familienzimmer in jugendherbergen???

hallo...

wir fahren nächstes wochenende in den urlaub und reisen quer durch deutschland bis nach österreich mit einigen aufenthalten und wollen uns in den entsprechenden jugendherbergen einquartieren.

nun meine frage: es gibt dort ja sogenannte familienzimmer? wie sind diese ausgestattet(dusche, wc)? sind kinderbetten darin enthalten oder ist das von jh zu jh unterschiedlich? na das wäre jedenfalls nicht so schlimm, weil wir unser reisebett zur not miteinpacken.

wir freuen uns schon riesig und rieke überlegt jeden tag aufs neue was alles mit in ihren rucksack soll :-p

vielleicht weiß ja jemand bescheid? vielen dank im voraus,

andrea und rieke *17.08.2005, die schon vom urlaub träumt #cool

1

Hallo

wir haben in diesem Jahr bereits zweimal in Jugendherbergen geschlafen und ich kann nur sagen topp #pro.

Gerade mit Kinder ist der Urlaub in der Jugendherberge bezahlbar. Desweiteren wird man mit kleinen Kindern im Hotel immer so doof angesehn.

Du bekommst immer ein Zimmer für deine Familie alleine. Normal ist auch ein Waschbecken auf dem Zimmer. Wir hatten bis jetzt auch immer das Glück Dusche und WC auf dem Zimmer zu haben.
Also Babybett bekommt man gestellt. wenn man es bei der Buchung dazu sagt, kostet auch nichts.
Blo? deine Betten must du selber beziehen und abziehen. Das Frühstück ist normal. Bei der einen war es sogar Hotelqualität. Eine riesige Auswahl.
Abends wurde in der einen so gegen 22 Uhr die Tür zugeschlossen, aber kein Problem den der Zimmerschlüssel war auch der Hausschlüssel. In der anderen bekamen wir den Code fürs Schloss und konnten so hinein.

Wenn ich dir damit helfen könnte , bitteschön. Wenn du noch Fragen hast meld dich doch mal.

Gruß lilibee

3

hallo lilibee,

vielen dank für deine antwort, na das hört sich ja alles super an. meine letzte erfahrung mit jh war im teeniealter und das ist nun schon ein paar tage her :-p

deswegen ist es schon recht hilfreich, wenn man ein paar dinge im vorfeld klären konnte.

magst du mir vielleicht sagen, welche jh ihr besucht habt?
wir wollen unter anderem nach ravensburg und in österreich auf´s goldeck, da steht die jh mitten auf dem berg und man kommt nur mit der gondel hoch...das ist bestimmt aufregung pur #freu

lieben gruß, andrea und rieke

7

Hallo

also wir waren in den Osterferien auf der Festung Ehrenbreitstein in Koblenz.Der Große konnte auf der ganzen Festung spielen und wir hatten dort eine tolle Aussicht auf das Deutsche Eck.

Über Fronleichnam waren wir 3 Tage in Lörrach, ganz im Südwesten Deutschlands und haben Bekannte in Basel besucht und spottbillig getankt (Tut dem Geldbeutel auch mal gut).

Besser hat es uns aber in Koblenz gefallen. Die Aussicht war dort herrlich und das Frühstück erste Klasse.

Gruß Lilibee

2

Hallo!

Wir können den Urlaub in der JH nur empfehlen. Haben letztes Jahr in 2 Stück übernachtet (wobei eine auf einem Schloss war und unsere Große sich gefühlt hat wie eine Prinzessin :-) ) und planen für nächstes Jahr wieder. Dieses Jahr müssen wir mal sehen, ob vielleicht nicht im Winter noch ne Reise drin ist.

Allerdings sollte man sich vorher erkundigen, wie das mit den Babybetten ist. Nicht alle stellen die zur Verfügung.

Bei einigen JH ist es so, dass die Familienzimmern alleine ein WC/Dusche haben. Bei manchen ist es so, dass sich je 2 Zimmer WC/Dusche teilen. Bei vielen ist es aber so, dass man leider nur ein Waschbecken hat und sich dann WC/Dusche auf dem Flur befinden. Wobei wir das nicht als neg. empfinden. Den Kiddies hat es sogar sehr viel Spass gemacht. Badelatschen an und unter die Dusche. :-)

Teilweise sind die renovierten JH schon in Hotelqualität. Einfach auch mal auf der HP vom DJH.de nachschauen, welche in Frage kommen und dann schon mal ne kleine Auswahl treffen.

Grüße und einen guten Wochenstart!
Caddy mit Mann, Sophie (*19.11.2002), Yvette (*02.02.2006) & #baby Joel (33. SSW)

4

hallo caddy,

auch dir vielen dank für deine antwort, je mehr ich lese, desto mehr freu ich mich auf den urlaub. mit dem babybett wäre kein problem, da wir eh unser reisebett mitnehmen.

und falls die duschen auf dem flur sind, wäre das auch kein problem.

wir haben unsere reiseroute ja schon festgelegt und jeweils in der gegend 2-4 jh rausgesucht und werden uns immer in der jeweiligen schon in der näs
chsten anmelden und auswahl gibts ja auch genug.

dann steht ja unserem urlaub nix mehr im wege #huepf

lieben gruß, andrea und rieke

p.s. magst du mir auch noch mal sagen, in welchen jh ihr schon wart, besonders das schloß würde mich interessieren ;-)

8

Hallo!

Ich hoffe, dass es noch nicht zu spät ist. ;-)

Wir waren schon in:

JH Pirna
JH Dresden
JH Schloss Augustusburg
JH Grafenschloss-Jugendherberge Jugendgästehaus Diez

Den nächsten Familienurlaub planen wir in der JH Dresden (wahrscheinlich Dezember 2007) und in der JH Dahme (Sommer "Juni" 2008). Außerdem wollen wir Ostern 2008 vielleicht mal mit der Großen ein paar Tage in den Harz. Eine JH bietet da ein komplettes Programm mit Köhlern an. Das würde uns interessieren.

Seid ihr denn Mitglied im DJH?? Ohne Mitgliedschaft geht nämlich gar nichts. ;-)

Grüße und einen schönen Urlaub
Caddy mit Mann, Sophie (*19.11.2002), Yvette (*02.02.2006) & #baby Joel (33. SSW)

5

hallo,
wir waren schon mehrmals mit drei oder vier kindern in der jugendherberge und habe noch keine schlechte erfahrung gemacht. entweder haben wir ein oder zwei familienzimmer bekommen, meist gibt es ein großes (je nachdem ob und wie früh man gebucht hat). die meisten haben ein badezimmer mit dusche. hatten bisher nur einmal eine gemeinschaftsdusche auf etage. die zimmer sind sauber, das früshstücksbuffet hat sehr oft hotelqualität. in vielen jugendherbergen gibt es auch ein kinderprogramm (kino...).
der einzigste unterschied zwischen jugendherberge und hotel ist für uns der fehlende fernseher (braucht man den im urlaub?) und oft gibt es etagenbetten........babybetten gab es überall.
viel spaß auf euren herbergstrip. der einzigste haken kann sein, daß die familienzimmer schon ausgebucht sind.
lg christine

6

hallo christine,

danke für deine antwort.
nein einen fernseher brauchen wir nicht, wollen doch urlaub machen und was erleben. und wenn dann mal abends ruhe herrscht, kann man ja auch mal wieder zu einem guten buch greifen ;-)

naja und ich hoffe auf unser glück, dass nicht alle familienzimmer ausgebucht sind...aber wir sind ja flexibel :-p

lieben gruß,

andrea und rieke

Top Diskussionen anzeigen