wann haben sich eure babys von alleine abgestillt?

mich würde mal interessieren, wann sich eure babys von alleine abgestillt haben?
war zu diesem zeitpunkt vielleicht auch irgendwas? krankheit, zähne,....?!

ich würde meinen sohn gerne lange stillen und es eigentlich ihm überlassen wann er nicht mehr an die brust will. allerdings ist es für mich schon ein komischer gedanke, ihn länger als ein jahr zu stillen.

danke für eure antworten

1

Hallo!

Meine Kleine hat sich nicht abgestillt. Ich habe sie langsam aber sicher Mahlzeit für Mahlzeit umgewöhnt. Sie hat sich nie beschwert und nachdem sie das letzte mal aus der Brust getrunken hatte hat sie es auch nie wieder gewollt. Ich glaube sie hätte sich noch ewig weiter stillen lassen, ich hatte aber auch nicht das Gefühl ihr etwas schmerzhaft wegzunehmen, da ich es langsam gemacht habe. Sie hat nie eine Milchflasche bekommen.

Ich habe 6 Monate voll gestillt und als sie 9 Monate alt war waren wir "fertig".

LG Nina

2

ich stille emily (16 monate) auch noch, allerdings dezent in der öffentlichkeit da mich sonst alle angucken wie einen alien ;-)) aber emily liebt es und ich geniesse es auch. such dir mal bei der lalecheliga (lll) oder afs ein stilltreffen in deiner nähe aus, ich war auch das erste mal dort und es ist schön andere stillmamis zu sehen (ein kind war bereits 4). also nur mut, ich will emily auch solange stillen wie wir beide es wollen. irgendwann stillen sie sich alle ab ;-)) ps. auf www.stillen-und-tragen.de findest du auch mitgenossinnen

3

Hallo,

Jan war knapp 26 Monate, mit seinem letzten Zahn hat er sich dann abgestillt. Alles voellig unkompliziert. Irgendwann wollte hatte er kein Interesse und wollte nicht mehr und ist einfach so ins Bett. Ich hatte auch keine Umstellungsprobleme und es war okay.

Gruss
Baumrock, die immer nur 6 Monate stillen wollte und es total gut fand wie es letztendlich gelaufen ist.

4

Hallo,
Oskar war 2,5 Jahre, als er sich abstillte. Zuvor wurde er noch in den Schlaf gestillt und brauchte die Brust auch noch nachts, wenn er aufwachte.
Aber auf einmal entschied er für sich, dass es auch ohne geht!

Meinen großen Sohn habe ich ganz klassisch abgestillt, nach 7,5 Monaten vollstillen pro Monat eine Mahlzeit mehr ersetzt.
Er war mit 12 Monaten abgestillt.

Aber Oskar ist eben ein Nachzügler und wird definitiv mein letztes Kind sein, dass ich stillen kann, daher sollte er die Zeit bestimmen dürfen und ich hatte noch ein wenig länger das Gefühl, dass ich unersetzlich bin;-)

LG, Gabriele mit Oskar, fast 3 Jahre und Jonathan, fast 11 Jahre

5

Hallo,

ich habe auch ganz "klassisch" abgestillt.

Nach 7,5 Monaten (korr. 5,5 Monate) habe ich mit Beikost begonnen. Mit 13,5 Monaten gabs das letzte Mal die Brust.

Keine Fläschchen etc.

LG, Andrea (die auch nie länger als 6 Monate stillen wollte - bis sie sich informiert hat......)

6

Hallo,

mein Söhnchen hat sich mit seinen 15 Mon noch nicht abgestillt. Bevor er 24Mon alt ist, erwarte ich das aber auch noch gar nicht von ihm. Würde bis dahin eher an einen Stillstreik denken als ans sich selbst abstillen.;-)

Übrigens, da wächst man rein.;-)

lg Conny mit Jeremy 03.03.06

7

das natürliche abstillalter liegt im schnitt so bei 2 jahren.

ein "baby" würde sich wohl kaum selbst abstillen, höchstens mal streiken, was ja viele als abstillen mißverstehen.


wir haben 35 monate gestillt,
aber dann auch aufgehört, weil ich krank wurde, hohes hatte und nicht stillen wollte.
dann war es sozusagen vorbei.


lg
ayshe

Top Diskussionen anzeigen