ss durch AV????? ist das möglich???? wenn.......

Hallo !:-)
Hmm endlich hab ich mal nach langem Suchen eine Seite gefunden die mir helfen kann, habe mir hier mittlerweile vieles durchgelesen, was echt interessant war....

Na ja nicht des zu trotz habe ich mal eine Frage,
hmm klingt vielleicht komisch ...naj aich fang mal besser an.

Also wenn man AV#sex hat und der Mann kommt dann zum Höhenpunkt innendrin, denkt ihr das es troztdem passieren kann das ein Teil des Samenergusses#schwimmer dennoch i die Scheide gelangen kann und man dadurch ss werden kann?#kratz

Also ist das mal jemandem schon von euch so ergangen?


#danke

1

Hallo Gracia, es ist mehr als UNWAHRSCHEINLICH das da etwas passiert!



lg meli

5

Na, so unwahrscheinlich ist das ja man nicht!
Spätestens, wenn alles wieder raus läuft, wäre ich schon verdammt vorsichtig!

2

Hallo,

ich habe zwar noch keine Erfahrung mit AV und Schwanger (bin auf "normalem" Wege ss geworden), aber ich denke, dass es schon möglich ist. Da muss ich meiner Vorschreiberin leider widersprechen.

Immerhin kann es sein, dass beim herausziehen auch Sperma mit "gezogen" wird und dass dieses dann in den Scheideneingang läuft.
Jedenfalls war bei mir nach dem AV mal alles recht voll von Sperma.
Die Chance ist zwar sehr gering, aber schon gegeben. Immerhin reicht ja ein kleiner Soldat aus um SS zu werden ;-) Ich habe mal gehört, dass eine entfernte Bekannte sogar durch Petting (kein GV, nur streicheln etc) Schwanger wurde, weil sie erst den Mann mit der Hand befriedigte und dann sich selbst und dabei noch nicht mal in sich eingedrungen ist.

Wenn du das Gefühl hast SS zu sein und deine Tage überfällig sind, würde ich dir am besten raten einen SS-Test zu machen.

Ich wünsch dir viel Glück, egal was du auch möchtest ;-)

LG
Sandra, 33. Woche

3

Hallo habe mal was gefunden und rauskopiert....

Nimmt die Frau ein Verhütungsmittel, ist eine Schwangerschaft nicht zu befürchten, kann aber duchaus vorkommen. Wenn nicht, gilt: Sollte sich das Kondom abtreifen, was durchaus vorkommen kann, und der Mann kurz vor dem Orgasmus steht, sollte er NICHT den Penis herausziehen, sondern IN der Frau zum Orgasmus kommen. Der Mann sollte dabei ganz tief eindringen, da sonst das Sperma leicht hinauslaufen kann. Durch diese "Rückbefruchtung" werden 8 % der Frauen, die nicht Verhüten, trotz Analverkehr schwanger.

ist von einer googel suche.

eine die wohl zu den 8% gehört

4

Da fällt mir Spontan ein Lied von Mundstuhl ein:"Im Dickdarm wächst kein Mutterkuchen...."

Da es innerlich ja keine Verbindung gibt ja wohl mehr als Unwahrscheinlich!

6

Tzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzz, das wird auch dann nicht innerlich "übertragen", sondern durch daneben- und rauslaufen, Schmierinfektion sozusagen.

7

#pro

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen