stechende Unterleibsschmerzen

Hallo ihr,

ich hab jetzt zwei test ge,aht und beide waren positiv, somit steht es wohöl fest, dass ich schwanger bin. Müsste dann in der 7. woche sein.
Überkeit verspüre ich keine, sondern m,ir ist immer nur schwindlig und ich habe stechende Unterleibsschmerzen in der leistengegend und auch ein ziehen.

Ist das bei euch auch?

1

hi, glückwunsch, solltest du es denn wollen...aber mit dieser frage gehst du am besten ins schwangerschaftsforum, die können dir da auf jeden fall weiter helfen, aber dieses ziehen sind die mutterbänder, die gebärmutter wächst auch so früh schon, und da sie ein muskel ist, streckt sie sich, und das ist das geziehe im unterleib und leistengegen, völlig normal.
viel glück in deiner ss
lg connie

2

ja das ziehen ist normal, wird aber besser wenn man magnesium nimmt.
#herzlich glückwunsch, wenn du es möchtest.
lg julia.

3

Das sind deine Mutterbänder die sich jetz dehnen . Das ist vollkommen normal und ist auch immermal wieder in der ganzen ss zuspüren. Ich hatte es zum beispiel gestern wieder extrem

Martina

4

Ich war gestern aufgrund sehr starker Unterleibsschmerzen im Krankenhaus... (wir verhüten zwar mit der Pille, aber da ich im letzten Monat krank war (Durchfall) war ich mir über eine 100% Sicherheit der Pille nicht sicher) Als ich meine Mens nicht wie geplant bekommen sollte, hab ich getestet... negativ.... gestern wurde dann festgestellt, das ich in der 7. SSW bin... Na dann überraschung... Bin mom. hin und hergerissen... weiss net so wirklich was ich denken soll... aber ich habe echt enorme Schmerzen...

Top Diskussionen anzeigen