Wunder Popo bei Fruchtsäure z.B. in Orangen, Kirschen... wie lange?

Hallo liebe Muttis,

meine Tochter Alicia (19 Monate) bekommt einen wunden Popo nach dem Verzehr von: Orangen, Manderinen, Kirschen, rote Bete, Nektarinen.

Weiß jemand von Euch wie lange so was anhält ? Wie lange soll ich ihr nun z.B. keine Orangen (oder Orangensaft) mehr geben ?

Da sie dann so dermaßen Schmerzen hat traue ich mich nicht ihr überhaupt noch etwas von o.g. zu geben....

Mein Mann hat eine Lebensmittelallergie bei Steinobst. Könnte es damit was zu tun haben ?

Was meint Ihr ?

Liebe Grüße
Mara mit Alicia (*17.11.05)

1

Hi,

also ich würde erst mal eine Weile warten, bis der wunde Po wieder abgeheilt ist, denn dass tut ganz schön weh. Kauf Dir eine Bepanthen, da heilt es super !

Also es ist unterschiedlich wie lange dass bleibt, kann aber schon vier Tage dauern, haben wir bei unserem Kleinen schon mitgemacht ! Auf jeden Fall würde ich ihr jetzt eine Weile das Obst nicht mehr geben, auf dass sie reagiert und dann erst wieder langsam und nicht alles durcheinander......

Zum Arzt würde ich auch gehen, und evtl. einen Allergietest machen lassen, wenn Dein Mann allergisch ist....

lg Steffi migt Gian-Luca (09.02.06)

2

hallo

mein sohn hatte das auch habe dann ganz dick puder drauf gemacht . und am nächsten tag war es schon fast besser .
ich denke sie braucht einfach noch ein bisschen zeit mit den obst was zu viel säure hat , würde sie langsam dran gewöhnen immer mal ein bisschen geben , dann wird das schon wieder .;-)

gute besserung
sandra

3

Hallo Mara,

mein Sohn ist auch ein "Obstliebhaber". Er ist am liebsten Weintrauben! Den wunden Po von der Fruchtsäure kennen wir nur zu gut.
Bei uns hat es eine Woche gedauert bis es wieder richtig verheilt war, jetzt nehme ich auch immer eine Wund und Heilsalbe Mirfulan, vitaminreiche Wund und Heilsalbe dann ist der Po über Nacht wieder ok!!
Puder würde ich nicht empfehlen der reibt durch die feinen Kügelchen nur noch mehr.

Du musst jetzt halt erstmal das Obst etwas einschränken, haben wir auch gemacht, einen Tag mal bisschen Orange, den nächsten mal paar Kirschen usw.

Liebe Grüße,

Brigitta und Tim Alexander 28.07.2005

Top Diskussionen anzeigen