Justin,wenn du Pipi musst,stell dich an den Baum....(lustig)

Morgen,

gestern hat mein Spatz im Freibad wieder eine menge angestellt.Ich fng mal an.Wir waren erst mal im Babybecken,zum aufwärmen sind wir auf die Decke und Justin musste mal ganz dringend Pillern (zum klo hätten wir es nie geschafft) Ich sagte dann zu ihm: Wenn du pipi musst stell dich da an den Baum.

Justin watschelt los zum Baum,drükt seinen Popo dagegen und pullert los,das sah aus!!!Statt gegen den Baum zu pullern drückt er seinen Po da ran und pullert in die andere Richtung,die auf der Decke neben uns mussten so lachen.Wir aber auch,das war einfach zu süß.

Dann ca. ne Stunde später Justin war im Sadkasten,er musste mal wieder,kam aber nicht zu uns,ich sah ihn nur.Er stellt sich wieder mit dem Po zum Baum,macht die Beine auseinander und strullt los,nein,nicht ganz normal wie ein Kind das so macht,nö er hat richtig schön mit seinen Hüften gekreist und den Rasenbewässert von links nach rechts... Oh Man..


Dann,wir waren im Nicht schwimmer becken,wir haben gefroren ohne ende,weil wir ja nicht komplet im Wasser waren,so nach einer Stunde wollten mein reund und ich raus erst mal einen Kaffee trinken.So wir Justin genommen und ab.Das Fußbad wo man durch muss,kennt ja jeder,war abgelassen worden,weil es total verdreckt war und mit einem Schlauch lief neues Wasser rein.Justin sah nur den Schlauch und ab gings,er nahm den Schlauch und spritze erst mal alle Nass die da lang kamen.Die Leute lachten sich kapuut,das sah aber auch aus,de Zwerg da mit dem Schlauch und spritzt die Leute nass und lacht sich kaputt dabei.Niemand nahm es ihm übel,wir passten natürlich auf das er nimanden nass machte der angezogen da lang kam.Ach ne war das niedlich.Natürlich bekamen Mama und Papa auch ordentlich kaltes Wasser ab.Ganz schön frech mein kleiner.Am liebsten hat er die Mädchen nass gemacht,die haben so schön gequietscht;-)


Lg germany

1

Hallo,

ja wirklich niedlich! Aber das er einfach überall hinpullert find ich nicht so toll, ich weiß auch nicht, würde mir Gedanken machen ob ich nicht in so einer Pullerpfütze liege mit meiner Decke. Das laufen doch auch Menschen Barfuß lang, fänd ich ein bissl unangenehm.

LG Katrin

3

Naja,bis zum Klo waren es fast 10 min.das hätte er nie geschafft.Und ich hb ja versucht ihm zu erklären das er halt an den Baum oder Busch machen soll,ist nur ein bissel schwierig bei einem nichtmal 3 Jährigen.Ich denke mal er ist ja nicht der einzige dem es passiert,es waren ja noch 2 oder3 andere Kinder die aber mitten auf den weg pullerten.

5

Ja verstehe Dich schon das es schwierig ist wenn das Klo so weit entfernt ist. Naja, ist ja auch egal, ich bin ja in einen anderen Freibad :-D.
Ich habe bei Babywalz einen Klappbaren Topf gesehen, besser gesagt nur eine Art Ring mit klappbaren Füßen dran und einer Tüte die man reinspannt, sowas werde ich mir auf alle Fälle kaufen wenn Elias anfängt trocken zu werden, denn was ist wenn es beim nächsten mal nicht nur Pipi ist? #kratz

LG Katrin

weitere Kommentare laden
2

Super süss, ich musste gerade herzhaft schmunzeln:-)

Ich geh mal davon aus, dass der kleine dort hingepinkelt hat, wo man sich eh nich mit ner decke hinlegen kann, mein nur wegen einer antwort über mir.;-)

lg
sandra

18

Das stimmt sogar,er stand so dich am Baim,da legt man sich freiwillig schonweger der rausschauenden wurzeln nicht hin.Und die auf der Nachbardecke in der Nähe des Baumes mussten sehr lachen.Die waren so anfang 30 und hatten selber 3 Kinder und ein ca. 2 wochen altes Baby dabei.Die sahen das ziemlich locker und mussten lachen.Ich denle mal im Babybecken werden auch so einige kinder rein pillern,man kann es kaum verhindern und ich werde einen teufel tun und meinem Kind eine schwimmwindel aufzwingen.:-p

lG germany

21

huhu

glaub ich hätts genauso gemacht.

lg
sandra und luca, der noch "leider" nur in die windel pinkelt:-p

4

Wie süß!

Mach dich schon mal auf antworten gefasst wie:

Wieso lässt du dein Kind überall hinpullern ....
Da muss man doch aufs Klo gehn ....
#augen

Meine Kleine (2) und wir waren gestern am See.
Sie stand da neben mir auf dem Handtuch und ließ es einfach laufen! *g* Aber egal, was solls.

Ich meinte zu ihr: Wenn du das nächste mal musst, dann sagst du bescheid und wir gehen rauf zu den Bäumen.

Irgendwann kam sie an und meine: Sie müsste mal (in ihrer Sprache ;-))
Gut, wir schnell raufgelaufen, sie meinte "alleine machen"! #freu

Sie KNIETE sich hin und los gings! *lol* Das war lustig!

Beim 2. Mal, waren wir im Wasser und sie stand auch, meinte "mama schauen" und da sah ich es auch.
Ja, sie hat ins wasser gemacht.

Sie war ganz stolz *g*

(Ich habe ihr schon erklärt, dass man es eigentlich nicht ins Wasser macht)

Aber, auch Erwachsene machen ins Wasser! :-p

Lg

7

Bin deiner meinung, finde das es da echt viel zu empfindliche meinungen gibt, die kleinen könnens halt noch nich so wirklich lang aushalten wie wir vielleicht (selbst ich muss schnell ein klo finden wenn ich muss#hicks)

lg
sandra

9

Woher weißt Du das, dass Erwachsene ins Wasser machen?

weitere Kommentare laden
10

hallo

also ich find es nicht soooo witzig, sorry.
ich hab auch ein sohn aber er ist aufs töpfchen oder auf die toi gegangen und hat nicht alles vollgestrullert.

die nachbarin von meinen eltern hat das auch immer als witzig empfunden wenn ihr sohn überall hingepinlkelt hat. besonders viel gelacht wurde wenn der kleine sein pullermann durch den zaun gesteckt hatte und in nachbars garten gepieselt hat. nur irgendwann hat er auch die kräuter und blumen meiner mutter " gegossen" :-[ (nicht abgetrennte terasse) da hat meine mama der nachbarin leider die meinung geigen müssen.

nur mal so am rande

ist nicht bös gemeint, aber ich persönlich finds nicht gut.

15

Es geht ja auch gar nicht ums absichtlich-gegen-baum-pinkeln, sondern daraum, wenn die kleinen es wirklich nicht bis zum klo schaffen, dann find ich es nicht tragisch mal in die büsche zu pinkeln sofern da nich gleich ein fussweg oder so is.

lg
sandra

22

Hallo,

ich finde, bevor man Kindern das Recht des Notfall-Pullerns gegen den Baum abspricht, müssten wir uns erstmal den "ausgewachsenen" Exemplaren dieser männlichen Gattung widmen.
Diese hat ein schon recht gut funktionierendes Gehirn, und dennoch können auch diese das Pipi oft nicht so lang einhalten und pullern dort hin, wohin es ihnen passt. Zumeist sogar, obwohl sie 2 Minuten zuvor noch eine Toilette hätten aufsuchen können.

Tja, so ist es eben. Einfach nicht so viele Gedanken darüber machen, was man alles so an den Füßen hat, nachdem man extern barfuß lief.

In diesem Sinne

Gabi mit Jonas *29.03.2006, der momentan noch Windelträger ist#cool

weitere Kommentare laden
25

Huhu,

also ehrlich gesagt finde ich das auch nicht schlimm.Kleine Kinder können halt noch nicht einhalten und wenn sie müssen, dann müssen sie.
Es sollte nur nicht zur Gewohnheit werden.

Meinste wo ich mit meinen Kids schon über all zum pillern war, weil es einfach nicht mehr ging.

Und gestern hatten wir hier auch so etwas Lustiges.
Annabell lag auf dem Bauch im Planschbecken und ich wollte Leonie mal mit den Füßen reinhalten. Vorher habe ich sie komplett ausgezogen. Und kaum berührt ihr Fuß das Wasser pullert sie los. Und weißte wohin? Direkt bei Annabell vor die Stirn #cool.

Wusste gar nicht, dass Mädels auch so einen Bogen pillern können ;-).

Ich hätte mich echt wegschmeißen können vor Lachen #freu.

Aber eine Frage habe ich da noch? Lässt du ihn im Freibad nackig laufen?

Jetzt solltest du ihm vielleicht nur noch beibringen, dass man sich anders rum hinstellen muss und den Leuten den Popo zudreht und ins Gebüsch pillert ;-).

LG Kathrin mit den Zwillis Nico und Annabell und #baby Leonie-Cheyenne

30

Also eigentlich hat er wenn wir ankommen eine Badehose an,nur die bleibt nicht lange an dem richtigen Platz.. Er zieht sich dauernd aus.Er mag die Badehose nicht. In dem Augenblick war er mal wieder nackig.Da laufen viele Kinder nackig,aber mir ist nicht wohl dabei,deshalb zieh ich ihn immer wieder an.Zuhause im Garten ist es mir egal,aber im Freibad mag ich das nicht so.

32

Hier im Garten laufen meine Kids bei solchen Temperaturen auch meistens nackig.
Aber im Freibad, naja, das ist immer so eine Sache...
Ich selber habe da kein Problem mit, aber leider gibt es immer irgend welche Menschen, die damit ein problem haben. Auf der Decke sitzen sie dann auch mal nackig, aber wenn sie rumlaufen, gibts ne Badehose an. Obwohl ich zugegeben muss, dass meine die auch nicht gerne anziehen #schwitz.

33

LOL #huepf#cool#huepf

#herzlich Karin

Top Diskussionen anzeigen