Ausbildung/kaum Geld, zu jung? – Schwanger?!

Hallo ihr Lieben...

Ich brauch mal ein paar Meinungen...
Vor etwa einer Woche hatten mein Freund und ich einen kleinen "Betriebsunfall": Kondom gerissen... (Momentan Antibabypillenpause)
Trotz "Pille danach" hab ich jetzt die Befürchtung schwanger zu sein.. Regel ist seit 4 Tagen überfällig...

Ich hab grad erst, nach langem Suchen, meine Ausbildung begonnen und bekomme im Moment knapp 200 €... zusammen mit dem Gehalt von meinem Freund ist das nicht gerade viel... eigentlich reichts grad so für uns zwei..

Dazu kommt noch dass ich ja erst 21 bin... mir zu früh für ein Baby... Geplant war's gegen Ende 20, Anfang 30 gewesen.. nachdem ich gearbeitet (vielleicht sogar im Ausland?), gereist und was erlebt hätte... Erst Karriere, dann Kind.. so hab ich immer gedacht...

Ich habe Angst... ich könnte dem Baby ja gar nichts bieten.. weder finanziell, noch erfahrungsmässig.. und ich möchte auf keinen Fall so enden wie wir es in den Talkshows von Fast-Teenies täglich vorgelebt bekommen... vom Staat finanziert in einer Sozialwohnung, und die Kiddies landen früher oder später auf der Straße...

Andererseits, naja eine Abtreibung war eigentlich nie was für mich... Und irgendwie lebt da ja was in mir.. ein sehr schwieriges Thema...

Habt ihr mir einen Rat?

Ich bin "leicht" verzweifelt...
Grüßle, LaNele


P.S. Wieviele Tage nach dem Ausbleiben kann man einen SS-Test machen?
Ich dachte 5 Tage danach, oder?

1

Hallo, du kannst sofort einen Test machen!!! Vielleicht bist Du ja gar nicht schwanger. Noch irgendwelche Anzeichen??
Lg, polli

2

tja, garnicht einfach...

Erstmal glaube ich, dass du nicht schwanger bist... da zu dem Zeitpunkt an dem ihr Sex hattet, ja der Eisprung schon lange gewesen sein sollte (ca. 14 Tage vor der Regel)... Und so wie ich das prinzip der Pille danach verstanden habe, löst diese doch eine Blutung aus, also würde es mich jetzt nicht wundern, wenn deine Regel halt nicht, oder später kommt... Aber das ist nur meine Unfachfräuische Meinung...

Am besten JETZT gleich loslaufen und einen Test besorgen... Gibt auch welche bei denen es nicht der Morgenurin sein muss... Mit einigen test kann man schon nach etwa 10 tagen nach dem Eisprung testen (falls aus irgendeinem GRund dieser später bei dir gewesen sein sollte, würde ein normaler test ja negativ anzeigen, da der hcg wert noch nicht stimmt)

Zu allem anderen... Ich bin selber mit 20 mutter geworden und denke nicht, das ich meinem Sohn erfahrungsgemäß zuwenig zu bieten hätte, finanziel ist es auch nicht rosig, aber es geht alles... Aber das ich nicht mehr so einfach ins Ausland kann nervt schon ein bissl...

Es ist auch keine Schande, wenn man sich (eine Zeit lang) vom Staat (mit-) finanzieren lässt...

Und ob Du wie eine TalkShow-Mami endest hängt nur von dir selber ab und der Unterstütung die Du bekommst von den (baldigen?) Großeltern (nicht nur finanziel sondern auch betreuungstechnisch)...
Wichtig istdann aber vor allem, dass Du deine Ausbildung trotzdem zuende machst...

LG!

6

Das mit der Ausbildung ist so ne Sache.. wenn ich schwanger bin, oder geschweige denn dann wenns baby da ist, kann ich eben nicht mehr so arbeiten wie jetzt.. ich bin teilweise bis 10 abends im Büro, und wenn ich arbeite dann arbeite ich richtig.. Ich weiss nicht ob man mich da richtig versteht...

Ich bin sehr ehrgeizig und blühe unter Stress erst richtig auf und wenn da ein kleines Wesen ist dass einen braucht, kann ich mich ja nicht gleichzeitig voll auf den Job konzentrieren... Und ob mein Chef da mitspielt weiss ich auch nich...

Zumal ich ja auch so lange gebraucht hab, diesen Job zu bekommen..

Ich kann ihm sicher was bieten, aber ich möchte eben nicht dass es nur "grad so" reicht und es hauptsächlich von meiner Liebe leben muss ;) So habe ich mir das nie vorgestellt...

Wisst ihr, ich bin bestimmt nicht gläubig und die Kirche ist für mich die reinste Märchenstunde... (persönliche Meinung) aber grad hab ich doch wirklich gedacht, vielleicht wärs besser gewesen mit dem Sex bis nach der Hochzeit zu warten :-p

Wie schafft man das als so junge Mutter ein kleines Kind zu bekommen und ihm trotzdem alles zu geben?

3

einen Test kannst du jetzt schon machen. oder dich beim FA durchchecken lassen.

ich habe mein 1. Kind auch mit 20 bekommen und wir sind nicht im fernsten so wie manche im Fernsehen. man kann auch mit Kind sich ein Leben aufbauen. wir leben nicht vom Staat oder sind sonst irgendwie abgerutscht. wir haben trotzdem alles geschafft.

4

willst du eine ehrliche meinung wissen ?

ich bin eine von denen die ihre ausbildung abgebrochen hat weil ich mit 19 ungewollt schwanger geworden bin ....mein sohn ist jetzt 2 jahre alt und ich bin nicht auf der straße, gosse oder ähnliches gelandet ich glaube auch nicht das meine kinder es jemals werden !!!

doch dazu kann ich dir noch einen guten rad geben ....ich würde mir erst mal nen test besorgen wenn der negativ ist geh trotzdem noch mal zum arzt könne ja auch was anderes sein oder einfach streß .....
und dann würde ich mich erst mal beraten lassen wie profamilia ect. ....und danach würde ich entscheiden ...aber überleg es dir gut ...ich würde den gleichen fehler nicht noch mal machen ..will damit jetzt nicht sagen das meine kinder ein fehler waren ich liebe sie über alles aber bereue es keine ausbuildung gemacht zuhaben !!! kinder kann man immer noch bekommen ...und du hast ja auch noch zeit :-)

wünsche dir alles gute und sag mal bescheid was bei dir raus gekommen ist !!

liebe grüße jenny

5

Also danke erstmal für die Meinungen!

Bei euch Mädels die ja so früh schwanger geworden sind, muss ich mich entschuldigen... habe mich ein wenig unglücklich ausgedrückt.. Nicht alle jungen Mütter werden so, das meinte ich auch gar nicht.. aber man hört ja oft davon dass die Mädels dann abrutschen und eben nicht mehr allein zurecht kommen... Das war kein Vorwurf für euch oder eine Verallgemeinerung... also bitte nicht so aufnehmen!! Ich hab halt nur Angst und das wäre wohl der Worst-Case bei mir ;)

Meine Eltern stecken grad mitten in der Scheidung, und zumindest finanziell ist da nicht unbedingt mit Unterstützung zu rechnen..
Vom Staat zu leben (zumindest eine Zeitlang) ist sicher keine Schande, aber eben auch nicht was ich unbedingt mitgemacht haben muss... :)

Also das mit der Regel ist so ne Sache.. ist dumme Nuss hab nie einen Zykluskalender geführt und mir will partout nicht einfallen wann die letzte Regel war.. ich bin der Meinung dass ich immer Ende des Monats fällig war, aber dadurch dass ich die Pille die letzten zwei Monate nicht genommen hatte, kam der Zyklus auch n bisschen durcheinander..

Ich weiss gar nichts mehr..

Das mit dem Test werde ich machen, aber ich denke ich warte noch bis morgen... laut Packungsanweisung, soll man ja erst am 5. Tag.. ;)

Andere Anzeichen? Nunja.. ich könnte jetzt auch sagen, man kann sich einiges einbilden.. mir ist übel und ich hab n ganz flaues Gefühl im Bauch.. Müdigkeit? Ja aber das könnte genauso an der durchwachten Nacht liegen.. was gibts sonst noch für Anzeichen? In den ersten 2 Wochen? Spürt man da überhaupt schon ne Umstellung?

*confused-schau*


7

hallo lanele,
ich bin zwar ein eckchen älter aber die ängste kenne ich dennoch zu gut. ich kann dir nur sagen, dass es viele möglichkeiten gibt, kind und karriere zu haben. ist sicherlich superhart aber alles machbar. kenne einige mädels die das fantastisch hinbekommen haben.
solltest du tatsächlich ss sein, dann statte dem jugendamt im ort einen besuch ab. je nach situation wird eine tagesmutter zum teil bzw. auch ganz bezahlt. hierfür musst du aber zuerst zum jugendamt, bevor du auf betreuungssuche gehst.
je nachdem wo du wohnst, gibt es sicherlich auch eine zweigstelle vom verbund berufstätiger mütter - hier gibt es auch sehr viele gute ratschläge.
wie gesagt, ist kein zuckerschlecken aber auch kein grund auf die karriere zu verzichten.
liebe grüße und alles gute!

8

Hallo!!!

du könntest den test jetzt schon machen, normalerweise 2 tage nach ausbleiben der regel!!!

ich möchte dir echt keine angst machen, aber ich bin genauso schwanger geworden!!! kondom gerissen, pille danach versagt....schwanger!!!
mach erstmal einen test und dann bist du zumindest die ungewissheit los!! vielleicht verschiebt sich deine regel ja auch weil du dir so viele gedanken machst!!!

ich wünsche dir alles gute!!!

lg michaela

9

Hey, kopf hoch, ich denk es ist unwahrscheinlich dass du schwanger bist, ich und mein freund hatten auch einen "Betriebsunfall" und haben es gott sei dank nicht gemerkt denn nun bin ich zwar erst 17 aber wir drei sind so suuuuper glücklich.
Man schafft das schon und 21 ist ja nicht so übertrieben jung wie mit 15 ;-)
Es machte mir vom ersten tag an spaß meinen kleinen zu versorgen.
Finanziell haben wir das Glück dass es uns da gut geht, obwohl ich gar kein geld außer Erziehungsgeld und Kindergeld und 200€ unterhalt von meinem freund bekomme/(was locker reicht für ein baby, für die grundausstattung könnt ihr ja beim Arbeitsamt was beantragen oder gebrauchtes kaufen) und wir wohnen für 154€ in dem Haus meiner eltern, haben da n schönes wohnzimmer n schönes schlafzimmer und n schönes kinderzimmer und eine kostenlose kinderbetreuung(wie gut dass es oma gitb ;-) )nur bad und küche teilen wir uns mit meiner ältesten schwester.
mein freund ist zeitsoldat 12 jahre und leider nur am WE da :''((
aber er verdient dafür 1300€

Aber egal wie es ausgeht, es geht alles, lass den kopf nicht hängen ;-)

LG Gudrun

10

achja und ich bin auch keine talkshow teenie-mama, ich fühl mich reif genug für ein baby benimm mich auch so, bin bis zur geburt in die schule gegangen 3wochen nach der geburt gings weiter mit schule komm super mit, freu mich wenn ich in 2 jahren abi hab und hoffentlich endlich meinen führerschein und ich hab mein leben ganz gut in griff

LG Gudrun

11

Laut SS Test: nicht schwanger!

Hoffe das Ergebnis stimmt...die Tage sind immer noch nicht da...

Grüßle LaNele :-(

Top Diskussionen anzeigen