Was sprechen eure kleinen mit 14 Monaten ???

Hallo , meine Frage steht ja schon oben , mich würd echt mal interressieren was eure kleinen so sprechen. Richtige Wörter. Mein kleiner ist echt ein Wunder , kann man schon bald sagen. Meitn auch unser kia denn er redet sehr viel für sein Alter.
Deshlab würd ich gern mal mit euch vergleichen. Hier mal ein Paar Wörter von Manuel:

Mama, Papa, Mami, Papi , Omi , Oma , Opa, Traktor, Auto , Bus, trinken, Essen, Aus , an , Licht , Stabler , meter, Sarah , Johann, Vroni, Alm, Stall, Sonne, Regen , Stuhl , hoppala, Kindergarten, Krabbelgruppe.

Das sind mal einiger seiner Wörter , gibt noch mehr . Wie ist das bei euch ? Ich finde das sind doch echt viele Wörter für sein Alter. Viele glauben mir nicht wenn ich das sage , aber wenn sie MAnuel dann reden hören sind alle Buff.
Ich bin echt stolz auf meinen kleinen. Manuel redet wie ein wasserfall den ganze Tag , dafür mag er bis jetzt aber nicht nicht allein laufen.

Freu mich aufh eure Antworten. Gruß Christina mit Manuel der diese Woche 2 backenzähne bekommen hat und deshlab sehr quegelig ist #schwitz

woooooooooooooooooooow das sind aber viele wörter !!!

Elias ist 14monate...was er sagt ist:

Mama, papa auto, ciao, nein nein, ja, hä?, da

er fängt gerade erst an richtig reden zu wollen....

dafür war meiner in der motorik zimlich schnell.

Lg Tanja

hallo
ja da ist man ziemlich stolz auf seine kleinen. jedes kind ist echt einzigartig. ob schnell oder langsam.
auch ich muss echt feststellen dass meine maus recht interligent und flink in sachen umsetzen ist.
sarina trank als sie 5 monate alt war nicht mehr aus der flasche. mit 6 monaten hat sie das erste mal aus dem glas alleine getrunken. sie ass auch mit 6 monaten vom tisch.wir waren so was von baff. sie nahm das glas und trank einfach. sie lief mit 11 monaten und sprach mit 13--14 monaten schon 2 worte hintereinander. und war mit 14 monaten komplett sauber. es ging sogar nix in die hose als sie eine salmonellenvergiftung hatte und durchfall hatte. (nachts auch). jetzt ist sie drei geworden und fängt mir rechnen an. halt wahnsinn. sie war leider gar nicht so lange mein baby. das ist der nachteil.
lg

Hi!

In der Tat spricht dein Sohn schon sehr viel. Ich kann auch gut verstehen, das du sehr stolz auf ihn bist. ABER: Von einem Wunder zu sprechen finde ich doch ein wenig zuviel des Guten.

Jedes Kind hat seine eigene Entwicklung, der eine läuft schnell, der andere lernt früh alleine essen/trinken, wieder andere werden schnell sauber, deiner spricht eben früh.

Und wie du selbst sagst, läuft deiner noch nicht. Er hat also seine Prioritäten anders gelegt.

Und bezüglich des Sprechens: Es gibt Kinder die laaaaange garnichts sprechen und sammeln bis sie eines Tages regelrecht platzen und alles schon können und andere wie dein Sohn der gleich alles nutzt. Viel wichtiger ist das das Kind versteht was man mit ihm spricht, zB. komm wir gehen Zähne putzen - Kind geht alleine ins Bad, ...

Svenja ist 15 Monate (kam aber in der 36. SSW) und spricht folgendes:
Mama, Papa, Mähh (Schaf), Mah (Katze), hm hm (Vogel), Hma (Oma). Das wars. Versteht aber absolut alles-erschreckend geradezu.

Liebe Grüße, Nicole & Svenja 15 Monate

"hma" kommt mir bekannt vor *G* sagt leif auch immer zu oma. er bekommt das o und u nicht raus. kuh zb. sagt er hmmmmm *g*

ich nochmal ;-)

wollte eigentlich noch was dazu schreiben:

mein sohn fing dafür mit 8monaten an die ersten schritte zu laufen...und mit 10monaten konnte er alleine laufen.

er will seid er 9monate alt ist keine flasche mehr haben...und alleine essen tut er auch schon.... jedes kind ist anderster...und jedes kind ist ein kleines wunder ;-)

Lg Tanja

hallo,
habe damals noch seine entwicklung "dokumentiert" d.h. ein kleines häftchen mit den sachen, die er schon kann geführt;-).

14 monate waren es 50 wörter. heute mit bals 2 1/2 wünscht man sich auch mal eine auszeit vom gequassel, aber das hat er wohl einfach von seinen eltern;-):-p#freu

lieben gruß laura

Hallo!

Pierre brabbelt viel in einer fremden Sprache - was super ist für das Alter von 14 Monate - laut Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. Wörter aus unserer Sprache kann er: Mama, Papa, Oma, Opa, Nane (Nase), Da, Igger (Tigger), Teddy, Mimi, Nee Nee (für Nein), Ja und komischerweise so was Schweres wie Herbert (Vorname seines Opas - der natürlich stolz wie Oskar ist). Pierre begreift aber alles, was man von ihm will und befolgt - wenn er nicht gerade stur ist - auch alles. Und das finde ich wichtig. Pierre läuft an Möbeln und an den Händen, vielleicht liegt es daran, dass er ein paar Wochen zu früh gekommen ist? Man weiß es nicht: aber, er ist ein aufgewecktes Kerlchen und gesund.

Gruß
Nadine - deren Sohn schon 14 Zähne hat :-p und 88 cm groß ist #augen. Muss ja auch mal angeben #schein

Hallo Christina,

mensch, das ist ja echt viel. Lena konnte mit 14 Monaten grad mal Papa, da, ab, auf, tedda (Teddy) und Buch. Selbst Mama hat sie erst später gesagt. ;-)

Jetzt mit fast 18 Monaten sagt sie schon etwas mehr, irgendwie kommt im Moment jeden Tag ein neues Wort dazu. Heute z. B. "nass", weils draußen geregnet hat. Komischerweise sagt sie von vielen Wörtern nur die erste Silbe oder die ersten beiden Buchstaben, z. B. Mo (Mond) oder Au (kann Auto, Auge oder aus heißen) :-p

Gelaufen ist sie mit 13 Monaten, also im normalen Bereich. Auch sonst ist sie bestimmt kein Wunderkind, was irgendwas schneller konnte. Aber wir lieben sie trotzdem. #freu :-p

LG Jenny mit Lena (19.01.06) und #baby (ET 15.09.07)

Hi Süße, unsere Kati ist auch 14 Monate.

... sie hat wie dein Manuel ihre Prio aufs Sprechen gelegt.... sie läuft gott sei dank ... seit sie 1 Jahr ist fest und viel (will nimmer im Buggy sitzten... nur laufen ... sie quasselt den ganzen Tag...

Ihre Sprachexplosion kam von einem Tag auf den anderen... habe mal gelesen das das mit den vielen Wörtern normalerweise bei den meisten Kindern erst so mit 18 Monaten passiert.#kratz

wir haben mal zamgezählt (...allerdings vor 2 Wochen schon) kati spricht Wörter so zwischen 90 und 100. Das ist enorm... und manchmal auch anstrengend... weil die Madam gibt schon morgens an was sie zum Frühstück will... und wehe es ist kein Käse da.... #schock#augen

mal von unser ein kleiner Wortschatzauszug: mama papa oma usw... klar...Menschen die sie oft sieht... namen

essen und trinken : Hunger, Durst, Lätzchen, Käse, Toast, Brot, Wurst, Smäcks (für Cornflaks), Butter, Gurke, Ananas, Melone, Milch, Apfel, Plätzchen, Eis, Banane, Tasse, Teller, Löffel, Stuhl, Licht, heiß (wobei sie noch nicht versteht was der unterschied zwischen heiß und kalt ist ... :-D#kratz

Körper: Nase, Mund, Augen, Füsse, Hand, Hände, Bauch ... und Babybauch #freu, Popo, Pipi, AA, Ohren, Haare, Kamm, Bürste, Creme,

Anziehn: Schuhe, Kette, Hose, Nucki,

Tiere: Hund, Katze, Kuh, Schwein, Schaf, Ziege, Hase, Libelle, Ente, Fant (für Elefant) Schnecke, Storch, Eule, ... wenn ich so überlege spricht sie alle gängigen Tiere und kann die Laute zuordnen. KRASS. naja, wir lebn aufm Land... da sieht sie die Bauernhoftiere jeden Tag und die Schafwiese ist gleich nebenan.;-)

Fuhrpark:.... typisch Mädl... sie sagt nur Auto (Bagger usw... heben wir für unseren Jungen mal auf.... ;-)

Spielen: Bausteine, Buch, Rutsche, Wasser, baden, duschen,

hauptsächlich sagt sie Hauptwörter... aber langsam kommen auch Wörter wie : schnell, heiß, weinen, bauen usw.. dazu.

Kati kann schrecklich wütend werden wenn jemand sie nicht versteht... dann zickt sie, Quengelt oder weint...#schmoll

... ich sage immer in 2 Wochen steht sie mal da und sagt: Liebe Mama bitte schmier mir mal ein wurstbrot...#kratz;-)

Tanja und Kati

... ach so... ich wollte noch sagen, richtig jedes kind setzt in der Entwicklung eben Prioritäten,,,

was Kati noch nicht kann: Sie trinkt nicht selbst und nur aus der Nuckelflasche #schock und hat absolut keine Geduld!

... außerdem hat sie erst 4 Zähne...#kratz

Morgen
Collin spricht nicht :-( und wenn dann nur papa in allen Tonlagen und Längen #schmoll#heul
Was noch geht ist Ball und Da. Wenn bsp auf m Arm ist und runter will, zeigt er auf den Boden und sagt:Da.
Und somit ist sein Wortschatz auch schon ausgeschöpft.

LG Saskia

unsrere spricht mit knapp 15m schon das:

Aida (= Aisha), Mama, Geil, Ham (= essen), hmmm = Kuh, hhhmmmma = Oma, schill = jill (omas hund), da da = alles was irgendwo über ihm hängend in bewegung ist (schilder, bäume, vögel...), brrrrr = auto

aber er versteht auch viel: macht licht an/aus, Leg das hin, gib mir bitte, komm her, kuscheln....

also wenn man ihm was sagt versteht er es zu 80% und kanns auch umsetzen.

glg

Sehr viel. Aber verstehen tu ich davon kein Wort. Also keine wirklichen Worte. Sie brabbelt ständig, was ich auch sehr putzig finde. Aber Worte? Ma für alles (Mama, Essen, Emma, einfach so). Denke aber, dass das schon noch kommt.
Gruß!
Mrs Lucie

Top Diskussionen anzeigen