Krankenhaustagegeld wenn Kinder privat versichert?

Hallo Allerseits,
vielleicht kennt sich ja eine von euch aus ... Ich war letzte Woche 4 Tage mit meiner Tochter im Krankenhaus als Begleitperson. Ich bin gesetzlich versichert, meine Kinder privat bei meinem Mann. Jetzt möchte meine Krankenkasse nicht meinen Lohnausfall übernehmen, weil die Kinder nicht bei mir versichert sind. Weiß einer, ob ich eine Chance habe, bei der privaten Krankenversicherung von den Kindern den Lohnausfall ersetzt zu bekommen? Oder gibt es eine Chance, dass meine KK doch zahlt?

Für Erfahrungsberichte, oder Tipps wäre ich dankbar.

LG
Coli
mit Jule und Lena (2J1M)

Top Diskussionen anzeigen