welches kind trinkt freiwillig elektrolytlösung?

Hallo alle zusammen,
Leonie hat seit samstag 2X am Tag nen ziemlichen Durchfall. Ich habs mit Reisschleim versucht mit Kohle( wobei sie diese nicht zu sich nehmen wollte, egal wie gut versteckt es war). Hab von der Ärztin noch ein anderes Pulver bekommen zum Darmflora aufbauen, das nimmt sie schon. Sie sagte ausserdem, ich solle ihr Tee mit Traubenzucker und 1 Tl Salz geben, aber das spuckt sie aus (ich übrigens auch fast, aber ich wollte als gutes Beispiel vorangehn #augen), jetzt essen wir halt fleissig Salzstangen, ob das reicht?

Sonst ist sie fröhlich und quengelt nicht.

habt ihr noch ne Idee, bzw gute Erfahrungen mit irgendeinem Hausmittel?

Ach ja die Stockzähne sind grad beim kommen!

Danke und lg

Claudia und Leonie( 18Monate)

1

Bei uns hat das mit dem trinken auch nie geklappt. Obwohl ich sonst sehr auf gesudne Ernährung achte, habe ich in so einem Fall meine Prinzipien über Bord geworfen und meine Kinder durften Cola trinken und Salzstangen essen (= Flüssigkeit, Zucker, Mineralien).;-)

So haben wir unsere Magen-Darm-Infekte alle gut überstanden und danach gab's natürlich wieder normales Essen und Getränke.

Guet Besserung!
Cassiopeia

2

hallo claudia,

diese lösungen sind der witz. wenn mir jemand ein kind zeigt, das das zeug runterbekommt, diesem kind schenk ich ein dreirad..*lach*...

ich habe bisher noch kein kind erlebt, welches das zeug runterbekam.

also keine bange. passieren wird ihr schon nichts. vieles reguliert sich von allein.

gruß
barbarelle

4

Hallo,

dann mail mich mal an , geb dir meine Adresse, Samuel wird sich sicher sehr über das Dreirad freuen :-)

Er ist ein absoluter Elektrolytlösungsjunie (egal welche Geschmacksrichtung), er fährt seit dem ersten Durchfall total drauch ab, pump die 200ml in 2 min ab und ist sauer wenns keinen Nachschub gibt#kratz. Keine Ahnung warum ihm das Zeug so schmeckt....

Liebe Grüße
viaja

6

#freu

nu hab ich den salat...*lach*...im ernst? dann freu dich echt über dein unikum...

bei uns hat der kinderarzt diese immer unnötig verschrieben.

#gruebel und wie machen wir das nun mit dem dreirad? ich hätte tatsächlich hier ein noch gut erhaltendes rumstehen..lach...

gruß
barbarelle

weitere Kommentare laden
3

danke, ihr seid lieb,#herzlich
jetzt geht es mir schon besser, das mit der cola ist ne gute idee..geh mal eine kaufen..bei uns gibt es normal nur leitungswasser oder ungesüßten tee... ;-)
wenn man krank ist, darf man ja gern mal etwas ungesund leben.

lg claudia und leonie, die tief schlummert

5

Hallo,

es gibt in der Apotheke ein Pulver: Oralpädon mit Erdbeergeschmack.

Es schmeckt gar nicht salzig und ist richtig süß. Außerdem ist es rosa. Bei kleinen Prinzessinnen eine nicht zu unterschätzende Farbe.

Luca trinkt davon auch ca. 1 - 1,5 Liter, wenn er Durchfall hat - funktioniert suuuper!

LG entichen

7

Ich glaube mein Kind ist da anscheinend eine echte Ausnahme. Hatte es vor kurzem auch vom Arzt verschrieben bekommen da er sehr starken Durchfall hatte, als dich das Zeugs daheim probierte drehte sich mir fast der Magen um, dachte das trinkt der doch nie. Aber siehe da, ihm schmeckte das salzige anscheinend, trank mir jeden Tag 3 Beutel davon. Was ihm daran aber so geschmeckt hat kann ich bis heute nicht verstehen, aber war natürlich froh das er es so schön getrunken hat. #freu
LG Melanie mit Colihn

10

Meins;-)

Schmeckt anscheinend wie uebersuesser Apfelsaft;-)

LG

Nadine und der Elektrolyteliebende Brian-Lee:-)

www.brian.beep.de

11

Mein Kleiner trinkt die Elektrolyt-Lösung Oralpädon in Apfel-Banane sehr gerne :-)

Top Diskussionen anzeigen