Schwanger trotz Hormonspirale?

Hallo alle zusammen!!!
Fand dieses Forum so toll und wollte gleich mal eure Meinung wissen.

Hab so im Juli mir Die Hormonspirale einsetzen lassen. Hatte Juli/August dann ca. 2 Wochen meine Tage und seit dem nicht mehr (ca. 2 Monate). Nun war ich letze Woche etwas Erkältet und nahm Paracetamol ein und hatte auch Geschlechtsverkehr mit meinem Mann. Am Ende der Woche fing dann das Ziehen im Unterleib an. Und nun wachsen auch meine Brüste. Fühlt sich an als würde Milch von Zeit zu Zeit einschießen (Hab schon ein Kind, stille aber schon lange nicht mehr).

Was meint Ihr? Besteht die Möglichkeit einer SS?
Die Hormonspirale gilt ja als ziemlich sicher!

1

Hallo,
also so weit ich weiss kannst du ruhigen Gewissens Medikamente nehmen, ich habe auch die Hormonspirale und musste neulich Antibiotika nehmen da sagte mein Arzt es wäre überhaupt gar kein Problem.
Das man denkt man sein schwanger genau wegen diesen anzeichen beschreiben viele dennoch sind sie nicht schwanger.
Ich würd noch n bissel warten ansonsten machst du halt n test habe ich auch schon hinter mir!
Aber dann bist du wenigstens beruhigt.
LG Daniela

2

Nein denke nicht dad du ss bist. dann wäre ich wohlö dauer ss. Meine brüste sind auch gewachsen und das ziehen habe ich ständig. War sogar schlimmer teilweise als ohne spirale,
uch wenn die Fa sagen die Hormonspiale hat keine mnebenwirkungen ist dem nicht so. Es sind unter anderem Brsuspannenn unterleibsschmerzen, kopfweh usw.

3

guten morgen,

ich bin meine spirale nach knapp 5 jahren los... und bekomme nun unser zweites :-)

juli/august ist noch nicht so lange her, dein körper muss sich noch auf diese hormone umstellen.

meine mens hat sich total verändert...von 5 tagen (normale blutung) auf 10 tage (schmierblutung), es kann auch sein, das sie ganz weg geht (dann gehörst du zu den paar die ohne sind).

2-3 mal hatte ich in der zeit auch das gefühl, ss zu sein..war aber jedesmal fehlalarm.

dein körper wird sich verändern (hoffenbtlich nicht so wie meiner.....[kannst gerne genauer nachfragen, wenn du magst])

wenn du dir unsicher bist, mach einen test oder frag deinen FA.

alles liebe

bettina

4

Hi!
Also ich glaube auch nicht das ich ss bin. Bin aber trotzdem wegen der Spirale total verunsichert.

Kann es sein, dass ich nach ein mal mens keine mehr haben werde? Hab nämlich gelesen, dass jede fünfte Frau diese nach einem Jahr nicht mehr hat.

Und viele haben danach Zysten. Woher weiß ich denn sowas?
Wie merkt man das?

Also ich habe das Gefühl von meiner FA nicht genug aufgeklärt zu sein!!!

5

Hi!
Also ich glaube auch nicht das ich ss bin. Bin aber trotzdem wegen der Spirale total verunsichert.

Kann es sein, dass ich nach ein mal mens keine mehr haben werde? Hab nämlich gelesen, dass jede fünfte Frau diese nach einem Jahr nicht mehr hat.

Und viele haben danach Zysten. Woher weiß ich denn sowas?
Wie merkt man das?

Also ich habe das Gefühl von meiner FA nicht genug aufgeklärt zu sein!!!

6

Hallo!
Schwanger bist Du wahrscheinlich nicht. Das hört sich eher nach Nebenwirkungen an (die es ja angeblich nicht gibt!). Gib mal bei Google "Mirena" und "Nebenwirkung" ein - da kannst Du Berichte von Frauen lesen, da stehen Dir die Haare zu Berge!!
Bei mir wurden die Nebenwirkungen auch immer schlimmer: Übelkeit, Brustschmerzen, Kopfschmerzen, trockene Haut, verstopfte Nase, Ausfluss, Suizid-Gedanken (!)... Und als es gar nicht mehr ging, habe ich mir die Spirale ziehen lassen. Danach ging es mir stündlich (!) besser.
Sei einfach wachsam und achte auf Deinen Körper. Aber lass Dir von Deinem Arzt bloß nicht einreden, dass die Spirale an solchen Symptomen nicht Schuld sein kann. Lass sie ziehen, wenn es zu schlimm wird. Schade ums Geld, aber nützt ja nix, wenn es einem immer dreckiger geht (bei mir hat sich da nichts eingependelt).
LG, Mao

7

Hallo,
ich hatte auch die Hormiónspirale.
Hatte dadurch überhaupt keine Regel mehr , aber meine Brüste spannten als ob ich Stille. Das sind leider die Nebenwirkungen der Mirena.
Habe sie mir ziehen lassen,aber dadurch habe ich jetzt Probleme wieder SS zu werden.
Aber das ist bei jedem Anders.
Schwanger würde ich ausschliesen.
Kannst ja zur Sicherheit einen Test machen oder gehst zum FA.
Hatte auch bei der Mirena öfter Zysten,da blieb meine Regel auch aus.
Sind aber von alleine wieder weggegangen.
Ich hoffe konnte dir etwas weiter helfen.
GLG
Ines

Top Diskussionen anzeigen