ich bin jetzt 37 ssw und mein sohn ist jetzt 18 monate, das geht auch wenns einem im ersten moment echt angst macht.
aber hat auch positive seiten wenn die kinder nicht so weit auseinander sind :)

lg,
alex

Top Diskussionen anzeigen